Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Das Schwarze Auge Memoria
Artwork von Das Schwarze Auge Memoria (Bild: Daedalic)

Test Das Schwarze Auge Memoria Traditionelles Adventure mit toller Story

Geron ist wieder da: Der Held des 2012er Adventures Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten spielt auch in Memoria eine tragende Rolle - ebenso wie ein Rabe, eine fast vergessene Prinzessin, viele klassische Rätsel und eine faszinierende Geschichte.

Anzeige

Erfahrung mit dem Retten von Welten hat Geron schon - aus dem Adventure Satinavs Ketten. Jetzt darf er wieder ein Abenteuer erleben, sein Antrieb ist diesmal aber ein anderer: Er will seine Fee-Freundin Nuri zurückhaben. Die begleitet ihn zwar immer noch, allerdings ist sie in der Gestalt eines Raben gefangen - weder für Geron noch für Nuri ein auf Dauer tragbarer Zustand. Bei der alles andere als trivialen Aufgabe, Nuri zurückzuverwandeln, scheint ihm der reisende Händler Fahi helfen zu können.

Allerdings ist der nur unter einer Bedingung zur Kooperation bereit: Geron muss aufklären, wie einige Jahrhunderte zuvor eine Prinzessin namens Sadja im Kampf gegen böse Dämonen verschwand. Für den Spieler bedeutet das eine zweite spielbare Protagonistin, eben Sadja. Die Geschichten sind geschickt miteinander verwoben.

  • Das Schwarze Auge - Memoria (Bilder: Daedalic)
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
Das Schwarze Auge - Memoria (Bilder: Daedalic)

Wer Spaß am Spiel haben will, muss den Vorgänger zwar nicht gespielt haben, der Einstieg ist dann aber auf jeden Fall leichter, zudem entfaltet die Geschichte schneller ihre Faszination. Grundkenntnisse in Sachen Das Schwarze Auge sind hingegen nicht unbedingt vonnöten. Auch wer sich mit der Rollenspielreihe noch nie beschäftigt hat, kann Memoria problemlos spielen.

Das grundsätzliche Spielprinzip von Memoria bietet gewohnte Adventure-Kost: Dialoge führen und so Informationen sammeln, Gesprächspartner auf eine gewisse Fährte locken, Hotspots anzeigen lassen, Gegenstände ins Inventar legen und später miteinander kombinieren.

Helfer und das Fazit 

eye home zur Startseite
thommy 15. Sep 2013

Mir gefallen die ganzen Daedalic Sachen* auch nicht- Deponia ist wieder von meiner Platte...

Anonymer Nutzer 14. Sep 2013

Rest der Welt.

Anonymer Nutzer 14. Sep 2013

Wenn man weiter liest, steht da, dass das die Sammler-Edition und die normale DVD nur in...

Shuro 13. Sep 2013

Kann ich auch alles uneingeschränkt empfehlen. (Bis auf die Monkey Island Teile, die kenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Software AG, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-75%) 4,99€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Ist das nicht eine Ansage zu einer Straftat ?

    mcmrc1 | 23:28

  2. Re: Funktioniert bei mir nicht

    Konfuzius Peng | 23:23

  3. iPad Safari Router Passwort

    Reichler | 22:57

  4. Re: Nicht nur auf dem Land

    Spaghetticode | 22:53

  5. Re: Wo ist das Problem

    Shismar | 22:36


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel