Abo
  • Services:
Anzeige
Nosferatu - Twilight Runner
Nosferatu - Twilight Runner (Bild: Golem.de)

Test Nosferatu - Twilight Runner: Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

Nach dem Erfolg von Temple Run sind unzählige Endless-Runner-Spiele entwickelt und in die App-Stores gestellt worden. Nosferatu - Twilight Runner kann sich mit witzigen Figuren und zahllosen Extras aber von der Konkurrenz abheben.

Anzeige

Nosferatu - Twilight Runner vom Münchner Entwickler Morphicon Media ist der Nachfolger des gelungenen Nosferatu - Run from the Sun. Das Spiel hat eine eigene Story, die allerdings - wie oft bei solchen Titeln - kaum der Rede wert ist. Es geht um eine gefährliche Alien-Rasse, die Knobloiden, die mit Hilfe des finsteren Dr. Doctor die Erde angreifen. Nur Nosferatu, der Held des Spiels und Vampir, kann die eher knuffig als böse wirkende Meute abwehren.

  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
  • Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)
Nosferatu - Twilight Runner (Screenshot: Golem.de)

Nosferatu bewegt sich automatisch von links nach rechts, der Spieler muss schnelle Reaktionen beweisen, Münzen einsammeln und Gegnern sowie Fallen ausweichen. Die Steuerung ist denkbar einfach: Bei Bildschirmberührung wird ein Sprung ausgeführt, bei zweifachem Drücken ein Doppelsprung. Nosferatu - Twilight Runner bietet allerdings unzählige Extras, optisch sehr einfallsreich gestaltete Gegner-Varianten und kleine Überraschungen, die die Level von Beginn an abwechslungsreich gestalten.

So gibt es Tempoattacken, Schutzschilde oder Magneten, um schneller durch die Welten zu kommen oder die zahlreichen Gegner auszuschalten. Für erfolgreich gemeisterte Passagen gibt es zudem als Belohnung neue steuerbare Gefährten, die mit der Zeit auch bei ihren Charakterwerten verbessert werden können. Zwischen den Leveln warten kleine Hinweise und eine ausführliche Menüstruktur mit eigenem Postfach, ein Shop, aber auch spezielle Ingame-Events - da wird beispielsweise auch auf die aktuell laufende Fußball-WM Bezug genommen.

Nosferatu - Twilight Runner ist als Free-to-Play-App verfügbar und finanziert sich über Inapp-Käufe. Der Schwierigkeitsgrad ist hoch, schon in frühen Leveln wird einiges an Übung benötigt, um allen Feinden und Gefahren rechtzeitig auszuweichen und die Absprünge vor Klippen punktgenau zu schaffen. Wer mehr als die im Spielverlauf verdienten Münzen einsetzen will und gegen echtes Geld nachkauft, kann sich Power-ups und Extras schneller zulegen und so die Level problemloser gestalten. Die Ladezeiten zwischen den einzelnen Versuchen sind für ein Spiel dieser Art allerdings unangenehm lang.

Nosferatu - Twilight Runner ist bei iTunes und Google Play verfügbar und benötigt mindestens iOS 6.0 oder Android 2.3.1.

Fazit

Altbekanntes Spielprinzip trifft auf viele frische Ideen: Nosferatu - Twilight Runner gelingt es, durch motivierende Levelaufstiege, viel Abwechslung und tolles Design lange zu begeistern. Einzig die häufigen Ladezeiten und der offensichtlich den Inapp-Einkauf fördernde hohe Schwierigkeitsgrad trüben den positiven Eindruck etwas.


eye home zur Startseite
Binary 01. Jul 2014

Hier mein Tipp, Pixel Dungeon https://play.google.com/store/apps/details?id=com.watabou...

Dwalinn 01. Jul 2014

Wo ist eigentlich der unterschied zu Mario, Sonic und co. nur weil man "nur" springen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. OSRAM GmbH, Garching bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-33%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Hoffentlich mit VR Support

    Moe479 | 17:25

  2. Re: VR Stand der Dinge (ich ergänze die Liste mal...

    bccc1 | 17:23

  3. Re: BATTLETECH

    Moe479 | 17:19

  4. Re: PHP ist keine Programmiersprache

    NeoTiger | 17:19

  5. Re: Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass...

    SkalliN | 17:17


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel