Neue Base-Tarife ab dem 1. November 2012
Neue Base-Tarife ab dem 1. November 2012 (Bild: E-Plus)

Technische Probleme Congstar aus dem E-Plus-Netz nicht erreichbar

E-Plus-Techniker arbeiten daran, Congstar-Rufnummern wieder erreichbar zu machen. Die Störung zur Congstar-Vorwahl 01517 soll bereits seit zwei Wochen bestehen.

Anzeige

E-Plus hat Golem.de bestätigt, dass es technische Probleme gibt, aus dem E-Plus-Netz Congstar-Rufnummern zu erreichen. "Unsere Kollegen arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Beseitigung dieser Beeinträchtigung. Zur Ursache können wir leider noch nichts sagen", erklärte ein Sprecher auf Anfrage.

Ein Golem.de-Leser hatte uns mitgeteilt, dass seit rund zwei Wochen die Congstar-Vorwahl 01517 aus dem E-Plus-Mobilfunknetz nicht mehr verfügbar sei. Eine automatische Ansage teile den Kunden mit: "Die von ihnen gewählte Rufnummer ist aus dem E-Plus-Netz nicht zu erreichen."

Auch im Kundenforum des Mobilfunkproviders beklagen Nutzer das Problem mit E-Plus. Danach sind eventuell nur Neukunden von Congstar von dem Problem betroffen. Congstar ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom.

Nachtrag vom 7. März 2013, 14:58 Uhr

Laut Congstar sind nur Neukunden von dem Problem betroffen, das weiter nicht gelöst ist. Der betroffene Nummernblock werde erst einmal nicht mehr vergeben, bis beide Betreiber eine Lösung gefunden hätten.

Congstar-Sprecher Timo Wakulat erklärte Golem.de: "Leider kann es zurzeit bei der Durchstellung von Verbindungen aus dem E-Plus-Netz und anderen Netzen zu Congstar-Mobilfunknutzern aus dem Nummernblock 01517 zu Störungen kommen. Ausgehende Telefonate und SMS sowie alle anderen Dienste sind jedoch möglich. Der Grund ist ein technisches Problem zwischen den Netzbetreibern, die bereits mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten." Der betroffene Nummernblock wurde ausschließlich an neue Congstar-Postpaid-Kunden vergeben und wird, solange die Störung vorliegt, nicht mehr neu verteilt.


Pointer 07. Mär 2013

Du solltest dir mal ein neues Mobile kaufen. Das wirkt Wunder!

hankjones 07. Mär 2013

Geht mir genauso. Ich habe keine Ahnung, wie man es schafft in einer westdeutschen "Gro...

iRofl 07. Mär 2013

ALLE anderen Betreiben sind aus dem eplus Netz nicht zu erreichen :D

jayrworthington 06. Mär 2013

Zwei Wochen? Hochdruck? So unfaehig koennen die Techniker nicht sein, das ist wohl eher...

moppi 06. Mär 2013

nimm ein snickers XD das sollte aber eigentlich nicht so schwer sein die paar daten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainees / Absolventen / Ingenieure (m/w)
    OTTO FUCHS KG, Meinerzhagen
  2. System Architekt (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Senior Application Engineer (m/w)
    IPS-Intelligent Process Solutions GmbH, Pullach im Isartal
  4. Senior Software-Entwickler (m/w)
    Optimize My Day GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    9,19€
  2. NEU VORGESTELLT: GeForce GTX 950 ab 169,90 € bei Caseking gelistet
  3. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,98€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  2. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  3. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  4. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  5. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

  6. LG Rolly Keyboard

    Bluetooth-Tastatur lässt sich zu einem Stab falten

  7. Breitbandausbau

    Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

  8. Datenschutz

    Verfassungsschutz darf Xkeyscore gegen Datentausch nutzen

  9. Computerhersteller

    Gründer bietet Acer zum Verkauf an

  10. CD Projekt Red

    73 Millionen Euro Entwicklungskosten für The Witcher 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Hearthstone Das Große Turnier im Test Mit Fanfaren in das neue Glücksspiel-Meta
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10
  2. Neue Nutzungsbedingungen Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren
  3. Windows 10 Spiele-Streaming von der Xbox One in sehr hoher Auflösung

  1. Man muss es positiv sehen ...

    Dadie | 23:17

  2. Re: Dobrindt ...

    KMat | 23:17

  3. Updates sind für mich der Grund Nr. 1...

    spyro2000 | 23:16

  4. Snow Leopard -> Linux (kwT)

    Lord Gamma | 23:12

  5. Re: Wieso ist Glasfaser von Förderung ausgeschlossen?

    Moe479 | 23:10


  1. 21:06

  2. 20:53

  3. 20:16

  4. 20:00

  5. 19:52

  6. 17:53

  7. 17:40

  8. 17:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel