Test 007 Legends: Daniel Craig träumt sich durch die Bond-Filme
James Bond: 007 Legends (Bild: Activision)

Test 007 Legends Daniel Craig träumt sich durch die Bond-Filme

Abenteuer in Moonraker, Prügeleien mit dem Beißer und ein Flirt mit Pussy Galore: Daniel Craig reist als virtueller James Bond in die Filme seiner Vorgänger - dabei kämpft er allerdings meist wie in Call of Duty.

Anzeige

Welches ist der beste Bond-Film? Keine einfache Frage, aber eine aktuelle - schon weil der Start des nächsten 007-Films Skyfall am 1. November 2012 kurz bevorsteht. Fans können jetzt einige der Klassiker auf neue Art kennenlernen: in 007 Legends, einem Egoshooter des britischen Entwicklerstudios Eurocom. Spieler übernehmen darin die Rolle von 007, der gleich am Anfang der Kampagne das Bewusstsein verliert. Wie, verraten wir hier nicht, um den Ausgang einer Stelle in Skyfall nicht zu spoilern.

In 007 Legends träumt sich Bond in einige seiner früheren Abenteuer und erlebt Teile davon nach. Sein (selten sichtbares) Gesicht ist immer das von Daniel Craig, seine Stimme in der deutschen Fassung die deutsche Synchronstimme aus den Filmen. Für die US-Version stand ein anderer Schauspieler vor dem Mikrofon. Das bedeutet, dass es Schurken wie Goldfinger oder Blofeld nicht mit ihrem jeweiligen Original-Bond zu tun bekommen, sondern mit der aktuellen Inkarnation. Und die hat dann sogar neuzeitliches Hightech-Gerät bei sich - etwa ein Smartphone, das vermutlich mehr Rechenpower hat als die gesamte Raumstation in Moonraker.

  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
James Bond: 007 Legends

Der Spieler besucht als Bond in vorgegebener Reihenfolge erst Goldfinger, dann geht es mit einer Ski-Verfolgungsjagd mit Im Geheimdienst Ihrer Majestät weiter. Anschließend folgt Lizenz zum Töten, dann Stirb an einem anderen Tag und zum Finale kommt Moonraker. Eine durchgehende Handlung gibt es nicht. Publisher Activision will nach dem weltweiten Start von Skyfall eine Mission auf Basis des neuen Films als kostenlosen Download nachschieben.

Ab und an darf Bond in 007 Legends zwar auch mal schleichen, aber diese Sequenzen sind ebenso kurz wie spannungsarm. Die meiste Zeit ist Dauerfeuer gefragt. Der Geheimagent ballert sich in drei Schwierigkeitsgraden durch Gegner in Schlauchlevels, das aktuelle Missionsziel markiert so gut wie immer eine Art Fadenkreuz.

Action wie in Bond Ops 2 

Mace 22. Okt 2012

Die Texturen sind einzige Matschhaufen... Die sehen teilweise sogar einfarbig aus... Was...

Charles Marlow 19. Okt 2012

Seltsam, aber ich finde Lazenby überhaupt nicht schlecht. Ganz davon zu schweigen, dass...

fratze123 19. Okt 2012

prequel in dem sinne nicht. casino royal gab es ja früher auch schonmal. das ganze ist...

Z101 18. Okt 2012

"007 Legends erscheint am 19. Oktober 2012 für Xbox 360 und Playstation 3 und kostet rund...

Der braune Lurch 18. Okt 2012

Fand das Golden Eye Remake ziemlich gelungen, ehrlich gesagt.

Kommentieren




Anzeige

  1. HF-Messingenieur (m/w) für die ASIC-Entwicklung
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Projektmanager ERP Solutions (m/w)
    über CONusio GmbH, Aschaffenburg
  3. Informatiker · ABAS-ERP-Anwendungsentwicklu- ng (m/w)
    G. RAU GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. Scrum Master (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Risen 3 im Test: Altbacken, aber richtig schön rotzig
Risen 3 im Test
Altbacken, aber richtig schön rotzig
  1. Risen 3 Die Magier der Donnerinsel

Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

Golem pur: Golem.de startet werbefreies Abomodell
Golem pur
Golem.de startet werbefreies Abomodell
  1. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

    •  / 
    Zum Artikel