Das aktuelle Nexus 7
Das aktuelle Nexus 7 (Bild: Google)

Tablet Nächstes Nexus 7 angeblich mit LTE-SoC von Qualcomm

Beim Nachfolger des Tablets Nexus 7 soll Google unbestätigten Berichten zufolge den Chiplieferanten wechseln. Statt eines Tegra von Nvidia soll ein SoC von Qualcomm zum Einsatz kommen, weil dieses schneller fertig war.

Anzeige

Aus der taiwanischen Hardwarebranche will Digitimes erfahren haben, dass Google beim nächsten Nexus 7 einen anderen Prozessor verbaut. Beim bisherigen Gerät kam ein Tegra 3 von Nvidia zum Einsatz, im Nachfolger soll ein Chip von Qualcomm eingesetzt werden.

Der Preis soll dabei nicht den Ausschlag gegeben haben, sondern die rechtzeitige Verfügbarkeit. Dem Bericht zufolge sollte unbedingt eine integrierte Lösung von Prozessor, Grafik, I/O und LTE-Modem gewählt werden. Das könne nun in großen Stückzahlen aber nur Qualcomm liefern, Nvidias vor kurzem angekündigter Tegra 4i mit integriertem LTE soll dafür zu spät zur Verfügung stehen.

Einen Liefertermin für das nächste Nexus 7 nennt der Bericht auch: Bereits im Mai 2013 soll das Gerät vorgestellt werden. Das erste Modell wurde im Juni 2012 angekündigt und kam einen Monat später auf den Markt. Wenn Google die neue Version seines Tablets, von dem über sechs Millionen verkauft worden sein sollen, bereits im Mai zeigen will, müsste die Serienproduktion bereits begonnen haben.

Die Integration des Mobilfunkmodems auf dem SoC bringt für die Hersteller von mobilen Geräten mehrere Vorteile. Zum einen wird Platz auf dem Mainboard eingespart, was bei gleichem Formfaktor mehr Raum für den Akku übriglässt. Auch die Laufzeit kann sich bei solchen Designs verlängern, weil Teile der Signalverarbeitung vom Modem auf die Prozessorkerne verlagert werden können. Diese Funktionseinheiten wären sonst doppelt vorhanden. Zudem können die Stromsparfunktionen für Kerne und Modem zentral verwaltet werden.

Als Hersteller für das nächste Nexus 7 nennt Digitimes Asus, der auch schon das erste Modell für Google entworfen hatte.


spiderbit 20. Mär 2013

hmm ewnn sie diesen Punkt jetzt aber richtig machen oder besser überlegst dir das zu...

Lala Satalin... 19. Mär 2013

Hab seit Tagen keine mehr bekommen, irgendwie... xD

Kommentieren


Tabletlounge.de / 19. Mär 2013

Google Nexus 7 2 mit Qualcomm Prozessor



Anzeige

  1. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt
  2. Teamleiter Web Development (m/w) Schwerpunkt Enterprise Applications & moderne Web Frameworks - Front- & Backend
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  4. Teamleiter SAP BI/BO (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PREIS-TIPP: SanDisk SDSSDP-128G-G25 SSD 128GB
    49,99€
  2. TIPP: Zotac ZT-90101-10P NVIDIA GeForce GTX970 Grafikkarte
    319,04€
  3. Patuoxun Dragons Wireless Gaming Maus 4000 DPI [800/1600/2400/4000] mit 500 Hz Return-Rate
    29,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  2. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  3. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  4. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  5. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  6. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  7. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  8. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  9. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  10. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Re: Scharfes Detail: Schampusdusche vor allem für...

    Pixxel | 23:18

  2. Re: Dann lieber Rolex

    Tzven | 23:12

  3. Re: Rückbesinnung auf alte Stärken

    Clouds | 23:09

  4. Re: Recherchiert Golem vor der Veröffentlichung...

    Baron Münchhausen. | 23:04

  5. "Handy hat ja gar keine Wählscheibe!"

    Das Original | 22:51


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel