Tabletmarkt: Apples iPad dominiert, aber Samsung holt auf
Apples Dominanz ist ungebrochen. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Tabletmarkt Apples iPad dominiert, aber Samsung holt auf

Im Tabletmarkt hat Apple im zweiten Quartal 2012 seine marktbeherrschende Stellung mit seinem iPad erhöht. Aber Samsung holt mit seinen Android-Tablets langsam auf und verbucht fast 10 Prozent Marktanteil für sich.

Anzeige

17,04 Millionen iPads hat Apple im zweiten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt verkauft. Damit erlangt das iOS-Tablet einen Marktanteil von 68,2 Prozent im Tabletmarkt, haben die Marktforscher von IDC ermittelt. Apple erhöhte damit den Marktanteil: Im Vorjahresquartal lag er bei 61,5 Prozent.

Mit einem Marktanteil von 9,6 Prozent sichert sich Samsung den angestammten zweiten Platz. 2,39 Millionen Galaxy-Tab-Tablets hat Samsung im zweiten Quartal 2012 verkauft. Im entsprechenden Vorjahresquartal waren es 1,09 Millionen Stück, was einem Marktanteil von 7,3 Prozent entsprach.

HerstellerVerkaufte TabletsMarktanteil
1. Apple17,04 Millionen68,2 Prozent
2. Samsung2,39 Millionen9,6 Prozent
3. Amazon1,25 Millionen5,0 Prozent
4. Asus0,85 Millionen3,4 Prozent
5. Acer0,38 Millionen1,5 Prozent
Weltweiter Tabletmarkt im zweiten Quartal 2012 (Quelle: IDC)

Den dritten Platz nimmt Amazon mit seinem Kindle Fire ein. 1,25 Millionen Stück hat Amazon davon verkauft und erreicht damit einen Marktanteil von 5 Prozent. Bisher gibt es das Kindle Fire nur in den USA. Wann es auch in anderen Ländern angeboten wird, ist noch offen. Es wird derzeit spekuliert, dass das Kindle Fire im Oktober 2012 nach Europa kommt - vielleicht dann mit einem neuen Modell.

Asus rückt auf den vierten Platz vor

Asus hat sich auf den vierten Platz vorgekämpft. 855.000 verkaufte Android-Tablets brachten einen Marktanteil von 3,4 Prozent. Noch im Vorjahresquartal lag der Marktanteil von Asus bei 2,6 Prozent. Den fünften Rang nimmt Acer mit einem Marktanteil von 1,5 Prozent und 385.000 Tablets ein. Das bedeutet einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal, als Acer auf einen Marktanteil von 4,2 Prozent kam. Im ersten Quartal 2012 war Research In Motion (RIM) noch an vierter Stelle in der Weltrangliste vertreten, wird von IDC aber nun nicht mehr in der Top 5 gelistet.

Der Tabletmarkt hat insgesamt um 66,2 Prozent zugelegt. Insgesamt wurden im zweiten Quartal 2012 24,99 Millionen Tablets verkauft. Im Vorjahresquartal waren es noch 15,04 Millionen Geräte. Der Tabletmarkt nimmt damit an Bedeutung immer stärker zu.

Die Marktforscher von IDC erwarten, dass die Android-Plattform bis zum Jahr 2015 die Marktführerschaft im Tabletmarkt erlangen wird. Apple wird als Hersteller weiterhin Marktführer bleiben, aber das dominierende Tablet-Betriebssystem wird Android sein. Im zweiten Quartal 2012 kam die Android-Plattform insgesamt auf einen Marktanteil von 29,3 Prozent.


Wunderknabe2013 11. Aug 2012

Wer die Wahl hat, hat ja bekannter Maßen auch die Qual. Nen schönes alternatives...

Khalil 10. Aug 2012

Ich werde das Nexus 7 holen, 8GB oder 16GB, das weiss ich noch nicht. Da mit Google Drive...

harrycaine 06. Aug 2012

Auf dem Desktop und dem Tablet ist aber nicht das gleiche Windows. Tablets arbeiten mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker
    Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  2. IT-Projektexperte (m/w)
    HIM GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Kaufmännischer Angestellter Prozesse & Systeme (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Jolt

    Schnurloses Laden für die Gopro

  2. Smartwatch

    Pebble senkt die Preise

  3. Überhitzungsgefahr

    Rückruf für Amazon-Basics-Ladeteil

  4. Gapgate

    Spalte im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  5. 100-Millionen-Dollar-Datenklau

    Hacker wegen Software-Diebstahls angeklagt

  6. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  7. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  8. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  9. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  10. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

    •  / 
    Zum Artikel