Artwork von F1 Race Stars
Artwork von F1 Race Stars (Bild: Codemasters)

Vielfältige Extras und ein klares Fazit

Anzeige

Zwar sind die Extras erfreulich vielseitig - von Klebeblasen über ein Pace-Car, das den Spieler ausbremst, oder Konfetti-Ballons, die die Sicht trüben, bis hin zu Platzregen auslösenden Wolken reicht das Arsenal. Nur scheint die KI nach den ersten, noch recht einfachen Rennen über ein nahezu unbegrenztes Arsenal an eben diesen Gemeinheiten zu verfügen; viele frustrierende Niederlagen sind die Folge.

Wer von einer Regenwolke heimgesucht, dann abgeschossen wird und gleich danach - ohne es verhindern zu können - in eine Klebeblase fährt, wird das kaum als motivierend empfinden. Solche Probleme treten viel zu häufig auf und existieren nicht nur im Solomodus, sondern auch bei Onlinespielen, wenn das Fahrerfeld mit KI-Boliden aufgefüllt wird. Auch hier haben die KI-Fahrer immer wieder unfaire Vorteile und peilen so regelmäßig das Siegertreppchen an.

  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
  • F1 Race Stars
F1 Race Stars

Auch technisch ist F1 Race Stars eher durchwachsen. Die Optik ist zu Beginn niedlich, verliert aber schnell an Charme, die Motorsounds sind ähnlich mickrig wie das Geschwindigkeitsgefühl, und die immer gleichen Sprachsamples wollen witzig sein, gehen aber schnell auf die Nerven.

F1 Race Stars ist für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erhältlich und kostet rund 50 Euro (Konsolen) beziehungsweise 30 Euro (PC). Das Spiel ist von der USK ohne Alterseinschränkung freigegeben. Die PC-Version muss via Steam aktiviert werden.

Fazit

Die großen Namen aus dem Formel-1-Zirkus, fantasievolle Kurse und viele Power-ups: Aus F1 Race Stars hätte ein richtig gutes Spiel werden können. Die Realität sieht leider anders aus. Es gibt zu wenig Kurse, keine Drifts, schlechtes Balancing und keinen Temporausch - vom Spielspaß eines Mario Karts ist Codemasters nicht nur ein paar PS, sondern ganze Fahrzeugklassen entfernt.

 Test F1 Race Stars: Spaßbremsen im Formel-1-Zirkus

ThadMiller 22. Nov 2012

Macht richtig Spass.

Argh 21. Nov 2012

Also ich muss sagen, dass ich es mir für die Wii gekauft habe. Haben es gestern da die...

%username% 20. Nov 2012

jo? vgl.: mashed, micro machines v3

derKlaus 20. Nov 2012

Aus der Playstation kann man auch zu ModNation Racers greifen. Zumal der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  4. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. SAW - 10th Anniversary - Steelbook [Blu-ray]
    15,68€ Release 19.02.
  2. NUR BIS SONNTAG: Der Hobbit: Smaugs Einöde Extended Edition 2D/3D BD Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray]
    32,97€
  3. Bud Spencer & Terence Hill - Jubiläums-Collection-Box [Blu-ray]
    54,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. GDC 2015 Windows-10-Smartphones werden acht Kerne haben
  2. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  3. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

    •  / 
    Zum Artikel