New Super Mario Bros. U
New Super Mario Bros. U (Bild: Nintendo)

Test New Super Mario Bros. U Der doppelte Klempner und der magische Block

So richtig neu fühlt sich inzwischen kein New Super Mario Bros. mehr an. Im Test der neuen Fassung für die Wii U klären wir, was der Titel zu bieten hat und wie er das innovative Gamepad nutzt.

Anzeige

Ob auf dem Fernseher oder dem Wii-U-Gamepad: Nintendos Vorzeigetitel New Super Mario Bros. U lässt sich - immer ohne spürbare Verzögerung - auf jedem der beiden Bildschirme spielen. Das bietet nicht nur die Möglichkeit, Mario doppelt zu sehen. Stattdessen kann sich der Spieler mit dem Gamepad in einem Radius von 25 Metern um die Konsole setzen und dort daddeln. Der TV wird währenddessen alternativ genutzt oder spart Strom. Wer mehr Action mag, kann mit vier synchronisierten Wiimotes sogar vier Freunde vor das 6,2-Display des Gamepads setzen und darauf spielen - jedenfalls, wenn sie dicht zusammenrücken.

Das neue Jump 'n' Run von Nintendo hilft aber nicht nur beim nächsten Game-Date, sondern bringt auch jede Menge klassischen Mario-Spaß. Wie die letzten drei New-Super-Mario-Bros.-Spiele auf DS, 3DS und Wii ist der Titel eine Symbiose der Klassiker Super Mario Bros. 3 (NES) und Super Mario World (SNES), dieses Mal allerdings in High Definition.

  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
  • New Super Mario Bros. U
New Super Mario Bros. U

Die grafischen Verbesserungen beschränken sich nicht nur auf die Pixelanzahl. Marios Klempnerbäuchlein wird in New Super Mario Bros. U schick in Echtzeit beleuchtet, beispielsweise, wenn ihm weiß-grelle Buu Huus oder orange-feurige Lava zu nahe kommen.

Zur Handlung: Überraschenderweise wurde Prinzessin Peach von Bowsers Bande gefangen genommen. Mario, Luigi und das Toadstool-Königreich hätten sie gerne wieder und setzen zur Rettung an.

Für Solospieler ist Marios Wii-U-Abenteuer eine anspruchsvolle Aufgabe. Das klassische Leveldesign wartet mit gnadenlosen Fallen auf, erfordert hundertprozentiges Timing beim Springen, und unter Wasser schwimmen immer ein paar Piranhas zu viel herum. Außerdem tummelt sich dort nun auch ein riesiges Schlangenwesen mit Drachenkopf, das es unmöglich macht, zu lange auf einer Stelle zu schwimmen und genüsslich einen Fisch nach dem nächsten mit Marios Feuerball zu braten.

Das neue Flughörnchen-Kostüm sieht zuckersüß aus und ist stimmig animiert. Mit ihm gleiten Spieler geschmeidig durch die Lüfte - sie dürfen aber nicht selbst zum Flug ansetzen wie etwa mit dem Cape in Super Mario Land.

Level-Architektur und Fazit 

MistelMistel 30. Nov 2012

Ja, aber dann spielt dort nur einer und der andere setzt nur blöcke. Geht das nicht...

KleinerWolf 30. Nov 2012

+1

Lala Satalin... 30. Nov 2012

Vielleicht mal die Super Mario Bros. und Peach und Daisy müssen die Beiden retten ^^.

iBarf 19. Nov 2012

ich habe gehört, dass sie am schluss sogar gerettet werden soll

sardello 19. Nov 2012

Wie du selbst schon festgestellt hast, ist das Konzept eben nicht besser weil nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Professional Services Engineer (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg
  2. Entwicklungsingenieur Funktionsentwicklung (m/w) für elektrifizierte Fahrzeuge
    TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. SAP Specialist (m/w)
    SoftwareONE Deutschland GmbH, Heilbronn
  4. Mitarbeiter/in Beauftragtenwesen / Informations­sicherheits­bea- uftragte/r
    PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  2. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...
  3. NEU: Grand Budapest Hotel [Blu-ray]
    8,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple Music

    iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz

  2. Ex-Minister Pofalla

    NSA-Affäre war doch nicht beendet

  3. Grüne

    Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten

  4. Überwachung

    BND-Akten zeigen die Sorglosigkeit deutscher Diplomaten

  5. Management

    Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

  6. Digital

    Paypal-Käuferschutz auch für Downloads

  7. UI-Framework

    Qt 5.5 vereinfacht 3D-Darstellungen

  8. Security

    Viele VPN-Dienste sind unsicher

  9. Anna's Quest im Test

    Mit Telekinese gegen die böse Hexe

  10. Österreich

    Provider müssen illegale Filmportale sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

  1. Re: Wie sollen IP Sperren funktionieren?

    Wallbreaker | 04:29

  2. Re: Was ist denn jetzt?

    Lii_Leq | 04:20

  3. Re: Sorry aber ...

    gollumm | 04:10

  4. Re: Geistige Behinderung

    Sharra | 03:55

  5. hallo

    leonietian | 03:51


  1. 00:09

  2. 23:14

  3. 18:34

  4. 17:58

  5. 16:50

  6. 15:30

  7. 15:24

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel