Abo
  • Services:
Anzeige
Androids Marktanteil bei Tablets bei über 65 Prozent
Androids Marktanteil bei Tablets bei über 65 Prozent (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Tablets: Android legt deutlich zu, iOS verliert

Der Tabletmarkt wuchs im ersten Quartal 2014 um knapp 10 Millionen Geräteverkäufe. Vor allem Android-Tablets wurden gut verkauft. Die Verkaufszahlen von iOS-Tablets gingen hingegen zurück und das Wachstum bei Windows-Tablets fällt nur gering aus.

Anzeige

Nachdem Android den Smartphone-Markt seit längerer Zeit klar dominiert, trifft das immer stärker auch auf den Tabletmarkt zu. Nach Erhebungen der Marktforscher von Strategy Analytics machen Android-Tablets im ersten Quartal 2014 auf dem Weltmarkt einen Marktanteil von 65,8 Prozent aus.

Tablet-PlattformVerkaufte TabletsMarktanteil
1. Android37,9 Millionen65,8 Prozent
2. iOS16,4 Millionen28,4 Prozent
3. Windows3,4 Millionen5,8 Prozent
Tablet-Plattformen im ersten Quartal 2014 (Quelle: Strategy Analytics)

Noch vor einem Jahr kam die Android-Plattform mit einem Marktanteil von 53 Prozent nur knapp über die 50-Prozent-Marke, aber bereits Ende des Jahres lag der Android-Anteil bei 61,8 Prozent. Die Verkaufszahlen haben sich innerhalb eines Jahres von 25,6 Millionen auf 37,9 Millionen Stück erhöht und sich damit um 12,3 Millionen Einheiten gesteigert.

Apples Marktanteil schrumpft erheblich

Sowohl die Verkaufszahlen als auch die Marktanteile von Apples iPad gingen im zurückliegenden Quartal zurück. Im ersten Quartal 2013 verkaufte Apple noch 19,5 Millionen iOS-Tablets, ein Jahr später sind es nur noch 16,4 Millionen. Es gibt also einen Rückgang um 3,1 Millionen. Im vierten Quartal 2013 verkaufte Apple noch 26 Millionen iPads.

Noch drastischer hat sich der iOS-Marktanteil verringert, weil der Gesamtmarkt durch Android gewachsen ist, Apple aber weniger verkauft hat. Vor einem Jahr betrug der iOS-Marktanteil bei verkauften Tablets 40,3 Prozent, dieser ist auf 28,4 Prozent eingebrochen.

Windows-Tablet verkaufen sich etwas besser

Einen leichten Zuwachs gab es bei den Windows-Tablets, allerdings war er nicht groß genug, um auch die Marktanteile zu steigern. So bleibt die Windows-Plattform bei einem Marktanteil von 5,8 Prozent bei 3,4 Millionen verkauften Tablets. Vor einem Jahr waren es noch 2,8 Millionen Windows-Tablets.

Der gesamte Tabletmarkt legte im ersten Quartal 2014 um 9,3 Millionen Geräte und damit um 19 Prozent zu. Vor einem Jahr wurden 48,3 Millionen Tablets auf dem Weltmarkt verkauft, im zurückliegenden Quartal waren es dann 57,6 Millionen Stück.


eye home zur Startseite
war10ck 05. Mai 2014

Ich glaube nicht, dass man das so verallgemeinern kann. Ich z.B. habe ein Diplom, ich...

JakeJeremy 02. Mai 2014

Scheint dir ja nicht klar zu sein, wenn du Probleme mit Navision auf Windows überträgst...

ChMu 01. Mai 2014

Nein, Google bekommt es nicht auf die Reihe, oder will es nicht auf die Reihe bekommen...

mgh 30. Apr 2014

Ja, das geht. Mein Vorposter hat ja scheinbar schon verlinkt. Aber andere Frage: Hast du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin Brandenburg RBB, Berlin
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  3. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe
  4. item Industrietechnik GmbH, Solingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Noch genauere Karten?

    amagol | 03:07

  2. Re: Ist doch nur noch für Kriminelle

    Flexy | 02:55

  3. Re: Halte ich für Schwachsinn, das Datenzugriff...

    Keepo | 02:50

  4. Re: Terror und die daraus folgenden Forderungen

    stiGGG | 02:37

  5. Re: Nichts neues

    Wallbreaker | 02:26


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel