Matias Tactile Pro 4
Matias Tactile Pro 4 (Bild: Matias)

Tactile Pro 4 Matias lässt Apple Extended Keyboard wiederauferstehen

Der Tastaturhersteller Matias hat mit dem Tactile Pro 4 eine neue Tastatur für Macs vorgestellt, die mit mechanischen Tasten von Alps ausgerüstet ist und ein Tippgefühl vermitteln soll wie Apples Extended Keyboard aus den 90er Jahren. Auch eine verkleinerte Version gibt es.

Anzeige

Der kanadische Tastaturhersteller Matias hat zwei neue Modelle vorgestellt, die mit ihrer Tastenbelegung für Mac OS X gedacht sind und auch Sondertasten wie die FN-Taste und welche zum Regulieren der Helligkeit besitzen. Die leicht nach innen gewölbte Tactile Pro 4 mit Ziffernblock soll dabei an das Tippgefühl der Apple-Tastatur Extended Keyboard erinnern.

  • Matias Mini Tactile Pro (Bild: Matias)
  • Matias Mini Tactile Pro (Bild: Matias)
  • Matias Mini Tactile Pro (Bild: Matias)
  • Matias Tactile Pro 4 (Bild: Matias)
  • Matias Tactile Pro 4 (Bild: Matias)
  • Matias Tactile Pro 4 (Bild: Matias)
  • Matias Tactile Pro 4 (Bild: Matias)
  • Matias Tactile Pro 4 (Bild: Matias)
Matias Mini Tactile Pro (Bild: Matias)

Die Tasten sind mit allen Zeichen beschriftet, die sich damit erzeugen lassen. Das lässt Apple bei seinen eigenen Tastaturen weg. Damit die Beschriftung nicht im Laufe der Jahre abgenutzt wird, wurde sie lasergraviert. Ein USB-2.0-Hub mit drei Anschlüssen ist in die Tastatur integriert. Das eingebaute Anti-Ghosting-Schaltung soll auch beim Drücken mehrerer Tasten dafür sorgen soll, dass alle Befehle korrekt ausgeführt werden und keine Eingabe verschluckt wird.

Die Tastatur Matias Tactile Pro 4 misst 46 x 16,5 x 3,5 cm und wiegt rund 1,25 kg. Das Anschlusskabel ist 1,83 m lang.

Dem Mini Tactile Pro fehlt der Ziffernblock. Dadurch ist es nur 33,7 x 16,5 x 3,5 cm groß. Dennoch - mit 934 Gramm ist auch diese Tastatur kein Leichtgewicht. Neben einem 2 Meter langen Kabel ist auch noch ein Kabel mit 1 Meter Länge im Lieferumfang enthalten. Auch hier ist ein USB-2.0-Port mit drei Anschlüssen eingebaut.

Das Matias Tactile Pro 4 soll 150 US-Dollar kosten, während das Mini Tactile Pro für 130 US-Dollar verkauft werden soll. Die große Tastatur soll es auch mit deutscher Tastenbeschriftung geben, während die kleinere derzeit nur als US-Modell angeboten wird.


FaLLoC 14. Jan 2013

...die es auch alle im Buchstabenfeld gibt. Und noch viel mehr als im Zehnerblock.

Moe479 10. Jan 2013

naja ... es gibt ja zum glück bedruckbare aufkleber/sticker-hefte ... ;-)

zZz 10. Jan 2013

keyboard viewer einblenden hilft, der rest ist erfahrung versteh's zwar, wieso für die...

SIDESTRE4M 10. Jan 2013

Da treffen zwei Welten aufeinander. Viele Menschen wollen sich ja auch gar nicht mehr so...

peterbarker 10. Jan 2013

sofern es sich dabei um mechanische Tastaturen handelt ist mir das nur recht ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Mitarbeiter (m/w) IT-Service Desk
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Senior Berater (m/w)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Wolfsburg
  4. Software En­gi­neer Full­stack (m/w) im Team Con­cepts & Inno­va­tions
    über HRM CONSULTING GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Coriolanus [Blu-ray]
    3,99€
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Dallas Buyers Club 7,90€, Wolverine 7,90€, 96 Hours 7,90€, Lord of War 7,97€, A-Team...
  3. Sylvester Stallone - Cult Collection [Blu-ray]
    6,97€ (3 Filme!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  2. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  3. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  4. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  5. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  6. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  7. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  8. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  9. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  10. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



E-Sport im Fußballstadion: Größer, professioneller - und weiter weg
E-Sport im Fußballstadion
Größer, professioneller - und weiter weg
  1. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  2. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention
  3. E-Sport The International legt los

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

  1. Re: Wirklich schade!

    Winston Smith | 07:17

  2. Re: Teuer...

    exxo | 07:10

  3. Re: Weiter so....

    flathack | 06:45

  4. Re: DSLAM im Garten?

    sneaker | 06:07

  5. Wtf? Gibts doch schon lange

    marmal | 05:58


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel