Tarifrunde Telekom: Telekom wird bundesweit bestreikt
Telekom-Tarifrunde (Bild: Verdi-Gruppe bei Facebook)

Tarifrunde Telekom Telekom wird bundesweit bestreikt

Weil die Deutsche Telekom immer noch kein Angebot in der Tarifrunde vorgelegt hat, gibt es in der kommenden Woche eine Reihe von Warnstreiks. Es wird Einschränkungen für die Kunden geben.

Anzeige

Die Gewerkschaft Verdi ruft für die kommende Woche bundesweit 6.000 Telekom-Beschäftigte zu Warnstreiks auf. "Es wird zu Einschränkungen bei der Einrichtung von Neuanschlüssen und bei der Entstörungen kommen", sagte Verdi-Sprecher Ado Wilhelm Golem.de. "Wir sind für einen Arbeitskampf aufgestellt." Der Streik richte sich aber nicht gegen die Telekom-Kunden, betonte Wilhelm.

Die Telekom hat immer noch kein Angebot in der laufenden Tarifrunde gemacht. Telekom-Sprecher Christian Schwolow sagte Golem.de Anfang März 2012: "Die angespannte wirtschaftliche Lage des Konzerns und die schwierige Marktsituation in der Telekommunikationsbranche begrenzen unseren Handlungsspielraum. Die Verdi-Forderung mit einem Kostenvolumen von fast einer halben Milliarde Euro passt da nicht in die Tariflandschaft."

In Nordbayern einschließlich der Oberpfalz werden alle Standorte der Deutschen Telekom AG, T-Deutschland GmbH, T-Systems und Servicegesellschaften bestreikt. Bundesweit sei mit weiteren Warnstreiks zu rechnen. Einzelheiten dazu würden noch nicht veröffentlicht.

Verdi fordert für die rund 85.000 Beschäftigten 6,5 Prozent mehr Gehalt und eine zusätzliche Anhebung für die unteren Einkommensgruppen. Auszubildende sollen 70 Euro monatlich mehr erhalten.

Am 18. und 19. April 2012 werden die Verhandlungen über die Deutsche Telekom sowie die Auszubildenden fortgesetzt. Am 23. und 24. April werden die Gehälter der Telekom Deutschland und am 25. und 26. April die der T-Systems erörtert. Verhandlungsort ist jeweils Düsseldorf. Die bevorstehende vierte Verhandlungsrunde sei "die letzte Chance" für eine gütliche Einigung, sagte Wilhelm.


Casandro 16. Apr 2012

Also es gibt alternative Anbieter im Telefonnetz die was drauf haben. Das sind meistens...

Charles Marlow 16. Apr 2012

Klar, und deshalb immer Maul halten und brav auf Lohn verzichten. Am besten mal selber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbank Administrator (m/w)
    MicronNexus GmbH, Hamburg
  2. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  3. IT-Active Directory & Exchange Operator (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  2. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  3. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  4. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  5. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  6. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  7. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  8. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  9. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  10. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

    •  / 
    Zum Artikel