Abo
  • Services:
Anzeige
Intel-Konzernchef Paul Otellini
Intel-Konzernchef Paul Otellini (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Tablets und Smartphones: Intels Gewinn bricht um 27 Prozent ein

Intels Gewinn ist stark zurückgegangen. Laut einem unbestätigten Bericht soll Intel nun versuchen, als Auftragshersteller für Cisco-Prozessoren ein neues Feld zu erschließen.

Intel hat im vierten Quartal 2012 einen Gewinn von 2,5 Milliarden US-Dollar (48 Cent pro Aktie) erzielt, ein Rückgang um 27 Prozent nach 3,4 Milliarden US-Dollar (64 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz fiel von 13,9 Milliarden US-Dollar auf 13,5 Milliarden US-Dollar. Das gab das Unternehmen am 17. Januar 2013 bekannt. Die Analysten hatten 13,53 Milliarden US-Dollar Umsatz erwartet. Der Gewinn vor Sonderposten sank von 67 Cent auf 51 Cent pro Aktie. Die Analysten hatten nur 45 Cent erwartet.

Anzeige

"Das vierte Quartal ist weitgehend wie erwartet verlaufen, während wir uns in einem herausfordernden Umfeld bewegten", sagte Konzernchef Paul Otellini. Im laufenden ersten Quartal 2013 erwartet Intel einen Umsatz von 12,2 bis 13,2 Milliarden US-Dollar.

Der Bereich Serverchips entwickelte sich gut.

Otellini gab am 19. November 2012 bekannt, seinen Posten auf der Aktionärsvollversammlung im Mai 2013 aufzugeben. Die Entscheidung kam überraschend, denn eigentlich hätte Otellini noch bis 2015 für den Chiphersteller tätig sein können. Bei Intel gibt es für den Konzernchef eine verbindliche Altersgrenze von 65 Jahren, dieses Alter erreicht Otellini jedoch erst 2015.

Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg hat Intel die Kundenbeziehungen mit dem Netzwerkausrüster Cisco stark ausbauen können. Bloomberg beruft sich auf zwei informierte Unternehmensquellen. Laut einer neuen Vereinbarung werde Intel als Auftragshersteller für Cisco-Prozessoren agieren. Während PCs an Bedeutung verlieren, wird der Markt für Tablets und Smartphones ohne Intel-Prozessoren stärker, weshalb der Weltmarktführer gezwungen ist, neue Geschäftsfelder zu erschließen.


eye home zur Startseite
virtual 18. Jan 2013

"Die Kosten für Forschung und Entwicklung stiegen gegenüber dem Vorjahr von 8,3...

Phreeze 18. Jan 2013

i3 lol ^^ und dann tauschen die Bild-leser halt ihren i3 gegen einen i7 aus, haben wegen...

Phreeze 18. Jan 2013

nicht umsonst entlässt AMD wieder x-Tausende ;) ich denke nicht dass AMD auch nur 1...

Phreeze 18. Jan 2013

grausam zu lesen dieser Beitrag... Die Rubrik ist trotzdem falsch gewählt wie der TE sagt

flasherle 18. Jan 2013

... mit nur 2,5 millarden gewinn. da kannste doch nix mit anfangen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. über Ratbacher GmbH, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika
Lauri Love
Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

  1. Re: So ... und Assange?

    tvtherapie | 02:28

  2. Re: Schutzmaßnahmen?

    Pixelz | 02:25

  3. Re: Was ist mit den Briten nur los?

    Moe479 | 02:24

  4. Re: Snowden-Begründung kompletter Mumpitz.

    Jogibaer | 02:19

  5. Re: Little Britain, war das nicht das Land ohne...

    Moe479 | 02:14


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel