Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor.
Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor. (Bild: Wesley/Keystone/Getty Images)

Tablet-Verkaufszahlen: Zwei Drittel aller Tablets kommen mit Android

Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor.
Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor. (Bild: Wesley/Keystone/Getty Images)

Laut einer neuen Studie ist im zweiten Quartal 2013 fast die doppelte Anzahl an Android-Tablets wie im selben Vorjahresquartal ausgeliefert worden. Windows-Tablets haben ihren Marktanteil demnach fast verzehnfacht, der von Apples iPad ist hingegen gesunken.

Anzeige

Das US-Marktforschungsinstitut Strategy Analytics hat neue Quartalszahlen zum weltweiten Tabletverkauf veröffentlicht. Sie zeigen eine starke Zunahme an ausgelieferten Android-Tablets. Gleichzeitig sollen weniger Tablets von Apple verkauft worden sein.

Weltweite Tablet-Auslieferungen nach BetriebssystemenQ2 2013Q2 2012
Android34,618,5
iOS14,617,0
Windows2,30,2
Blackberry0,10,0
Andere0,00,3
Total51,736,1
Weltweite Tablet-Verbreitung Q2/12 - Q2/13 (Quelle: Strategy Analytics)

Im zweiten Quartal 2012 wurden laut Strategy Analytics weltweit 18,5 Millionen Android-Tablets ausgeliefert, im gleichen Zeitraum 2013 waren es 34,6 Millionen Geräte. Apples iPad-Verkäufe sanken von 17 Millionen auf 14,6 Millionen Tablets. Die Zahlen beinhalten auch sogenannte "White-Box"-Geräte, also preiswerte Tablets, die von einem Unternehmen nicht selbst produziert, sondern nur unter eigenem Namen weiterverkauft werden. Diese haben häufig Android als Betriebssystem.

Android hängt iOS ab

Die Verkaufszahlen spiegeln sich auch bei den Marktanteilen wider. Android-Tablets erreichen im zweiten Quartal 2013 laut Strategy Analytics einen weltweiten Anteil von 67 Prozent, Apples iPads kommen auf 28,3 Prozent. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum lagen beide Systeme mit 51,4 Prozent bei Android und 47,2 Prozent bei Apple noch dichter beieinander.

Weltweiter Marktanteil der Tablet-Betriebssysteme in %Q2 2013Q2 2012
Android67,051,4
iOS28,347,2
Windows4,50,5
Blackberry0,20,9
Andere0,00,0
Total100,0100,0
Weltweite Tablet-Verbreitung Q2/12 - Q2/13, Marktanteile (Quelle: Strategy Analytics)

Nach Meinung der Marktforscher konnten sich Android-Tablets durch Unternehmen wie Google, Samsung und Amazon stärker verbreiten. Märkte wie China mit zahlreichen Herstellern günstiger Android-Tablets dürften diesen Trend noch verstärkt haben.

Windows holt auf, Blackberry verliert

Tablets mit Windows konnten ihren Marktanteil gegenüber dem Vorjahresquartal deutlich verbessern: Erreichten die Geräte im zweiten Quartal 2012 nur 0,5 Prozent des weltweiten Anteils am Tabletmarkt, konnte diese Zahl im gleichen Zeitraum 2013 auf 4,5 Prozent nahezu verzehnfacht werden. Die Zahl der im Quartal ausgelieferten Geräte erhöhte sich von 0,2 auf 2,3 Millionen. Zu den Windows-Tablets zählen sowohl Geräte mit Windows RT als auch mit Windows 8.

Blackberry hält laut der Statistik nur noch einen Marktanteil von 0,2 Prozent. Im zweiten Quartal 2012 lag Blackberry mit 0,9 Prozent noch vor Windows.

Strategy Analytics ist ein Marktforschungsinstitut mit Büros in den USA, Deutschland, Japan, China und weiteren Ländern. Das Unternehmen erstellt nach eigener Angabe seit 40 Jahren Studien in den Bereichen Telekommunikation, Elektronik, Verteidigungssystemen und Drahtlostechnologie. Zu den Kunden gehören unter anderem Halbleiterhersteller, Hersteller von Telekommunikationsgeräten, Investmentfirmen und Unternehmen der Automobilbranche.


Soundwave 06. Okt 2013

Ja ein Android oder iOS Tables ist nur ein größeres Smartphone zum surfen, Video schauen...

Soundwave 06. Okt 2013

Hehe, stimmt. Ist und allen auch so lange egal, bis mal jemand mit unseren digitalen...

Soundwave 06. Okt 2013

Warum soll iOS lukrativer sein, Android ist doch wir verbreitet? Der Vorteil für iOS zu...

Psykhe 01. Aug 2013

Nicht wirklich bzw VIEL zu oberflächlich. Wenn man ein Handy kauft hat man gewisse...

virtual 31. Jul 2013

In den Anmerkungen zu den Zahlen der Firma wird klar gesagt, dass Convertibles nicht zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Facharchitekt (m/w) Bankreporting im Bereich Gesamtbanksteuerung (GBS)
    Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG, Düsseldorf
  2. Projektleiter Software Entwicklung und Test (m/w)
    Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein am Main
  3. IT-Systemintegrator 3rd Level Support (m/w)
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen
  4. Referent (m/w) - Projektentwicklung
    Hasso Plattner Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  2. Seagate Supersale bei Alternate
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  2. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt

  3. Kommando zurück

    Google setzt Preis des Nexus 6 wieder herauf

  4. Bombardier Primove

    Eine E-Busfahrt, die ist lustig

  5. VPN-Schwachstellen

    PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

  6. Mozilla

    Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

  7. Solarer Weltflug

    Solar Impulse ist im Anflug auf Hawaii

  8. Edge-Browser

    Microsoft wirft Silverlight raus und packt DRM rein

  9. Wearables

    Casios Smartwatch soll mehr Uhr als Smart Device sein

  10. Internethandel

    EU will Onlineschulden grenzübergreifend kassieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

Microsoft: Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
Microsoft
Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
  1. Windows 10 Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen
  2. Microsoft Neue Preview von Windows 10 ändert einiges
  3. Microsoft Windows 10 Home kostet 135 Euro

  1. Re: 0,06%

    derdiedas | 14:16

  2. Re: Fenster...

    der_wahre_hannes | 14:16

  3. Re: Dateien aus dem iTunes-Store und Mischbetrieb...

    frnkbrnhrd | 14:14

  4. Re: Oder Kundenerziehung

    Himmerlarschund... | 14:12

  5. Re: Ich vermisse die Zeit der Fackeln und Mistgaben

    azeu | 14:12


  1. 14:16

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:00

  5. 11:46

  6. 11:26

  7. 11:13

  8. 11:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel