Android steigert Marktanteil im Tabletmarkt.
Android steigert Marktanteil im Tabletmarkt. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Tablets Android holt auf, iOS verliert

Im Tabletmarkt hat Android im dritten Quartal 2012 stark aufgeholt. Mehr als 40 Prozent aller Tablets laufen mit Googles Betriebssystem. Die dominierende Plattform ist weiterhin Apples iOS mit dem iPad.

Anzeige

Im dritten Quartal 2012 hat Apple auf dem Weltmarkt 14 Millionen iPads verkauft, haben die Marktforscher von Strategy Analytics ermittelt. Damit führt Apples iOS den Tabletmarkt nach Plattformen weiterhin mit einem Marktanteil von 56,7 Prozent an. Allerdings ging der iOS-Marktanteil im Vergleich zum Vorjahresquartal deutlich zurück. Vor einem Jahr liefen noch 64,5 Prozent aller verkauften Tablets mit iOS, das waren 11,1 Millionen.

Tablet-PlattformVerkaufte TabletsMarktanteil
1. iOS14,0 Millionen56,7 Prozent
2. Android10,2 Millionen41,3 Prozent
3. Windows400.0001,6 Prozent
Tablet-Plattformen im dritten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt (Quelle: Strategy Analytics)

Erheblich zulegen konnte Googles Android-Plattform. Im zurückliegenden Quartal 2012 lief auf 41,3 Prozent der verkauften Tablets Android. Das entspricht 10,2 Millionen abgesetzten Geräten. Vor einem Jahr wurden mit 5 Millionen nur halb so viele Android-Tablets verkauft. Der Marktanteil betrug 29,2 Prozent im dritten Quartal 2011 und auch im zweiten Quartal 2012 kam Android nur auf einen Anteil von 29,3 Prozent.

Windows-Tablets fristen weiterhin ein Nischendasein. Die Verkaufszahlen blieben stabil, aber der Marktanteil fiel. Wie vor einem Jahr wurden auf dem Weltmarkt 400.000 Windows-Tablets verkauft. Vor einem Jahr entsprach dies einem Marktanteil von 2,3 Prozent, nun sind es nur noch 1,6 Prozent. Der Startschuss von Windows 8 fiel erst diese Woche und Microsoft will damit stärker im Tabletmarkt aktiv werden.

0,4 Prozent der Tablets laufen mit einem anderen Betriebssystem, was 100.000 verkauften Tablets entspricht. Dazu dürften unter anderem die Playbook-Tablets von Research In Motion (RIM) gehören.

Insgesamt wurden im dritten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt 24,9 Millionen Tablets verkauft. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2012 haben sich die Verkaufszahlen nur minimal erhöht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gab es einen Zuwachs von 43,4 Prozent. Damals wurden 17,2 Millionen Tablets verkauft.


Luke321 30. Okt 2012

Nein. Gruß

ruamzuzler 29. Okt 2012

Sein Lebensinhalt ist offenbar, Apples Gewinn zu steigern, indem er alle überteuerten...

war10ck 28. Okt 2012

Das sind schon ziemlich viele. Erstaunlich finde ich vor allem, dass sie wirklich ALLE...

ChMu 28. Okt 2012

Wer redet denn hier von Verschwoerungstheorien? Alles was ich wollte, war mal echte...

ocm 26. Okt 2012

Es wird schon deshalb, weil Apple nur einen kleinen Teil des Marktes bedienen will, ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Software-Projektleiter/in Connected Gateway
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. IT-Spezialist (m/w) Datawarehouse / ERP
    Vertbaudet Deutschland GmbH, Fürth bei Nürnberg
  4. Informatikerin / Informatiker / Bauinformatikerin / Bauinformatiker für zentrales Daten- und Prozessmanagement
    Ed. Züblin AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4
    39,00€
  2. NEU: Superman 1-5 - Die Spielfilm Collection - (Blu-ray)
    12,99€ inkl. Versand
  3. NEU: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition (Steelbook) - (Blu-ray)
    9,99€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

  2. Rocket League im Test

    Fantastische Tore mit der Heckklappe

  3. Neuer Windows Store

    Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

  4. Schwache Mobilsparte

    Samsung plant Preisreduzierung der Galaxy-S6-Modelle

  5. Angry Birds 2

    Vogelauswahl im Schweinekampf

  6. Windows 10 im Tablet-Test

    Ein sinnvolles Windows für Tablets

  7. Elon Musk

    Tesla-Fahrer sollen neue Tesla-Fahrer werben

  8. Minecraft

    Beta mit nutzbarer Zweithand

  9. Schwachstelle

    MKV-Dateien können Android einfrieren

  10. National Strategic Computing Initiative

    Präsident Obama fordert den Exascale-Supercomputer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source
  1. Windows 10 IoT Core angetestet Windows auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: warum überhaupt den Store benutzen?

    Manga | 16:06

  2. Re: SD-Karte raus...

    FreiGeistler | 16:05

  3. Re: Man sollte oefter Sony kaufen

    Tzven | 16:05

  4. Re: Es gibt zu viele Idioten in diesem Land

    DY | 16:04

  5. 3 Millionen PS4 gegenüber nur 1,4 Millionen XBONE

    motzerator | 16:04


  1. 14:58

  2. 14:44

  3. 13:07

  4. 12:48

  5. 12:11

  6. 12:05

  7. 11:57

  8. 11:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel