Abo
  • Services:
Anzeige
Blick nach oben: Telekom-Austria-Chef Hannes Ametsreiter
Blick nach oben: Telekom-Austria-Chef Hannes Ametsreiter (Bild: Heinz-Peter Bade/Reuters)

Telekom Austria: Österreicher wird Chef von Vodafone Deutschland

Vodafone Deutschland hat einen neuen Chef gefunden. Nach dem Streit mit dem Vorgänger holt sich der britische Konzern nun den Boss der ehemals staatlichen Telekom Austria, die der mexikanische Konzern América Móvil kontrolliert.

Anzeige

Vodafone hat Telekom-Austria-Chef Hannes Ametsreiter als neuen Vorstandvorsitzenden von Vodafone Deutschland engagiert. Das gab der Mobilfunk- und TV-Kabelnetzbetreiber am 19. Juni 2015 bekannt. Ametsreiter soll den neuen Posten am 1. Oktober 2015 übernehmen.

Die Telekom Austria gehört zu über 28 Prozent der Österreichischen Bundes- und Industriebeteiligungen (ÖBIB), in der Staatsbetriebe und Beteiligungen zusammengefasst sind. Seit Juni 2012 besitzt der mexikanische Konzern América Móvil 23 Prozent an dem österreichischen Netzbetreiber. Ametsreiter hatte am 15. Juni erklärt, das Unternehmen Ende Juli 2015 zu verlassen. Telekom Austria betreibt Telekommunikationsnetze in Österreich, Weißrussland, Bulgarien, Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Serbien und Slowenien.

Die Telekom Austria erklärte: Die Vodafone Group macht rund 20 Prozent mehr Umsatz und habe auch ein Fünftel mehr Kunden als der Hauptaktionär América Móvil.

Ametsreiter soll auch in das Executive Committee der Vodafone Group berufen werden. Er ist derzeit auch noch Chef der A1 Telekom Austria, die aus dem Zusammenschluss der Mobilkom Austria und Telekom Austria TA entstanden ist.

"Wir freuen uns, ihn für Vodafone gewonnen zu haben und heißen ihn herzlich willkommen", sagte Vodafone-Konzernchef Vittorio Colao.

Der Vorgänger Jens Schulte-Bockum hatte angekündigt, das Unternehmen in der Übergangszeit weiter zu führen. Er begründet den Ausstieg aus dem Unternehmen damit, dass es "unüberbrückbare Differenzen" mit der Konzernspitze gebe. Auch der Vorgänger von Schulte-Bockum hatte vor drei Jahren die Führung bei Vodafone Deutschland abgegeben und als Grund die Einflussnahme des britischen Hauptquartiers angegeben.


eye home zur Startseite
cyberware 20. Jun 2015

Das kann nicht gut gehen.

Otto d.O. 19. Jun 2015

http://dietagespresse.com/a1-startet-grossangelegte-werbekampagne-um-noch-mehr-kunden-zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  3. e.solutions GmbH, Erlangen
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 05:42

  2. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  3. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  4. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  5. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel