Abo
  • Services:
Anzeige
M8 gratis für Android und iOS
M8 gratis für Android und iOS (Bild: Telmap)

Telmap M8: Navigationssoftware gratis für Android und iOS

M8 gratis für Android und iOS
M8 gratis für Android und iOS (Bild: Telmap)

Telmap hat die Navigationssoftware M8 kostenlos für Android- und iOS-Geräte veröffentlicht und tritt damit in Konkurrenz zu Google Maps und Apple Karten. Bisher gab es eine Navigationslösung von Telmap bereits gratis für O2-Kunden.

Die Intel-Tochter Telmap bietet die eigene Navigationslösung nun unter der Bezeichnung M8 pauschal für alle Geräte mit Android und iOS gratis zur Nutzung an. O2-Kunden konnten die Telmap-Software Navigator bereits länger kostenlos nutzen. Die Telmap-App verwendet das Kartenmaterial der Autonavigationsspezialisten von Tomtom. Mittels Stimmenführung kann sich der Nutzer zum Ziel navigieren lassen. Die App soll Navigation per Auto und eine Fußgängernavigation bieten.

Anzeige
  • M8 für Android (Bilder: Telmap)
  • M8 für Android
  • M8 für Android
  • M8 für iOS
  • M8 für iOS
  • M8 für iOS
M8 für Android

Neben den Navigationsfunktionen soll M8 auch die lokale Suche vereinfachen. Dazu wurden die Dienste von Das Örtliche, HRS, Tripadvisor, Yelp, Kaufda und Coupies direkt in die App integriert, um diese bequem zu durchsuchen. Damit soll die Suche nach Restaurants, Cafés, Geschäften oder Ausgehadressen vereinfacht werden. Auch Angebote von Händlern und Dienstleistungen aus der Umgebung soll die App anzeigen. Der Ansatz der M8-App ist es, dass die Nutzer damit nach bestimmten Läden suchen und sich dann direkt mit der App dahin navigieren lassen.

Telmap-App benötigt Internetverbindung

Bei M8 handelt es sich um einen Online-Navigationsdienst. Das bedeutet, die Software muss ständig eine Internetanbindung haben. Dadurch eignet sich die Navigationsanwendung nur für Nutzer mit einer ausreichend dimensionierten Datenflatrate. Im Ausland ist die Navigationslösung nur mit hohen Kosten nutzbar, weil hier zusätzlich vergleichsweise hohe Roaminggebühren dazukommen. Hier haben Onboard-Lösungen den Vorteil, dass sie auch im Ausland genutzt werden können, ohne dass schwer kalkulierbare zusätzliche Kosten anfallen.

Telmaps M8 steht für Geräte mit Android 2.1 und höher kostenlos in Googles Play Store zum Herunterladen bereit. Die Version für iOS kann über Apples App Store gratis bezogen werden.

Im September 2011 kaufte Intel das israelische Unternehmen Telmap auf.


eye home zur Startseite
fratze123 21. Feb 2013

Was für 'ne Bewertung? Ich dachte, es geht um Navigation?

Whampa 20. Feb 2013

Bei Waze hast du die Möglichkeit, direkt Marker in die Karte zu setzen, wo das Material...

Analysator 19. Feb 2013

Zu kleiner Markt. Und auf diesem zu kleinen Markt braucht die Nokia - Käuferschaft das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. SportScheck GmbH, Unterhaching


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 371,99€
  3. 89,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  2. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  3. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  4. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  5. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster

  6. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  7. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  8. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  9. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  10. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: Wenn es so einfach wäre

    martin28 | 11:04

  2. Re: 40% - in den USA!

    quineloe | 11:03

  3. Re: Ekelhafte Haltung der anderen Poster hier...

    Trockenobst | 11:00

  4. Wie pint man denn Apps? Hier die Lösung

    gardwin | 11:00

  5. Re: Google Docs

    M.P. | 11:00


  1. 11:03

  2. 10:41

  3. 10:26

  4. 09:57

  5. 09:29

  6. 08:50

  7. 08:33

  8. 07:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel