Tabletmarkt: Dominanz von Apples iPad nimmt ab
Nur noch jedes zweite verkaufte Tablet war von Apple. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Tabletmarkt Dominanz von Apples iPad nimmt ab

Der Marktanteil von Apples iPad ging im dritten Quartal 2012 zurück. Mit etwas mehr als 50 Prozent Marktanteil führt Apple den Markt weiterhin an, aber die Android-Konkurrenz holt auf.

Anzeige

Innerhalb eines Jahres hat sich Apples Marktanteil im Tabletmarkt von 59,7 Prozent auf 50,4 Prozent verringert, berichten die Marktforscher von IDC. Im dritten Quartal 2012 wurden 14 Millionen iPads auf dem Weltmarkt verkauft, was einem Zuwachs von 26,1 Prozent entspricht. Weil der Tabletmarkt allerdings stärker als die iPad-Verkaufszahlen gestiegen ist, ergibt das einen Rückgang beim Marktanteil. Im Vorquartal kam das iPad auf einen Marktanteil von 68,2 Prozent, im ersten Quartal 2012 waren es 62,8 Prozent.

HerstellerVerkaufte TabletsMarktanteil
1. Apple14,0 Millionen50,4 Prozent
2. Samsung5,1 Millionen18,4 Prozent
3. Amazon2,5 Millionen9,0 Prozent
4. Asus2,4 Millionen8,6 Prozent
5. Lenovo0,4 Millionen1,4 Prozent
Weltweiter Tabletmarkt im dritten Quartal 2012 (Quelle: IDC)

Vor allem Hersteller von Android-Tablets haben Apple Marktanteile weggenommen. Der erfolgreichste Tablethersteller im Android-Segment ist mit großem Abstand vor der Konkurrenz Samsung. Mit 5,1 Millionen Android-Tablets erreicht Samsung einen Marktanteil von 18,4 Prozent und konnte diesen erheblich steigern. Anders als Apple konnte Samsung von den erhöhten Tabletverkaufszahlen direkt profitieren. Vor einem Jahr lag Samsungs Marktanteil bei 6,5 Prozent und im Vorquartal waren es 9,6 Prozent.

Amazon nimmt seinen angestammten dritten Platz im weltweiten Tabletmarkt ein und kann seine Marktposition festigen. 2,5 Millionen verkaufte Kindle-Tablets ergeben einen Marktanteil von 9 Prozent. Im Vorquartal lag Amazons Marktanteil bei 5 Prozent. Die neuen Kindle-Modelle kamen erst am Ende des dritten Quartals 2012 auf den Markt und auch nur in den USA. Erst im vierten Quartal 2012 hat Amazon damit begonnen, das Kindle-Tablet in anderen Ländern anzubieten.

Amazon dicht auf den Fersen ist Asus, das durch den Verkauf des mit Google entwickelten Nexus 7 deutlich zugelegt hat. Im dritten Quartal 2012 kam Asus mit 2,4 Millionen Tablets auf einen Marktanteil von 8,6 Prozent. Vor einem Jahr lag Asus' Marktanteil bei 3,8 Prozent und im Vorquartal waren es 3,4 Prozent.

Lenovo ist neu in die Topliste der fünf größten Tablethersteller eingestiegen. Der Grund dafür sind vor allem erhöhte Verkaufszahlen auf dem chinesischen Markt. Mit 400.000 verkauften Tablets hat Lenovo einen Marktanteil von 1,4 Prozent erreicht. Im Vorjahr lag der Marktanteil bei 1,1 Prozent. Im Vorquartal lag Acer auf dem fünften Platz.

Insgesamt wuchs der Tabletmarkt von 18,6 Millionen Geräten im Vorjahresquartal auf 27,8 Millionen. Das entspricht einer Steigerung von 49,5 Prozent.


elgooG 06. Nov 2012

http://community.us.playstation.com/t5/image/serverpage/image-id/1677i704F8C130D16446F...

OnlineGamer 06. Nov 2012

Wo ist das Ding? In jeder scheiß App sieht das Teil anders aus, ist anders beschriftet...

icarus 05. Nov 2012

Quatsch. Wenn man sich mal den Original Artikel ansieht, erfährt man, dass die Senkung...

Nogger 05. Nov 2012

nein Google wird kein Geld dafür verlangen sonderndie Daten der Androidnutzer für...

FaLLoC 05. Nov 2012

Zum Überleben braucht der Mensch eigentlich nur Luft, Wasser, Nahrung und Kleidung. In...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsentwickler (m/w) für die Designated Complaint Unit
    Siemens AG, Marburg
  2. Technical Inhouse Consultant E-Commerce-Systems (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. Doktorand/in videobasierte Merkmalserkennung - Fußgängerverhalten
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Informatiker (m/w)
    Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Frankfurt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. IPv6

    Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen

  2. Urheberrecht

    Täglich eine Million Löschanfragen an Google

  3. Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken

  4. Microsoft

    Lumia 530 mit Dual-SIM kommt für weniger als 100 Euro

  5. Daimler

    Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

  6. Test Swing Copters

    Volle Punktzahl auf der Frustskala

  7. Übernahme

    Infineon kauft Mosfet-Hersteller für 3 Milliarden US-Dollar

  8. Microsoft

    Opera Mini wird Standardbrowser auf Nokia-Handys

  9. L Fino und L Bello

    LGs L-Serie mit Kitkat neu aufgelegt

  10. Anonymisierung

    Tor-Browser erhält Sicherheitscheck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

    •  / 
    Zum Artikel