Telefónica: O2 soll am 30. Oktober 2012 an der Börse starten
O2-Zentrale bei Nacht (Bild: Telefónica Deutschland)

Telefónica O2 soll am 30. Oktober 2012 an der Börse starten

Telefónica Deutschland, zu der die Marke O2 gehört, soll am 30. Oktober 2012 an die Börse gehen. Der Mutterkonzern Telefónica will mit dem Börsengang rund 1,52 Milliarden Euro einnehmen.

Anzeige

Die Aktien von Telefónica Deutschland sollen zu Preisen zwischen 5,25 und 6,50 Euro ausgegeben werden, kündigte das Unternehmen an. Telefónica soll auch nach dem Börsengang der größte Eigentümer bleiben, aber rund 23,17 Prozent der Aktien sollen am Ende in Streubesitz sein.

Dabei sollen 225 Millionen Namensaktien ausgegeben werden, ergänzt um zusätzliche 33,75 Millionen Namensaktien für eventuelle Mehrzuteilungen. So will der recht hoch verschuldete Konzern Telefónica bis zu 1,52 Milliarden Euro durch den Börsengang seiner deutschen Tochter einsammeln.

Die Aktien sollen im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Börsenkürzel O2D gehandelt werden. Interessierte Anleger können die Aktien zwischen dem 17. und 29. Oktober zeichnen.


chrisrohde 16. Okt 2012

Solange die Leistungen erfüllt werden die dir im Vertrag zugesichert werden, hast du kein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  4. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  2. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  3. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  4. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  5. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  6. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  7. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  8. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  9. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  10. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel