Vodafone-Geschäft
Vodafone-Geschäft (Bild: Mark Kolbe/Getty Images News)

Telekommunikation Vodafone bereitet Übernahme von Kabel Deutschland vor

Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone will laut einem Pressebericht Kabel Deutschland übernehmen. Danach ist ein entsprechender Geschäftsplan fertig und liegt Konzernchef Vittorio Colao vor.

Anzeige

Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone plant eine Übernahme von Kabel Deutschland. Einen Geschäftsplan für eine Akquisition gebe es bereits, schreibt das Manager Magazin. Ausgearbeitet worden sei der Plan von Vodafone-Deutschland-Chef Jens Schulte-Bockum und Strategiechef Warren Finegold. Das letzte Wort habe jetzt Konzernchef Vittorio Colao.

Der soll einem "Vorstoß in Richtung Kabel Deutschland" positiv gegenüberstehen, heißt es. Eine offizielle Stellungnahme vom britischen Mutterkonzern steht aber aus. Vodafone wolle keine "Marktgerüchte kommentieren", teilte das Unternehmen mit.

Die Pläne für eine Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone sind nicht neu. Im Jahr 2008 hatte der Konzern bereits einen Zukauf des größten deutschen Kabelanbieters erwogen. Colao hatte damals eine Übernahme wegen zu hoher Kosten gestoppt.

Kabel Deutschland bietet seinen Kunden mittlerweile hochauflösendes Fernsehen, Breitbandinternet und Telefonie an. Über einen Partner werden Mobilfunkdienste angeboten. Das 2003 gegründete Unternehmen ist mittlerweile also mehr wert als noch 2008 - über 5,6 Milliarden Euro. Außerdem ist das Unternehmen börsennotiert. Kein Problem offenbar für Vodafone. Das Manager Magazin zitiert seine unbekannte Quelle: "Inzwischen sei man in London bereits im 'Deal-Mode'."

Die letzte große Übernahme durch Vodafone war im Juni 2012. Da hatte der Konzern einen der größten Internetdienstleister der Welt, Cable & Wireless, gekauft. Mit der Übernahme wollte Vodafone sein Unternehmensgeschäft in Großbritannien und international stärken und hoffte auf Einsparungsmöglichkeiten.

Nach dem Bekanntwerden der Übernahmepläne stiegen die Aktien von Kabel Deutschland auf ein neues Rekordhoch von 68,84 Euro.


kopfspringer 15. Feb 2013

Ja kann ich... den mit "keine Probleme" meinte ich das ich mit dem Service keine...

Niaxa 15. Feb 2013

Das macht den Witz dann auch nicht unwitziger :-).

Niaxa 15. Feb 2013

Schlimmer als Kabel Deutschland, kann Vodafone das ganze nicht handhaben. Wer weis...

devarni 14. Feb 2013

War Anfang der 90er bei Mannesmann D2... sehr zufrieden, hervorragendes Netz sehr guter...

kockott 14. Feb 2013

ich will aber keinen TelekomBusiness Vertrag sondern eine alternative zu DSL/SDSL...

Kommentieren



Anzeige

  1. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Senior Project Manager/-in
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)
  4. Mitarbeiter (m/w) IT-Fachfunktion International Projects
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Dead Island 2 [AT PEGI] - [PC]
    49,99€ USK 18
  2. NUR BIS SONNTAG: Ryse: Son of Rome (PC Steam Code)
    15,97€ USK 18
  3. GTA V VOR 01.02. MIT VORBESTELLER-BONUS: Grand Theft Auto V [PC Download] mit Vorbesteller-Bonus bis 31.01.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

    •  / 
    Zum Artikel