Adobe muss schon wieder patchen.
Adobe muss schon wieder patchen. (Bild: Adobe)

Tage nach dem letzten Update Noch ein Notfallpatch für Adobes Flash Player

Adobe muss nur wenige Tage nach dem letzten Flash-Player-Update noch einen Sicherheitspatch nachreichen. Erneut werden gefährliche Sicherheitslücken beseitigt.

Anzeige

Für den Flash Player hat Adobe aufgrund schwerer Sicherheitslücken erneut einen Sicherheitspatch veröffentlicht. In seinem Sicherheitsdokument APSB12-19 listet Adobe gleich sechs CVE-Nummern, die offenbar bei der Flash-Player-Aktualisierung der vergangenen Woche nicht berücksichtigt wurden. Das letzte Update war ein geplantes Update, das bereits am 9. August angekündigt wurde. Der aktuelle Patch kommt ohne Vorwarnung für Administratoren und Anwender.

Betroffen ist erneut eine ganze Reihe von Betriebssystemen: neben Windows, Mac OS X und Linux auch Android 3 und 4. Auf den Systemen kann der Angreifer Schadcode ausführen und so die Kontrolle über das Gerät übernehmen. Laut Adobe sollten vor allem Windows-Nutzer schnell den neuen Player installieren.

Der Flash Player sollte über die automatischen Updatemechanismen von Adobe verteilt werden. Wer sofort sicherstellen will, dass der Flash Player aktuell ist, kann ihn manuell bei Adobe herunterladen.

Adobe verzichtet seit dem zweiten Quartal 2012 auf die Quartalspatchdays und kündigt seine Patchdays seither mehrere Tage vorher an. Im Notfall kann so ein Patch aber auch sehr schnell erscheinen.


xviper 28. Aug 2012

ja, die aktuellste ist dabei. danke!

Anonymer Nutzer 22. Aug 2012

Hätte mir allerdings auch selber auffallen können...

Kommentieren



Anzeige

  1. Berater Qualitäts- und Testmanagement (m/w)
    Cassini AG, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  2. (Junior) Spezialist (m/w) für Informationssicherheit
    Hubert Burda Media, Offenburg oder München
  3. SAP-Modulbetreuer Finanzen und Controlling (m/w)
    MEGGLE, Wasserburg
  4. Business Data Analyst (m/w)
    gvw - Gesellschaft für Versorgungskonzepte in der Wundbehandlung mbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
    39,00€
  2. NUR NOCH HEUTE: Games-Downloads: Angebote der Woche
    (u. a. AC II Deluxe 4,97€, Skyrim 6,97€ u. Wolfenstein: The New Order 17,97€)
  3. NUR NOCH HEUTE: Mailights: Blu-rays u. DVDs zum Aktionspreis (01.05.- 03.05.)
    (u. a. Blu-rays: Game of Thrones Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) 29,97€, Game of Thrones Staffel...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. NSA-Ausschuss

    Obleute drohen mit Klage auf Herausgabe der Spionage-Listen

  2. Geheimdienst-Affäre

    BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes

  3. Android-Entwicklung

    Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten

  4. Musik-Streaming

    Simfy ist offenbar am Ende

  5. Trine 3 angespielt

    Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer

  6. Ebay-Verkaufsgebühren

    Versandkosten werden bei Angeboten gebührenpflichtig

  7. Regelmäßiger Neustart notwendig

    Boeing entdeckt Softwarefehler im Dreamliner

  8. Windows 10 als gestaffelter Release

    Erst die PCs, dann die Smartphones

  9. Christopher Lauer

    Ex-Pirat wirft Google Industriespionage bei Verlagen vor

  10. Messsucherkamera

    Neue Leica fotografiert und filmt nur in Schwarzweiß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nexus Player im Test: Zu wenige Apps, zu viele Probleme
Nexus Player im Test
Zu wenige Apps, zu viele Probleme
  1. Update Android 5.1.1 für das erste Gerät veröffentlicht
  2. Fire-TV-Konkurrenz Googles Nexus Player kostet 100 Euro
  3. Landesanstalt für Kommunikation TV-Werbezeitbeschränkung ist wegen Amazon & Co. überholt

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: HOOD.DE -> die gute und günstige Alternative

    exxo | 20:51

  2. Re: passwort schutz

    Lasse Bierstrom | 20:46

  3. Beweismittel verschwinden lassen...

    fragmichnicht | 20:41

  4. Re: Sind wir alle faul & gleichgültig geworden ?

    Koto | 20:41

  5. Re: Flohmarkt FTW!

    exxo | 20:37


  1. 13:49

  2. 13:12

  3. 12:30

  4. 11:05

  5. 10:00

  6. 09:26

  7. 11:50

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel