Abo
  • Services:
Anzeige
James Bond: 007 Legends
James Bond: 007 Legends (Bild: Activision)

Test 007 Legends: Daniel Craig träumt sich durch die Bond-Filme

James Bond: 007 Legends
James Bond: 007 Legends (Bild: Activision)

Abenteuer in Moonraker, Prügeleien mit dem Beißer und ein Flirt mit Pussy Galore: Daniel Craig reist als virtueller James Bond in die Filme seiner Vorgänger - dabei kämpft er allerdings meist wie in Call of Duty.

Welches ist der beste Bond-Film? Keine einfache Frage, aber eine aktuelle - schon weil der Start des nächsten 007-Films Skyfall am 1. November 2012 kurz bevorsteht. Fans können jetzt einige der Klassiker auf neue Art kennenlernen: in 007 Legends, einem Egoshooter des britischen Entwicklerstudios Eurocom. Spieler übernehmen darin die Rolle von 007, der gleich am Anfang der Kampagne das Bewusstsein verliert. Wie, verraten wir hier nicht, um den Ausgang einer Stelle in Skyfall nicht zu spoilern.

Anzeige

In 007 Legends träumt sich Bond in einige seiner früheren Abenteuer und erlebt Teile davon nach. Sein (selten sichtbares) Gesicht ist immer das von Daniel Craig, seine Stimme in der deutschen Fassung die deutsche Synchronstimme aus den Filmen. Für die US-Version stand ein anderer Schauspieler vor dem Mikrofon. Das bedeutet, dass es Schurken wie Goldfinger oder Blofeld nicht mit ihrem jeweiligen Original-Bond zu tun bekommen, sondern mit der aktuellen Inkarnation. Und die hat dann sogar neuzeitliches Hightech-Gerät bei sich - etwa ein Smartphone, das vermutlich mehr Rechenpower hat als die gesamte Raumstation in Moonraker.

  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
  • James Bond: 007 Legends
James Bond: 007 Legends

Der Spieler besucht als Bond in vorgegebener Reihenfolge erst Goldfinger, dann geht es mit einer Ski-Verfolgungsjagd mit Im Geheimdienst Ihrer Majestät weiter. Anschließend folgt Lizenz zum Töten, dann Stirb an einem anderen Tag und zum Finale kommt Moonraker. Eine durchgehende Handlung gibt es nicht. Publisher Activision will nach dem weltweiten Start von Skyfall eine Mission auf Basis des neuen Films als kostenlosen Download nachschieben.

Ab und an darf Bond in 007 Legends zwar auch mal schleichen, aber diese Sequenzen sind ebenso kurz wie spannungsarm. Die meiste Zeit ist Dauerfeuer gefragt. Der Geheimagent ballert sich in drei Schwierigkeitsgraden durch Gegner in Schlauchlevels, das aktuelle Missionsziel markiert so gut wie immer eine Art Fadenkreuz.

Action wie in Bond Ops 2 

eye home zur Startseite
Mace 22. Okt 2012

Die Texturen sind einzige Matschhaufen... Die sehen teilweise sogar einfarbig aus... Was...

Charles Marlow 19. Okt 2012

Seltsam, aber ich finde Lazenby überhaupt nicht schlecht. Ganz davon zu schweigen, dass...

fratze123 19. Okt 2012

prequel in dem sinne nicht. casino royal gab es ja früher auch schonmal. das ganze ist...

Z101 18. Okt 2012

"007 Legends erscheint am 19. Oktober 2012 für Xbox 360 und Playstation 3 und kostet rund...

Der braune Lurch 18. Okt 2012

Fand das Golden Eye Remake ziemlich gelungen, ehrlich gesagt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. Neoperl GmbH, Müllheim
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Zen+ soll auch in 14HP gefertigt werden.

    George99 | 11:50

  2. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    Ovaron | 11:38

  3. Die Uhr meines Urgroßvaters hat sündhaft viele...

    lear | 11:25

  4. Re: Nur um das nochmal klar zu stellen

    pythoneer | 11:19

  5. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    t3st3rst3st | 11:14


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel