Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Fonepad 7 von Asus
Neues Fonepad 7 von Asus (Bild: Asus)

Telefon-Tablet Asus zeigt neues Fonepad mit 5-Megapixel-Kamera

In einem Trailer zeigt Asus ein neues Fonepad-Modell, das Fonepad 7. Bildschirmgröße und Auflösung sind identisch mit dem Vorgänger, dafür hat das neue Modell eine Kamera und ein verändertes Design. Asus hat das Video mittlerweile wieder entfernt.

Anzeige

Der taiwanische Hersteller Asus hat in einem Trailer mit dem Fonepad 7 ein neues 7-Zoll-Tablet mit Telefoniefunktion gezeigt. Eine vollständige Auflistung der technischen Details gibt es noch nicht, im Video sind allerdings einige Eigenschaften des Gerätes erkennbar. Das Video ist mittlerweile nicht mehr öffentlich auf Youtube verfügbar.

Das Fonepad 7 hat einen 7 Zoll großen IPS-Bildschirm, der wie das aktuelle Fonepad eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln hat. Im Inneren arbeitet wieder ein Intel-Prozessor, das genaue Modell verrät Asus im Video nicht. Im aktuellen Fonepad arbeitet ein Atom Z2420.

Die Internetseite Notebookitalia will vor kurzem erfahren haben, dass das Fonepad 7 mit einem Atom Z2560 arbeiten und 1 GByte Arbeitsspeicher haben soll. Der Flash-Speicher soll wahlweise 8 oder 16 GByte groß sein.

5-Megapixel-Kamera

Im Unterschied zum jetzigen in Europa verkauften Fonepad wird das Fonepad 7 eine Kamera auf der Rückseite haben. Diese hat 5 Megapixel, ein LED-Fotolicht ist nicht vorhanden. Ob die Kamera über eine Autofokusfunktion verfügt, ist nicht bekannt. Das bisherige Fonepad wurde nur außerhalb Europas mit einer rückseitigen Kamera verkauft.

Die Rückseite des Fonepad 7 scheint aus einem glatteren Material zu sein als die des ersten Fonepads. Auch die abziehbare Klappe am oberen Rand, unter der sich die Einschübe für die SIM- und Micro-SD-Karte befinden, gibt es nicht mehr. Diese sind beim Fonepad 7 an der Seite untergebracht. Der Speicherkartensteckplatz eignet sich für Micro-SD-Karten bis maximal 64 GByte.

Stereolautsprecher

Auf der Vorderseite des Tablets sind zwei Stereolautsprecher angebracht. Bisher hatte das Fonepad nur einen einzelnen Lautsprecher auf der Rückseite. Als Zubehör gibt es eine Hülle mit Aufstellfunktion.

Das neue Fonepad 7 soll in Schwarz und Weiß erhältlich sein. Zu einem Preis oder einem Veröffentlichungsdatum hat sich Asus noch nicht geäußert. Womöglich zeigt Asus das Gerät auf der Ifa 2013 in Berlin.


eye home zur Startseite
space invader 04. Sep 2013

Ich kann nur für mich sprechen, alle Apps laufen gut, bis auf die, die einen 3D Chip...

space invader 04. Sep 2013

Wie machst du das im Auto? Ich habe mir ein Halter "extra für das Fonepad" geholt und es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software-Schmiede Vogler & Hauke GmbH, Neckarsulm
  2. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 29,99€
  3. 13,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen-Zerstörer...

    CHU | 20:49

  2. Re: Willkommen im Neuland

    sg-1 | 20:49

  3. Re: Statt Rueckrufaktion bei Autos mit defekten...

    SirFartALot | 20:43

  4. Ist das britische Pfund ...

    Moe479 | 20:43

  5. Re: Wie kann man so etwas berechnen ?

    thinksimple | 20:39


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel