Take 2 GTA 5 wohl erst ab April 2013

Im Frühjahr 2013 soll GTA 5 erscheinen - neue Geschäftszahlen deuten darauf hin, dass es erst im April 2013 so weit sein dürfte. Unterdessen verkauft sich insbesondere Borderlands 2 sehr gut.

Anzeige

Kürzlich hat Rockstar Games angekündigt, dass GTA 5 im Frühjahr 2013 erscheint, nun sorgen Bilanzzahlen für etwas mehr Klarheit: Vor Ende März 2013 wird das Actionrennspiel ziemlich sicher nicht erscheinen. Dann endet nämlich das Geschäftsjahr von Konzernmutter Take 2, und die hat gerade ihre Prognosen gesenkt. Als Grund wurden Terminverschiebungen angegeben, womit im konkreten Fall nur GTA 5 gemeint sein kann. Der 26. Februar 2013 als neuer Veröffentlichungszeitpunkt für Bioshock Infinite wurde schon früher bekanntgegeben.

In den Monaten Juli bis September 2012 ist Take 2 aber auch ohne neues GTA gut klargekommen. Das Unternehmen hat seinen Umsatz von 107 auf 273 Millionen US-Dollar erhöht und seine Verluste von 47,3 auf 12,4 Millionen US-Dollar gesenkt; jeweils im Vergleich zum entsprechenden Vormonatszeitraum.

Besonders gut hat sich Borderlands 2 verkauft - rund fünf Millionen Exemplare hat der Publisher weltweit an den Handel geliefert. Ebenfalls gut gelaufen sind Katalogtitel wie Grand Theft Auto 4 und Red Dead Redemption. Xcom Enemy Unknown und NBA 2K13 sind zu spät erschienen, um noch ins Quartalsergebnis einzufliegen, nach Angaben des Unternehmens aber sehr gut gestartet.


XYGuy 05. Nov 2012

Hä? Ich habe Teil 1 gespielt und Teil 2 macht mir mindestens genausoviel Spaß. Gore ist...

MatzeXXX 01. Nov 2012

"Xcom enemy Unknown" - schon die Schreibweise zeigt einen argen Mangel an Respekt vor...

blubberlutsch 31. Okt 2012

immer diese Schleichwerbung...

Dai 31. Okt 2012

Einerseits drängen die Spieler und Fans den Publisher immer das sie das Spiel so schnell...

Super Genie 31. Okt 2012

GTA 5 sollte doch im Frühjahr 2013 kommen. Frühjahr ist ein anderes Wort für Frühling und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Systemarchitektur / Systems Engineering
    Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  2. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe
  3. Business Intelligence Experte (m/w)
    Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH, Berlin
  4. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. MPAA und RIAA

    Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv

  2. F-Secure

    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

  3. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  4. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  5. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  6. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  7. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  8. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  9. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  10. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

    •  / 
    Zum Artikel