Abo
  • Services:
Anzeige
Civilization Revolution 2 auf iPad Air, iPhone 4 und iPhone 5S (Foto: Michael Wieczorek)
Civilization Revolution 2 auf iPad Air, iPhone 4 und iPhone 5S (Foto: Michael Wieczorek) (Bild: Golem.de)

Zeitgemäße Grafik, kein Mehrspielermodus

Anzeige

Die verbesserte Grafik sieht hübsch aus und ist nicht überfrachtet. Die Ressourcen auf der Weltkarte sind gut sichtbar und auch die Einheiten lassen sich auf einen Blick identifizieren. Ein echter Rückschritt ist aber das Sichtfeld. Maximal drei Städte können wir auf der Weltkarte gleichzeitig betrachten. Allgemein sind die 3D-Welten nicht sonderlich groß. Daher sind die Abstände zwischen den Städten gering und zwischendrin stehen meist mehrere Einheiten auf einem Feld.

  • Civ Rev 2 bietet Game Center Support und Cloud Saves.
  • Im Menü kann sich der Spieler über Nationen und Ressourcen erkundigen.
  • Die Übersicht der Errungenschaften
  • Die Stadtübersicht
  • Firaxis plant regelmäßige Community-Events, die sich an Szenarien orientieren.
  • Die ersten drei Schwierigkeitsgrade sind alle extrem leicht zu meistern.
  • J.F.K. gehört zu den neuen Anführern der Nationen. Er muss erst freigespielt werden.
  • Wir gründen unsere erste Stadt als Japaner.
  • Die Barbaren trifft man meist als erstes im Spiel.
  • Vor den Kämpfen gibt eine Anzeige Auskunft über die Siegchancen.
  • Die Barbaren hatten keine Chance.
  • Wir haben eine Errungenschaft freigespielt.
  • Unsere Berater machen uns auf ein kleines Schlösschen aufmerksam.
  • Der Technologiebaum
  • Wir kutschieren ein paar unserer Landeinheiten über das Wasser.
  • Im späteren Spielverlauf erklären die anderen Nationen dem Spieler meist den Krieg.
  • Unser Panzer überrollt ein paar Barbaren.
  • Wir haben eine Verbesserung für unsere Einheit erhalten.
Unser Panzer überrollt ein paar Barbaren.

Normalerweise wählt das Spiel automatisch die Reihenfolge aus, in der der Spieler seine Einheiten zieht. Wollen wir eine spezielle Einheit oder Stadt explizit aktivieren, müssen wir den Finger gedrückt halten. Richtig genervt haben uns die langatmigen Kampfanimationen samt ihrer Audio-Fanfare, die sich in den Optionen nicht deaktivieren lässt.

Absolut unverständlicherweise fehlt in der aktuellen Version der Mehrspielermodus. Alle Konkurrenten haben Modi für Online-Duelle, beispielsweise Siedler von Catan, Carcassonne oder Clash of Clans. Selbst der Vorgänger von Civilization Revolution 2 bekam den Mehrspielermodus als Patch. Ob er für Civ Rev 2 nachgereicht wird, ist noch unklar.

Civilization Revolution 2 startet zwar auf dem iPhone 4 oder iPad 2 - für spielbar halten wir es da aber nicht. Erst ab einem iPhone 5 oder dem iPad Air lässt sich das grafisch nett aufbereitete Strategiespiel flüssig bedienen. Auf den letztgenannten Plattformen sind auch die Ladezeiten angenehm, während Spieler selbst auf dem iPad 3 lange warten müssen, bis die Weltkarte geladen ist. Laut den Entwicklern war das iPhone 5 die primäre Entwicklungshardware.

 Civilization Light 2Verfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
lyx 09. Jul 2014

6-7 Stunden? Das Smartphone will ich sehen :-D

Sander Cohen 08. Jul 2014

Wieso? Hat er besonders lange "Fingernägel" ? :D

mw (Golem.de) 08. Jul 2014

Wir haben nochmal drüber diskutiert und Hardwareversion daraus gemacht. ;) Danke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. dtms GmbH, Mainz
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  2. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  3. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

  4. DRAM und Flash

    Toshiba könnte sein Speichergeschäft an WD verkaufen

  5. Satellitennavigation

    Galileo gehen die Uhren aus

  6. Shield TV (2017) im Test

    Nvidias sonderbare Neuauflage

  7. Zenimax

    Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

  8. Statt Begnadigung

    Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

  9. FAA

    Drohnenbetreiber muss 200.000 US-Dollar Geldstrafe zahlen

  10. Breath of the Wild

    Zelda bietet auf Switch bessere Auflösung und Sounds



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Ein Trauerspiel

    mainframe | 14:53

  2. in einer anderen Publikation ...

    pk_erchner | 14:53

  3. Re: 50Hz/60Hz Umschaltung

    0mega42 | 14:53

  4. Auflösung nebensächlich, hauptsache kein Pixelbrei

    nightmar17 | 14:52

  5. Re: Die Obama-Enttäuschung

    sundilsan | 14:51


  1. 14:15

  2. 13:48

  3. 13:01

  4. 12:46

  5. 12:31

  6. 12:10

  7. 11:54

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel