Abo
  • Services:
Anzeige
Razers Mamba in der kabelgebundenen Tournament Edition
Razers Mamba in der kabelgebundenen Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Razer plant, die Mamba Tournament Edition in den ersten Wochen des dritten Quartals 2015 in den Handel zu bringen - wahrscheinlich also im Juli. Die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 100 Euro. Für 180 Euro soll wenig später die kabellose Mamba ohne Namenszusatz erhältlich sein. Sie hat justierbare Druckpunkte für die beiden Haupttasten und soll rund 20 Stunden ohne Ladestation oder Kabel laufen.

  • Nur die drahtlose Mamba bietet justierbare Druckpunkte für beide Haupttasten. (Bild: Razer)
  • Razer Mamba Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Razer Mamba Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Razer Mamba Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Razer Mamba Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Razer Mamba Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Razer Mamba Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Razer Mamba im Synapse-Treiber (Screenshot: Golem.de)
  • Razer Mamba im Synapse-Treiber (Screenshot: Golem.de)
  • Razer Mamba im Synapse-Treiber (Screenshot: Golem.de)
  • Razer Mamba im Synapse-Treiber (Screenshot: Golem.de)
  • Razer Mamba im Synapse-Treiber (Screenshot: Golem.de)
  • Razer Mamba im Synapse-Treiber (Screenshot: Golem.de)
  • Razer Mamba im Synapse-Treiber (Screenshot: Golem.de)
Razer Mamba Tournament Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

Nach knapp einer Woche mit der Mamba Tournament Edition steht für uns fest: Obwohl unser Testgerät ein Vorserien-Exemplar ist, zählt Razers Maus zu den sehr guten Modellen am Markt. Die Ergonomie einer Maus ist Geschmackssache, da Handgröße und Griffstil von Nutzer zu Nutzer variieren, wir empfinden sie als sehr gelungen. Die Mamba Tournament Edition ist mit 137 Gramm zudem weder zu schwer noch zu leicht und mittig ausbalanciert.

Rein technisch protzt die Maus mit einem Laser-Sensor von Philips, der bis zu 16.000 DPI erfassen kann. In der Praxis ist solch eine hohe Abtastrate für 1080p- oder 1440p-Bildschirme zu viel, für 4K-Displays und Multi-Monitor-Systeme hat Razer aber die passende Maus. Die Mamba Tournament Edition arbeitet auch in Extremsituationen präzise und verfälscht Eingaben nicht. Einzig die beworbene Lift-Off-Distanz von 0,1 Millimetern sollte Razer sich noch einmal genauer anschauen - vielleicht hilft eine neue Firmware.

Anzeige

Die Rasterung des Mausrads könnte ein wenig fester und der Druckpunkt der beiden Seitentasten ein bisschen straffer sein. Beides sind zugegeben subjektive Kritikpunkte, die beim Tippen dieses Artikels aufgrund der einwöchigen Gewöhnungsphase ohnehin kaum noch stören. Wie gehabt hübsch anzusehen ist die RGB-Beleuchtung der Mamba Tournament Edition. Da greifen wir anders als bei einer echten Mamba doch gerne zu.

 Claw-Grip bevorzugt, Click Force fehlt

eye home zur Startseite
Gucky 21. Okt 2016

Ich hatte vorher eine G7 (war viele Jahre glücklich damit) dann eine Razer Mamba (die...

Gucky 21. Okt 2016

Ich hatte eine Mamba 2013, Fazit nach 2 Jahren: - Akku defekt, hat sich ausgebeult und...

Dennis_2k5 26. Jun 2015

Ich muss ehrlich sagen das ich das als FRECHHEIT empfinde Golem! Wenn Razzer sagt, dass...

gaym0r 23. Jun 2015

Die SteelSeries Kinzu v2 ist von 2012. Also ist die Grafik von 2012 oder später.

TomBeek 22. Jun 2015

Razer verkauf "Gaming Gear" für Leute mit mehreren Monitoren. Soll heißen, dass alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  2. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Dr Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Material

    Suppenpulver | 19:09

  2. Leiten jetzt Hütchenspieler und...

    Keridalspidialose | 19:07

  3. Re: IMHO zu hohe anforderungen/verantwortung für...

    bjs | 19:05

  4. Re: Ping-Zeiten

    mrgenie | 19:04

  5. Re: !! ACHTUNG !! Reflexartiger Aufschrei erfolgt...

    mrgenie | 19:02


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel