Abo
  • Services:
Anzeige
Spielszene Far Cry 3 Blood Dragon
Spielszene Far Cry 3 Blood Dragon (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)

Die ersten paar Male ist es noch witzig

Blood Dragon trägt aber glücklicherweise den Zusatz Far Cry 3 nicht umsonst im Namen. Auch wenn das Spiel auf den ersten Blick komplett anders aussieht, ist das spielerische Grundgerüst doch klar wiedererkennbar. Das Design von (inhaltlich oft sinnlosen) Hauptmissionen und optionalen Nebenaufträgen, die Mechanik im Heranschleichen und Kämpfen - wer Far Cry 3 gespielt hat, wird viel Vertrautes finden. Allerdings ist Blood Dragon deutlich weniger komplex. Die Fähigkeiten des Hauptcharakters sind eingeschränkter und werden zudem im Spielverlauf nicht nach eigenem Wunsch, sondern automatisch aufgewertet, auch das Waffenarsenal kann mit dem Hauptspiel nicht mithalten.

Anzeige

Die Kampagne beschäftigt Spieler mehr als zehn Stunden, und auch wenn schon bald niemand mehr so genau wissen dürfte, wen er eigentlich gerade weshalb bekämpft, gibt es doch immer wieder abgedrehte Ideen, wenn etwa wieder obskure Geiseln befreit oder Drachen mit herausgerissenen Herzen abgelenkt werden.

Far Cry 3 Blood Dragon kostet etwa 15 Euro, hat von der USK eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten und ist über die gängigen Downloadshops zu beziehen. Das Spiel muss via Uplay aktiviert werden.

Fazit:

Den Entwicklern von Blood Dragon gebührt Respekt - dafür, ein Spiel erschaffen zu haben, in dem sämtliche Shooter-Genre-Eigenschaften so überdreht und gekonnt auf die Schippe genommen werden wie nie zuvor und das sich gleichzeitig vor den aus heutiger Sicht oft unfreiwillig komischen Actionwerken der Achtziger verbeugt. Allem Witz und völlig abgedrehten Story-Ansätzen zum Trotz ist die Umsetzung aber nicht durchgängig witzig; nach den ersten unterhaltsamen Spielstunden will der Humor nicht mehr so recht zünden, die Spielmechanik wiederholt sich dann auch zu häufig. Angesichts des niedrigen Preises sollten Actionfans mit Trash-Vorlieben aber trotzdem Sergeant Rex Power Colt auf seinem Feldzug unterstützen.

 Test Far Cry 3 Blood Dragon: Shooter-Trash mit Far-Cry-Technik

eye home zur Startseite
awollenh 06. Mai 2013

Oder in 20 Stunden

thecrew 06. Mai 2013

Ach bin ich froh ein kein Shooter Nerd zu sein.. Ich Spiele es jetzt knap 3 Stunden und...

thecrew 06. Mai 2013

Also ich zock es jetzt 3 Stunden und ich finde es auch "besser" als das echte...

thecrew 06. Mai 2013

Ich würde eher sagen sieht aus wie aus der 16 Bit Zeit.

wmayer 04. Mai 2013

Dir ist schon bewusst, dass der Film fast 30 Jahre alt ist?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  2. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  3. Software AG, Saarbrücken
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 370,99€
  3. 29,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Es wird immer was vergessen

    triplekiller | 20:51

  2. Re: Hyperloop BUSTED!

    Eheran | 20:48

  3. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    hle.ogr | 20:45

  4. Re: Vakuum

    Eheran | 20:45

  5. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    hle.ogr | 20:40


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel