Abo
  • Services:
Anzeige
Der Taxi-Konkurrent Uber im Januar 2014 in Kalifornien
Der Taxi-Konkurrent Uber im Januar 2014 in Kalifornien (Bild: Lucy Nicholson/Reuters)

Taxi-Konkurrent: Uber registriert 50.000 neue Fahrer pro Monat

Uber hat nach Angaben von Firmenchef Travis Kalanick weltweit "hunderttausende Fahrer". Pro Monat kämen gegenwärtig 50.000 hinzu.

Anzeige

Der Taxidienst Uber kann weltweit monatlich 50.000 neue Fahrer registrieren. Das sagte Uber-Chef Travis Kalanick laut einem Bericht von Recode auf dem Techcrunch Disrupt in San Francisco. Im Mai 2014 habe Uber monatlich 20.000 neue Fahrer in das Netzwerk aufgenommen.

Uber habe hunderttausende Fahrer in seinem Netzwerk und betreibe ständig die Expansion in neue Städte.

Nachprüfbar sind die Angaben von Kalanick jedoch nur schwer. In der vergangenen Woche fanden sich an einem Nachmittag in zwei deutschen Städten kaum Fahrer. Die App zeigte drei bis vier in Berlin und ebenso viele in Hamburg an.

Das Landgericht Frankfurt am Main hatte eine einstweilige Verfügung erlassen. Bei Verstößen drohen dem US-amerikanischen Startup bis zu 250.000 Euro Strafe je Fahrt. Uber kündigte an, dennoch seine Tätigkeit in ganz Deutschland fortführen und weiterhin die Optionen Uberpop für alternative Taxis und Uberblack für Limousinen über die Uber App anzubieten. Gerichtssprecher Arne Hasse erklärte, dass in Sachen Uber vor dem 10. September 2014 um 15 Uhr "kein neuer Sachstand zu verzeichnen sein wird".

Uber-Fahrer sind nicht angestellt und werden nur bezahlt, wenn sie Einnahmen durch Fahrgäste haben. Wie die Washington Post an einem Beispiel berichtete, hat ein Uber-Fahrer im Großraum Washington nach Preissenkungen durch Uber und Berechnung seiner Abzüge 3 US-Dollar in der Stunde verdient. Uber erklärt selbst, dem Fahrer 80 Prozent der Einnahmen zu belassen und 20 Prozent für Werbung und IT-Entwicklung einzubehalten. Uber wirbt in den USA damit, dass Fahrer bis zu 90.000 US-Dollar im Jahr oder 7.500 US-Dollar im Monat verdienen könnten.


eye home zur Startseite
NeroC 11. Sep 2014

http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/einstweilige-verfuegung-gegen-uber...

Jasmin26 09. Sep 2014

Wie heisst die Grösse Klappe die am ...oder im Auto sitzt .. mega grins

Jasmin26 09. Sep 2014

IT - News genau !!! Aber da war noch das Ding mit dem Teller ...

Michael H. 09. Sep 2014

Nein. In DE benötigt man einen Personenbeförderungsschein, regelmäßige ärztliche...

net_cyborg 09. Sep 2014

Ja pass mal auf, wenn die ganzen Uber-Fahrer-Millionäre in Hamburg, Berlin, München usw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf
  2. Villeroy & Boch AG, Mettlach bei Saarbrücken / Merzig
  3. Formel D GmbH, Leipzig
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Frauen können eben alles

    schachbrett | 22:14

  2. Re: Whisk

    Apfelbrot | 22:13

  3. Re: Worüber regen wir uns eigentlich auf?

    schnedan | 22:12

  4. Re: Die Navy erlaubt Tracking-Software?

    Atalanttore | 22:10

  5. Re: Ich versuche mir gerade vorzustellen, was mit...

    Atalanttore | 22:06


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel