Tablet mit Tizen 2.1
Tablet mit Tizen 2.1 (Bild: Systena)

Systena Erstes Tablet mit Tizen vorgestellt

Ein noch namenloses Tizen-Tablet wurde von dem bisher nicht als Gerätehersteller bekannten japanischen Unternehmen Systena angekündigt. Es wird einen Quad-Core-Prozessor sowie einen 10,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln haben.

Anzeige

Systena hat als erster Hersteller Details zu einem geplanten Tizen-Gerät bekanntgegeben. Bisher ist Systena nicht als Gerätehersteller in Erscheinung getreten. Mehrere Hersteller planen zwar wohl Tizen-Geräte, aber nähere Details liegen offiziell nicht vor. Das Tizen-Tablet von Systena soll Ende Oktober 2013 auf der Messe Japan IT Week der Öffentlichkeit gezeigt werden.

  • Tablet mit Tizen 2.1 (Bild: Systena)
Tablet mit Tizen 2.1 (Bild: Systena)

Das noch namenlose Tablet von Systena wird über einen 10,1 Zoll großen Touchscreen bedient, der eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln hat, was einer Pixeldichte von 224 ppi entspricht. Im Tablet steckt ein nicht näher bezeichneter Quad-Core-Prozessor mit Cortex-A9-Kernen, die mit einer Taktrate von 1,4 GHz laufen.

Der Arbeitsspeicher wird 2 GByte groß sein und der Flash-Speicher wird mit 32 GByte angegeben. Weitere Daten lassen sich auf einer Speicherkarte ablegen, ein passender Micro-SD-Kartensteckplatz ist vorhanden. Das Tablet unterstützt Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n, zur Bluetooth-Unterstützung liegen noch keine Angaben vor.

Das Tablet hat auf der Rückseite für Video- und Fotoaufnahmen eine 2-Megapixel-Kamera, auf der Displayseite gibt es eine 0,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate. Auf dem Tablet läuft dann Tizen in der Version 2.1. Tizen. Das Mobilbetriebssystem Tizen wird von Intel gemeinsam mit Samsung unter der Ägide der Linux Foundation entwickelt und gilt als Nachfolger von Meego. Intel arbeitet derzeit an der Bedienoberfläche unter der Bezeichnung Obsidian.

Weitere technische Details zu dem Tablet sind noch nicht bekannt. Diese werden voraussichtlich dann erst Ende Oktober 2013 nachgereicht. Noch ist auch unbekannt, wann das Tablet auf den Markt kommen wird und was es dann kosten wird. Bei dem Systena-Tablet ist es vorstellbar, dass das Tablet auf den japanischen Markt zugeschnitten ist und nicht in Europa angeboten wird.


Tzven 30. Jun 2013

Ja, Hacken um ein neues ROM aufzuspielen. Prima das dieses Wort heute für alles benutzt...

desmaddin 30. Jun 2013

Software von Samsung - Das ist doch eigentlich schon genug Information dafür dass es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager / Berater (m/w)
    [bu:st] GmbH, München
  2. Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH über access KellyOCG GmbH, Wedel
  3. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  4. Technical Support Agent (m/w)
    alphaEOS AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Thor/Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    19,99€
  2. Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.
  3. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Faltbare Tastatur für die Jackentasche

  2. Smartwatch

    Apple Watch kommt im April nach Deutschland

  3. Epic Games

    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

  4. Projekt Nova

    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

  5. Screamride im Test

    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

  6. Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

  7. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  8. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  9. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  10. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Abenteuer erneuerbare Energie: Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
Abenteuer erneuerbare Energie
Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  3. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen

  1. Re: Warum hat Tim Cook Springer Verlag besucht?

    Tzven | 05:22

  2. IT-News für Profis

    Heretic | 05:10

  3. Re: 550 Euro für 32 GB

    Tzven | 05:05

  4. Re: Crytek*

    Muxxon | 05:02

  5. Re: Und wieso soll ich mir ein S6 kaufen?

    nasenweis | 04:54


  1. 22:38

  2. 22:14

  3. 18:44

  4. 18:40

  5. 18:01

  6. 17:49

  7. 16:40

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel