Auch dieser HP Hotspot M1218nfs ist von der Lücke betroffen.
Auch dieser HP Hotspot M1218nfs ist von der Lücke betroffen. (Bild: HP)

Telnet-Angriff Backdoor in Laserdruckern von HP

Per Telnet lassen sich zehn Drucker der Serie Laserjet Pro von Hewlett-Packard fernsteuern, ohne dass dafür ein Passwort nötig ist. Das US-Cert warnt vor der Lücke, sie ist laut HP durch neue Firmware zu beheben.

Anzeige

Zehn Laserdrucker von HP sind von einer klassischen Backdoor betroffen, wie das US-Cert in einem Advisory berichtet. Auf einem bestimmten Port ist eine Debug-Konsole per Telnet erreichbar, die keinerlei Anmeldung erfordert. Über diesen Zugang kann, wie der Entdecker der Lücke CRN sagte, beispielsweise die Verschlüsselung mit dem Cloud-Dienst ePrint von HP ausgeschaltet werden, sodass künftige Druckaufträge unverschlüsselt durchs Internet übertragen werden. Das Passwort für ePrint soll zudem im Klartext auslesbar sein.

Der Entdecker, Christoph von Wittich, sagte CRN, er habe die Lücke im Rahmen einer Routineüberprüfung mittels Portscans im Netzwerk seines Unternehmens entdeckt. Der Fehler wurde dann an HP gemeldet, das bereits korrigierte Firmware für die betroffenen Drucker bereitgestellt hat.

Wie HP in seiner Beschreibung des Fehlers zugibt, können über die Hintertür auch Angriffe auf ein Firmennetzwerk durchgeführt werden, wenn der Drucker mit dem Internet verbunden ist. Um alle Funktionen von ePrint zu nutzen, ist das eine Voraussetzung.

Betroffen sind einer Liste von HP zufolge die Drucker und Multifunktionsgeräte mit den Modellnummern P1102w, P1606dn, M1212nf, M1213nf, M1214nfh, M1216nfh, M1217nfw, M1218nfs, M1219nf und CP1025nw. Die aktualisierte Firmware lässt sich auf HPs Support-Seiten nach Eingabe der Modellnummer finden.


LinuxMcBook 13. Mär 2013

Wie soll das genau funktionieren? Ich benutze also lieber einem 100¤ Drucker, als einen...

SoniX 12. Mär 2013

Muss man schon auch mal sagen. Fehler wurde gefunden, gemeldet und korrigiert. Kein...

jejo 12. Mär 2013

Du willst bei einem im Netz hängendem Prop-Gerät ein paar Kröten sparen und dafür die...

dernurbs 12. Mär 2013

Sonst kann keiner auf den zugreifen aus dem Internet.. Ist bestimmt lustig wenn weltweit...

Kommentieren


Google Apps für Deutschland / 18. Mär 2013

Netzwerksicherheit beim Einsatz von Google Cloud Print



Anzeige

  1. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Arbeitseinheit "Integrationsmanagement und Systemeigneraufgaben SAP und BI"
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    baque | 22:41

  2. Re: Aktionen der Verzweiflung

    Sharra | 22:40

  3. Re: Ohne Outlook-Ersatz wird das weder bei Libre...

    Midian | 22:35

  4. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    Jasmin26 | 22:31

  5. Ich hatte von Anfang an einen Paketkasten

    blackadder | 22:18


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel