Test Nimble Quest Flinke Pixelhelden statt wendiger Pixelschlange

Wer die Entwickler von Nimblebit bisher nur von ihren Spielen Tiny Tower oder Pocket Planes kennt, hat gelernt, geduldig zu sein. In Nimble Quest wird nicht gewartet, sondern gemetzelt.

Anzeige

Nimble Quest für iOS, Android und Mac ist actionreicher als die bisherigen Spiele von Nimblebit. Dort ging es primär ums Aufbauen und Warten. In Nimble Quest muss der Spieler nicht warten, bis neue Pixelbewohner in ein Stockwerk einziehen (Tiny Tower) oder der letzte Airbus gelandet ist (Pocket Planes). Stattdessen dirigiert er eine Reihe von Helden über ein Spielfeld und bekämpft dabei massenhaft Gegner. Wartet der Spieler in Nimble Quest, rennt er gegen eine Wand und muss von vorne beginnen.

Das Spiel basiert nämlich auf dem Klassiker Snake. Die Schlange besteht hier aus pixeligen Fantasy-Figuren, beispielsweise dem Ritter, Feuermagier oder einem bombenwerfenden Erfinder. Immer wenn der Spieler über einen neuen Helden läuft, stellt sich dieser hinten an und folgt dem Rest. Feinde werden automatisch angegriffen, sobald sich unsere Gefährten nähern.

Abgesehen davon, dass sich Nimble Quest sehr direkt und angenehm durch Wischgesten steuern lässt, motiviert das Aufleveln der Helden zum Weiterspielen. Jeder Recke hat sein individuelles Angriffsmuster. Der Ritter muss zum Beispiel nah an Gegner ran, um viel Schaden anzurichten, während wir mit dem Feuermagier auf Abstand bleiben und von der Seite angreifen. Erledigte Gegner lassen Rubine fallen, die zwischen Levels in Upgrades investiert werden.

  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
  • Nimble Quest
Nimble Quest

Auf dem Mac nutzt der Spieler die Pfeiltasten für eine präzisere Steuerung. Auf allen Plattformen ist Nimble Quest kostenlos. Wer neue Helden nicht freispielen, sondern freikaufen möchte, kann dies für 1,79 Euro tun. Nach einer Investition von 4,49 Euro dürfen mehr Rubine aufgesammelt werden. Nimble Quest funktioniert auf mobilen Geräten im Porträt- und Landscape-Modus. Eine Version für Android findet sich in Googles Play Store. Für Windows Phone gibt es Nimble Quest noch nicht.

Fazit

Snake ist unverwüstlich: Es hat uns bereits am C64 Spaß gebracht und in den 90ern war es auf fast jedem Nokia-Handy vorinstalliert. Nimble Quest ist der bisher beste Versuch, das antike Spielprinzip mit einem pfiffigen Twist attraktiv neu aufzubereiten. Verglichen mit der Konkurrenz im Appstore, kommt uns der Rubine-Bonus ein wenig überteuert vor. Er lohnt sich aber für die, die vorhaben, das Spiel mit all seinen 15 Helden durchzuspielen.


Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Programmmanager/-in für komplexe Softwareeinführungsprojekte
    Dataport, Hamburg
  2. Business Intelligence Analyst Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  3. Softwareentwickler (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel