Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Das Schwarze Auge Memoria
Artwork von Das Schwarze Auge Memoria (Bild: Daedalic)

Test Das Schwarze Auge Memoria Traditionelles Adventure mit toller Story

Geron ist wieder da: Der Held des 2012er Adventures Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten spielt auch in Memoria eine tragende Rolle - ebenso wie ein Rabe, eine fast vergessene Prinzessin, viele klassische Rätsel und eine faszinierende Geschichte.

Anzeige

Erfahrung mit dem Retten von Welten hat Geron schon - aus dem Adventure Satinavs Ketten. Jetzt darf er wieder ein Abenteuer erleben, sein Antrieb ist diesmal aber ein anderer: Er will seine Fee-Freundin Nuri zurückhaben. Die begleitet ihn zwar immer noch, allerdings ist sie in der Gestalt eines Raben gefangen - weder für Geron noch für Nuri ein auf Dauer tragbarer Zustand. Bei der alles andere als trivialen Aufgabe, Nuri zurückzuverwandeln, scheint ihm der reisende Händler Fahi helfen zu können.

Allerdings ist der nur unter einer Bedingung zur Kooperation bereit: Geron muss aufklären, wie einige Jahrhunderte zuvor eine Prinzessin namens Sadja im Kampf gegen böse Dämonen verschwand. Für den Spieler bedeutet das eine zweite spielbare Protagonistin, eben Sadja. Die Geschichten sind geschickt miteinander verwoben.

  • Das Schwarze Auge - Memoria (Bilder: Daedalic)
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
Das Schwarze Auge - Memoria (Bilder: Daedalic)

Wer Spaß am Spiel haben will, muss den Vorgänger zwar nicht gespielt haben, der Einstieg ist dann aber auf jeden Fall leichter, zudem entfaltet die Geschichte schneller ihre Faszination. Grundkenntnisse in Sachen Das Schwarze Auge sind hingegen nicht unbedingt vonnöten. Auch wer sich mit der Rollenspielreihe noch nie beschäftigt hat, kann Memoria problemlos spielen.

Das grundsätzliche Spielprinzip von Memoria bietet gewohnte Adventure-Kost: Dialoge führen und so Informationen sammeln, Gesprächspartner auf eine gewisse Fährte locken, Hotspots anzeigen lassen, Gegenstände ins Inventar legen und später miteinander kombinieren.

Helfer und das Fazit 

eye home zur Startseite
thommy 15. Sep 2013

Mir gefallen die ganzen Daedalic Sachen* auch nicht- Deponia ist wieder von meiner Platte...

Anonymer Nutzer 14. Sep 2013

Rest der Welt.

Anonymer Nutzer 14. Sep 2013

Wenn man weiter liest, steht da, dass das die Sammler-Edition und die normale DVD nur in...

Shuro 13. Sep 2013

Kann ich auch alles uneingeschränkt empfehlen. (Bis auf die Monkey Island Teile, die kenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über Ratbacher GmbH, Berlin
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Notwehr

    Muhaha | 16:28

  2. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  3. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24

  4. SSH-Config

    Wallbreaker | 16:19

  5. Re: Hoffentlich mit offenen Verschlüsselungskeys

    My1 | 16:18


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel