GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Take 2 Kostenlose Erweiterungen statt Gebrauchtspielsperren

GTA 5 und andere Spiele von Take 2 verkaufen sich auch ohne Gebrauchtspielsperren: Davon ist Unternehmenschef Strauss Zelnick überzeugt. Im Gespräch mit Analysten hat er sich auch dazu geäußert, warum MMORPGs bis auf zwei Ausnahmen in den westlichen Märkten nicht funktionieren.

Anzeige

"Wir heulen nicht rum und wir überlegen auch nicht, wie wir den Kunden wegen des Kaufs gebrauchter Spiele bestrafen können, sondern wir versuchen herauszufinden, wie wir ihn erfreuen." Das hat Strauss Zelnick, Chef von Take 2 - die Firma hinter Rockstar und 2K Games - laut Gamespot.com bei einem Analystentreffen in New York gesagt. Wenn Microsoft einen Weg findet, wie die Firmen am Gebrauchthandel mitverdienen könnten, möchte er zwar auch einen Anteil haben.

Eigentlich aber setzt Take 2 im Kampf gegen den Second-Hand-Markt auf ein anderes Mittel: kostenlose Download-Erweiterungen. Die kämen normalerweise drei oder vier Wochen nach der Erstveröffentlichung des Spiels auf den Markt - das ist laut Strauss Zelnick der Zeitpunkt, zu dem das Risiko am größten ist, dass der Spieler das Produkt weiterverkauft. "Wenn man es schafft, dass das Spiel acht Wochen beim Endkunden bleibt, muss man sich um Gebrauchtspiele so gut wie nicht mehr kümmern, weil diese Gefahr nur in den ersten acht Wochen ein echtes Problem ist."

Zelnick sieht dem Umgang von Xbox One und Playstation 4 mit Gebrauchtspielen durchaus hoffnungsvoll entgegen. Konkret wollte er sich laut der News auf Gamespot.com aber nicht über die neuen Konsolen äußern.

Nur zwei erfolgreiche MMORPGs?

Auch zu Online-Rollenspiele erklärte Strauss Zelnick seine Meinung. Take 2 ist von den großen Publishern derjenige, der bislang am wenigsten auf MMORPGs und andere Onlinespiele setzt. Das sei kein Zufall, sondern Absicht, so der Take-2-Chef.

In Asien würden Programme wie NBA 2K Online und Civilization MMO gut laufen, aber in den westlichen Märkten gelte das letztlich nur für zwei große Titel: World of Warcraft und Everquest. Dass das Genre mit Problemen kämpfe, habe man kürzlich daran sehen können, dass Blizzard bei seinem Großprojekt Titan einen Neustart angekündigt habe. Zu durchaus ebenfalls erfolgreichen Titeln wie Guild Wars 2 äußerte sich Zelnick nicht.


Endwickler 04. Jun 2013

Von einer Ruckelorgie merke ich nichts. Vielleicht sind mein Rechner nicht aktuell und...

Nolan ra Sinjaria 04. Jun 2013

Lizenzvereinbarung? Das Teil, was man erst nach dem Kauf untergeschoben bekommt? Ist...

nicoledos 01. Jun 2013

Erfolgreich ist, wenn ist das eingesetzte Kapital ohne großen weiteren Aufwand...

blaub4r 01. Jun 2013

Äpfel und Birnen?

Endwickler 01. Jun 2013

Da er auch hinter Rockstar steht, darf man ihn selber nicht ernst nehmen. Da wird...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist/in Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. Strategischer Einkäufer (m/w)
    KHS GmbH, Dortmund
  3. (Lead) Analytics Engineer (m/w)
    Deutsche Bank | Eschborn, Eschborn
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    Surecomp DOS GmbH, Hamburg

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070: Die Tiefsee Add-on [PC Download]
    8,50€
  2. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  3. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Generationen-Fernsehen

    Sony-Lautsprecher ist zugleich Fernbedienung fürs TV

  2. Miaow

    Offene GPGPU-Architektur vorgestellt

  3. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  4. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme

  5. Arena.net

    Guild Wars 2 ist jetzt fast kostenlos

  6. Digiskopie ausprobiert

    Ich schau dir in die Augen, Wildes!

  7. Epix

    Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

  8. Boeing

    Mit der Laserkanone gegen Drohnen

  9. Bioware

    Erweiterung Trespasser schließt Dragon Age Inquistion ab

  10. Security

    Standardpasswörter bei Heimroutern entdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Update ist da... Wer kann das bestätigen?

    han80 | 17:17

  2. Aktualität

    LesenderLeser | 17:17

  3. Re: 2 kW für 15 Sekunden

    M.P. | 17:16

  4. Re: Rechtzeitig für Steam Machines

    zwangsregistrie... | 17:14

  5. Re: leicht & hipp

    aLpenbog | 17:13


  1. 16:57

  2. 16:39

  3. 15:14

  4. 14:00

  5. 12:32

  6. 12:01

  7. 12:00

  8. 11:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel