Abo
  • Services:
Anzeige
Aufkäufer: Oracle-Chef Larry Ellison auf der Oracle Openworld 2011
Aufkäufer: Oracle-Chef Larry Ellison auf der Oracle Openworld 2011 (Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Taleo: Oracle kauft Cloud-Anbieter für 1,9 Milliarden US-Dollar

Aufkäufer: Oracle-Chef Larry Ellison auf der Oracle Openworld 2011
Aufkäufer: Oracle-Chef Larry Ellison auf der Oracle Openworld 2011 (Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Oracle hat mit Taleo einen Anbieter Cloud-basierter Human-Capital-Management-Software gekauft. SAP hatte vor zwei Monaten den Konkurrenten Successfactors übernommen.

Oracle hat Taleo für 1,9 Milliarden US-Dollar gekauft. Das gab der Hersteller von Unternehmenssoftware am 9. Februar 2012 bekannt. Taleo aus dem kalifornischen Dublin bietet ausschließlich Cloud-basierte Software zum Personal- und Gehaltsmanagement.

Anzeige

Der Kauf von Taleo könnte eine Reaktion auf SAPs Erwerb von Successfactors für 3,4 Milliarden US-Dollar im Dezember 2011 sein. Successfactors bietet als direkter Wettbewerber Cloud-basierte sogenannte Human-Capital-Management-Software.

Im Oktober 2011 erwarb Oracle bereits Rightnow Technologies, einen Anbieter von Cloud-basierter Software, für 1,4 Milliarden US-Dollar. Rightnow Technologies bietet sein Produkt Customer Service Cloud für Kundendienstleitungen über Callcenter, Helpdesks und soziale Netzwerke. Oracle will Rightnows Produkte über seine Public Cloud anbieten, die Konzernchef Larry Ellison auf seiner Hausmesse Openworld im Oktober 2011 vorgestellt hat.

Taleo ist börsennotiert und bekräftigte zuletzt sein jährliches Umsatzziel von 325 Millionen US-Dollar. Damit konnte der Softwareanbieter jährlich mehrfach um 20 Prozent wachsen. In einem Interview mit All Things Digital, dem Blog des Wall Street Journals, sagte Taleo-Chef Mike Gregoire im Dezember 2011, dass das Unternehmen 5.000 Kunden habe. Mit den Übernahmen von Rightnow und Successfactors hätten "Oracle und SAP anerkennen müssen, dass den stationären Softwarelösungen die Kraft ausgeht". Über eine mögliche Übernahme durch Oracle zeigte sich Gregoire wenig begeistert. Ein Erstsemesterstudent für Management könnte sich ausrechnen, dass dies passieren könne. Auf den Ausgang dieses Prozesses habe er aber "keinen Einfluss", sagte Gregoire.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 09. Feb 2012

Mit der Zeit machen die hässlich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAGMA GmbH, Aachen
  2. adesso AG, verschiedene Standorte
  3. moovel Group GmbH, Stuttgart
  4. über TOPOS Personalberatung GmbH, Norddeutschland


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Gejammer

    s7evin | 00:01

  2. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    bombinho | 00:01

  3. Re: Da brauchts keine App....

    lestard | 23.01. 23:58

  4. Re: Wie soll man dann geschäftlich nach China reisen?

    486dx4-160 | 23.01. 23:58

  5. Re: Installiert Samsung ungefragt Anwendungen??

    Cok3.Zer0 | 23.01. 23:54


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel