Android steigert Marktanteil im Tabletmarkt.
Android steigert Marktanteil im Tabletmarkt. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Tablets Android holt auf, iOS verliert

Im Tabletmarkt hat Android im dritten Quartal 2012 stark aufgeholt. Mehr als 40 Prozent aller Tablets laufen mit Googles Betriebssystem. Die dominierende Plattform ist weiterhin Apples iOS mit dem iPad.

Anzeige

Im dritten Quartal 2012 hat Apple auf dem Weltmarkt 14 Millionen iPads verkauft, haben die Marktforscher von Strategy Analytics ermittelt. Damit führt Apples iOS den Tabletmarkt nach Plattformen weiterhin mit einem Marktanteil von 56,7 Prozent an. Allerdings ging der iOS-Marktanteil im Vergleich zum Vorjahresquartal deutlich zurück. Vor einem Jahr liefen noch 64,5 Prozent aller verkauften Tablets mit iOS, das waren 11,1 Millionen.

Tablet-PlattformVerkaufte TabletsMarktanteil
1. iOS14,0 Millionen56,7 Prozent
2. Android10,2 Millionen41,3 Prozent
3. Windows400.0001,6 Prozent
Tablet-Plattformen im dritten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt (Quelle: Strategy Analytics)

Erheblich zulegen konnte Googles Android-Plattform. Im zurückliegenden Quartal 2012 lief auf 41,3 Prozent der verkauften Tablets Android. Das entspricht 10,2 Millionen abgesetzten Geräten. Vor einem Jahr wurden mit 5 Millionen nur halb so viele Android-Tablets verkauft. Der Marktanteil betrug 29,2 Prozent im dritten Quartal 2011 und auch im zweiten Quartal 2012 kam Android nur auf einen Anteil von 29,3 Prozent.

Windows-Tablets fristen weiterhin ein Nischendasein. Die Verkaufszahlen blieben stabil, aber der Marktanteil fiel. Wie vor einem Jahr wurden auf dem Weltmarkt 400.000 Windows-Tablets verkauft. Vor einem Jahr entsprach dies einem Marktanteil von 2,3 Prozent, nun sind es nur noch 1,6 Prozent. Der Startschuss von Windows 8 fiel erst diese Woche und Microsoft will damit stärker im Tabletmarkt aktiv werden.

0,4 Prozent der Tablets laufen mit einem anderen Betriebssystem, was 100.000 verkauften Tablets entspricht. Dazu dürften unter anderem die Playbook-Tablets von Research In Motion (RIM) gehören.

Insgesamt wurden im dritten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt 24,9 Millionen Tablets verkauft. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2012 haben sich die Verkaufszahlen nur minimal erhöht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gab es einen Zuwachs von 43,4 Prozent. Damals wurden 17,2 Millionen Tablets verkauft.


Luke321 30. Okt 2012

Nein. Gruß

ruamzuzler 29. Okt 2012

Sein Lebensinhalt ist offenbar, Apples Gewinn zu steigern, indem er alle überteuerten...

war10ck 28. Okt 2012

Das sind schon ziemlich viele. Erstaunlich finde ich vor allem, dass sie wirklich ALLE...

ChMu 28. Okt 2012

Wer redet denn hier von Verschwoerungstheorien? Alles was ich wollte, war mal echte...

ocm 26. Okt 2012

Es wird schon deshalb, weil Apple nur einen kleinen Teil des Marktes bedienen will, ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Management Consultant (m/w) Middle East - Young Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Abu Dhabi (United Arab Emirates)
  3. Projektleiter (m/w) für IT-Transformationsprogramm in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. (System-)Administrator (m/w) für Monitoring- / Testsystem
    Unitymedia GmbH, Stuttgart-Wangen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Soundtrack Eurovision Song Contest 2015 Vienna
    12,99€
  2. NEU: PS4 + Bloodborne + 2 Controller + Cam
    399,00€
  3. NEU: Über 1.000 MP3-Alben für je 5€
    (u. a. Kraftklub, Lindsey Stirling, Eminem, Guns N Roses, Bloodhound Gang, Sido)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  2. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  3. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  4. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  5. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  6. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  7. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  8. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  9. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung

  10. Hands Free Payment

    Google will das Bezahlen revolutionieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: netto sind das unter 2000

    Jorgo34 | 18:25

  2. Re: Es ist schon schlimm genug, dass auf einen...

    körner | 18:25

  3. Sie lernen es nie...

    Crass Spektakel | 18:25

  4. Re: We need new software.

    Andre1001 | 18:22

  5. Re: Google soll schauen dass ihre Systemdienste...

    tingelchen | 18:18


  1. 16:45

  2. 15:13

  3. 14:47

  4. 14:06

  5. 14:01

  6. 14:00

  7. 13:39

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel