Abo
  • Services:
Anzeige
Bei der Fidor-Bank gab es Störungen im Zahlungsverkehr.
Bei der Fidor-Bank gab es Störungen im Zahlungsverkehr. (Bild: Fidor Bank)

Technische Probleme: Fidor-Bank führte tagelang Zahlungsaufträge nicht aus

Bei der Fidor-Bank gab es Störungen im Zahlungsverkehr.
Bei der Fidor-Bank gab es Störungen im Zahlungsverkehr. (Bild: Fidor Bank)

Kunden der Fidor-Bank mussten in den vergangenen Tagen Geduld haben: Seit Freitag wurden Zahlungsaufträge nicht ausgeführt. Zu der Ursache der Störung macht die Bank kaum Angaben, der Fehler soll aber behoben sein.

Nach der Targobank und der Deutschen Bank hat auch die Fidor-Bank mit technischen Problemen zu kämpfen. Seit vergangenen Freitag waren viele Nutzer von Störungen der Überweisungsfunktion betroffen, zahlreiche Aufträge wurden nicht ausgeführt. Seit Montagabend läuft der Zahlungsverkehr wieder an.

Anzeige

Ein Leser hatte Golem.de auf die Probleme hingewiesen, auch auf der Facebook-Seite des Unternehmens gab es zahlreiche Beschwerden von Kunden. Viele bemängelten, dass Gehaltszahlungen nicht eingegangen und Konten daher in den Dispo gerutscht seien. Ein Unternehmer wurde von seinen Angestellten offenbar auf fehlende Gehaltszahlungen angesprochen, obwohl diese bereits in der vergangenen Woche angewiesen worden sein sollen.

Störung einer technischen Schnittstelle

Ein Sprecher der Bank bestätigte auf Anfrage von Golem.de die Probleme. Es sei von "Freitag bis Montag" zu Problemen gekommen. Betroffen sei "ein bestimmter Typ" von ein- und ausgehenden Zahlungen. Der Fehler soll in der "Störung einer technischen Schnittstelle" zu finden sein, auch hier gibt die Bank keine Details preis. In einem Forum wird berichtet, dass einem Geschäftskunden gesagt worden sei, die Anbindung zur Bundesbank sei gestört und die Zahlungsaufträge aus diesem Grund verzögert.

Derzeit sollen die aufgelaufenen Zahlungen abgearbeitet werden, wann der Vorgang komplett abgeschlossen ist, ist noch nicht bekannt. Lastschriften waren von dem Problem offenbar nicht betroffen und wurden abgebucht - wenn die Konten das zuließen.

In diesem Jahr gab es mehrfach Störungen bei deutschen Banken, zuletzt bei der Targobank. Dort führten jedoch nur Darstellungsfehler zu Problemen, reale Kontostände waren von den Störungen nicht betroffen.


eye home zur Startseite
chefin 09. Nov 2016

Punkt1: Freitags angewiesen, Samstag angekommen. Samstag ist Geschäftstag. weiterer...

Techn 09. Nov 2016

Bin als Unternehmensberater gerade bei einer Bank um eine Software zu entwickeln, die...

Techn 09. Nov 2016

Comdirect oder Züricher Kantonalbank ebenfalls, bei einer von beiden gabs Probleme meine...

Snooozel 08. Nov 2016

Ist doch normal (und hochnotpeinlich im Jahr 2016) das Überweisungen auch mal 4-5 Tage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 5,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  2. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  3. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  4. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  5. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  6. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  7. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  8. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  9. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  10. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    derKlaus | 11:04

  2. Re: und nun?

    demon driver | 11:00

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    narfomat | 10:57

  4. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    nille02 | 10:55

  5. Re: Leiten jetzt Hütchenspieler und...

    azeu | 10:55


  1. 10:37

  2. 10:04

  3. 16:49

  4. 14:09

  5. 12:44

  6. 11:21

  7. 09:02

  8. 19:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel