Abo
  • Services:
Anzeige
Bei der Telekom kam es zu Störungen bei der Telefonie über IP.
Bei der Telekom kam es zu Störungen bei der Telefonie über IP. (Bild: JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images)

Telekom: Störungen bei der IP-Telefonie

In den vergangenen Tagen kam es immer wieder zu Ausfällen der IP-Telefonie bei der Telekom. Die Störung ist inzwischen behoben.

Anzeige

Die Telekom hat bestätigt, dass es bundesweit zu Ausfällen bei der IP-Telefonie gekommen ist. Die Störungen hätten gestern "viele Kunden" betroffen. Zu massiven Störungen sei es erst gestern gekommen, es habe aber in den vergangenen Tagen bereits einzelne Ausfälle gegeben. Das gestrige "Fehlerbild ist mit den Störungen der zurückliegenden Tage identisch", sagte Telekom-Sprecherin Stefanie Halle zu Golem.de. Die Ausfälle beträfen aber nicht das Internet- und das Entertain-Angebot der Telekom.

Die Störung sei bereits behoben, sagte Halle. Das vermeldete die Telekom auch über Twitter.

Trotz aller zurückliegenden Anstrengungen sei es zwischenzeitlich immer wieder zu Instabilitäten gekommen. Der Konzern arbeite aber weiterhin zusammen mit dem Partner Ericsson an einer Fehleranalyse. Damit sollen auch künftige Einschränken dieser Art wegfallen.

Störung behoben

"Wir bitten unsere Kunden um Verständnis für die Situation und können den Ärger und die Enttäuschung nachvollziehen." Sie entspreche nicht dem Verständnis der Telekom zur technischen Verfügbarkeit ihrer Netze, schreibt Halle.

Bereits heute morgen war zumindest in einigen Teilen des Telekom-Netzes die IP-Telefonie wieder möglich. Zu sporadischen Aussetzern kam es seit Ende vergangener Woche. Die Störungen führten gestern zu langen Wartezeiten bei der Hotline. Nach Kundenbeschwerden wurde dort eine Ansage geschaltet, die auf die Störung hinwies.

Bis Ende 2018 will die Telekom die Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie beendet haben. Die Störung sei aber nicht auf eine Überlastung des Netzes zurückzuführen, sondern sei technischer Natur, heißt es bei der Telekom.

Nachtrag vom 29. August 2014, 14:00 Uhr

Inzwischen funktioniere die IP-Telefonie wieder für alle Kunden, teilte uns die Telekom mit. Wir haben die Nachricht entsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
Clau64 18. Sep 2014

Heute 18.09. seit 25.08. festnetz gestört.das einzige was von telekom kommt,router neu...

Clau64 17. Sep 2014

Habe seit 25.08.kein festnetz,aber abbuchen können sie.von online störungsmeldung...

Vanger 31. Aug 2014

Die Technologie an sich ist nicht störanfälliger - wäre dem so dürftest du auch mit...

Casandro 30. Aug 2014

Vielleicht wird die Telekom endlich so komplizierte Technik wie IP und SIP (OK SIP ist...

Casandro 30. Aug 2014

Kein ISDN bedeutet nicht, dass man automatisch VoIP von der Telekom nehmen muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,13€ inkl. Versand
  2. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Handy futsch, login futsch?

    MostBlunted | 17:41

  2. Re: SMS gleich Handy / Tabletzwang

    Vaako | 17:39

  3. Re: Angriff auf 2FA durch SE

    int9h | 17:37

  4. Re: Finger weg

    sneaker | 17:36

  5. Verräter

    M.P. | 17:31


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel