Abo
  • Services:
Anzeige
Telekom will eine Sammlung mit Schutzprogrammen anbieten.
Telekom will eine Sammlung mit Schutzprogrammen anbieten. (Bild: John MacDougall/AFP/Getty Images)

Telekom: Sammlung mit Schutzprogrammen geplant

Sicherheit für Privatkunden und Unternehmen will die Telekom demnächst mit einer Sammlung von Schutzprogrammen bieten. Darin befinden sich einige alte Bekannte.

Anzeige

Die Deutsche Telekom will mit einem kostenlosen Software-Sicherheitspaket bei Privatkunden sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen punkten. Die Sammlung von Schutzprogrammen solle alle wesentlichen Sicherheitslücken auf Computern, Smartphones und Tablets schließen, versprach der Konzern am Sonntag auf der Computermesse Cebit in Hannover. Die Software soll im zweiten Quartal 2015 auf einer Telekom-Website zum Download bereitstehen. Eine kostenpflichtige Version mit mehr Funktionen sei ebenfalls geplant.

Zu dem Paket gehören unter anderem ein Antiviren-Programm von Avira sowie eine Anwendung für verschlüsselte Internet-Verbindungen über VPN-Tunnel von der Firma Steganos. Die Telekom-Tochter Strato steuert eine Online-Festplatte bei. Zudem soll es ein Programm geben, das Daten verschlüsselt, bevor sie in den Cloud-Speicher hochgeladen werden.

Die Telekom wolle es möglichst vielen leicht machen, ihre Geräte zu schützen, sagte der Chef der Telekom-Dienstleistungstochter T-Systems, Reinhard Clemens. «Kunden sind mit Sicherheitssoftware oft überfordert. Seit den Snowden-Enthüllungen sind sie zudem verunsichert und fragen nach einem Schutzangebot "Made in Germany".


eye home zur Startseite
mnehm1 16. Mär 2015

vor allem gehören die steganos produkte nicht gerade zu den sicheren werkzeugen. bei den...

spezi 16. Mär 2015

Genau das meine ich auch... ;) Ich hatte nirgendwo gelesen, dass die Telekom meint...

Moe479 16. Mär 2015

grundsätzlich ist es besser nicht mit der cloud zu verschlüsseln, sondern bevor etwas...

User_x 15. Mär 2015

anders kann man sich das nicht erklären... von sicherheit faseln und cloud propagieren...

SchmuseTigger 15. Mär 2015

Nö, die Kunden sichern. Was denen Ärger erspart den sie sonst haben. Und für das Pro...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ATS Gesellschaft für angewandte technische Systeme mbH, Korbach
  2. scanware electronic GmbH, Bickenbach
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Minden (Home-Office möglich)
  4. ATS Gesellschaft für angewandte technische Systeme mbH, Neustadt an der Weinstrasse


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 8,99€
  2. 5,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  2. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  3. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

  4. DRAM und Flash

    Toshiba könnte sein Speichergeschäft an WD verkaufen

  5. Satellitennavigation

    Galileo gehen die Uhren aus

  6. Shield TV (2017) im Test

    Nvidias sonderbare Neuauflage

  7. Zenimax

    Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

  8. Statt Begnadigung

    Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

  9. FAA

    Drohnenbetreiber muss 200.000 US-Dollar Geldstrafe zahlen

  10. Breath of the Wild

    Zelda bietet auf Switch bessere Auflösung und Sounds



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. PowerVR Series 8XE Plus Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus
  2. Project CSX ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: Hab ich was verpasst?

    Garius | 15:10

  2. Re: Ein Trauerspiel

    IncredibleAlk | 15:10

  3. Re: Sabotage

    jsm | 15:09

  4. Re: nur 8GB speicher nicht direkt erweiterbar bei...

    motzerator | 15:09

  5. Re: Unterstützen

    timo.w.strauss | 15:09


  1. 14:15

  2. 13:48

  3. 13:01

  4. 12:46

  5. 12:31

  6. 12:10

  7. 11:54

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel