Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor.
Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor. (Bild: Wesley/Keystone/Getty Images)

Tablet-Verkaufszahlen: Zwei Drittel aller Tablets kommen mit Android

Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor.
Zur weltweiten Tablet-Verbreitung liegen neue Quartalszahlen vor. (Bild: Wesley/Keystone/Getty Images)

Laut einer neuen Studie ist im zweiten Quartal 2013 fast die doppelte Anzahl an Android-Tablets wie im selben Vorjahresquartal ausgeliefert worden. Windows-Tablets haben ihren Marktanteil demnach fast verzehnfacht, der von Apples iPad ist hingegen gesunken.

Anzeige

Das US-Marktforschungsinstitut Strategy Analytics hat neue Quartalszahlen zum weltweiten Tabletverkauf veröffentlicht. Sie zeigen eine starke Zunahme an ausgelieferten Android-Tablets. Gleichzeitig sollen weniger Tablets von Apple verkauft worden sein.

Weltweite Tablet-Auslieferungen nach BetriebssystemenQ2 2013Q2 2012
Android34,618,5
iOS14,617,0
Windows2,30,2
Blackberry0,10,0
Andere0,00,3
Total51,736,1
Weltweite Tablet-Verbreitung Q2/12 - Q2/13 (Quelle: Strategy Analytics)

Im zweiten Quartal 2012 wurden laut Strategy Analytics weltweit 18,5 Millionen Android-Tablets ausgeliefert, im gleichen Zeitraum 2013 waren es 34,6 Millionen Geräte. Apples iPad-Verkäufe sanken von 17 Millionen auf 14,6 Millionen Tablets. Die Zahlen beinhalten auch sogenannte "White-Box"-Geräte, also preiswerte Tablets, die von einem Unternehmen nicht selbst produziert, sondern nur unter eigenem Namen weiterverkauft werden. Diese haben häufig Android als Betriebssystem.

Android hängt iOS ab

Die Verkaufszahlen spiegeln sich auch bei den Marktanteilen wider. Android-Tablets erreichen im zweiten Quartal 2013 laut Strategy Analytics einen weltweiten Anteil von 67 Prozent, Apples iPads kommen auf 28,3 Prozent. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum lagen beide Systeme mit 51,4 Prozent bei Android und 47,2 Prozent bei Apple noch dichter beieinander.

Weltweiter Marktanteil der Tablet-Betriebssysteme in %Q2 2013Q2 2012
Android67,051,4
iOS28,347,2
Windows4,50,5
Blackberry0,20,9
Andere0,00,0
Total100,0100,0
Weltweite Tablet-Verbreitung Q2/12 - Q2/13, Marktanteile (Quelle: Strategy Analytics)

Nach Meinung der Marktforscher konnten sich Android-Tablets durch Unternehmen wie Google, Samsung und Amazon stärker verbreiten. Märkte wie China mit zahlreichen Herstellern günstiger Android-Tablets dürften diesen Trend noch verstärkt haben.

Windows holt auf, Blackberry verliert

Tablets mit Windows konnten ihren Marktanteil gegenüber dem Vorjahresquartal deutlich verbessern: Erreichten die Geräte im zweiten Quartal 2012 nur 0,5 Prozent des weltweiten Anteils am Tabletmarkt, konnte diese Zahl im gleichen Zeitraum 2013 auf 4,5 Prozent nahezu verzehnfacht werden. Die Zahl der im Quartal ausgelieferten Geräte erhöhte sich von 0,2 auf 2,3 Millionen. Zu den Windows-Tablets zählen sowohl Geräte mit Windows RT als auch mit Windows 8.

Blackberry hält laut der Statistik nur noch einen Marktanteil von 0,2 Prozent. Im zweiten Quartal 2012 lag Blackberry mit 0,9 Prozent noch vor Windows.

Strategy Analytics ist ein Marktforschungsinstitut mit Büros in den USA, Deutschland, Japan, China und weiteren Ländern. Das Unternehmen erstellt nach eigener Angabe seit 40 Jahren Studien in den Bereichen Telekommunikation, Elektronik, Verteidigungssystemen und Drahtlostechnologie. Zu den Kunden gehören unter anderem Halbleiterhersteller, Hersteller von Telekommunikationsgeräten, Investmentfirmen und Unternehmen der Automobilbranche.


Soundwave 06. Okt 2013

Ja ein Android oder iOS Tables ist nur ein größeres Smartphone zum surfen, Video schauen...

Soundwave 06. Okt 2013

Hehe, stimmt. Ist und allen auch so lange egal, bis mal jemand mit unseren digitalen...

Soundwave 06. Okt 2013

Warum soll iOS lukrativer sein, Android ist doch wir verbreitet? Der Vorteil für iOS zu...

Psykhe 01. Aug 2013

Nicht wirklich bzw VIEL zu oberflächlich. Wenn man ein Handy kauft hat man gewisse...

virtual 31. Jul 2013

In den Anmerkungen zu den Zahlen der Firma wird klar gesagt, dass Convertibles nicht zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf
  2. Verfahrensentwickler (m/w)
    kubus IT GbR, Dresden, Bayreuth
  3. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover
  4. Mitarbeiter Testmanagement (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Dokumentationen zum Sonderpreis
    (u. a. Home, Wilde Inseln, Led Zeppelin)
  2. Akte X - Der Film/Jenseits der Wahrheit [Blu-ray]
    7,97€
  3. NUR NOCH HEUTE: 2 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Captain Phillips, White House Down, Elysium, 2 Guns, The Amazing Spider-Man 1+2)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  2. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  3. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  4. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  5. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  6. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  7. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  8. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  9. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  10. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Re: Besatzungsrecht

    padre999 | 21:11

  2. Re: Vertrauensverlust

    Djinto | 21:09

  3. Re: hat mein Supermarkt schon lange

    HerrMannelig | 20:59

  4. Ich hasse Wackelkamera -.-

    spantherix | 20:43

  5. Ach Leute, habt ihr denn nicht TaahM gesehen?

    lahmbi5678 | 20:42


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel