Abo
  • Services:
Anzeige
Per Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Yubikey können auch verschlüsselte Linux-Partitionen abgesichert werden.
Per Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Yubikey können auch verschlüsselte Linux-Partitionen abgesichert werden. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Konfiguration des Yubikeys und Einrichtung des Systems

Jetzt wird zunächst der Yubikey mit der Befehlszeile

ykpersonalize -2 -ochal-resp -ochal-hmac -ohmac-lt64 -oserial-api-visible

präpariert. Der erste Parameter weist die Anwendung ykpersonalize an, den zweiten Slot des Yubikeys zu verwenden. Jeder Schlüssel hat zwei Slots, die nach Bedarf eingerichtet werden. Der verbleibende kann beispielsweise für die Verwendung mit OpenPGP oder für One-Time-Password-Tokens verwendet werden.

Anzeige

Für die Authentifizierung bei unserer verschlüsselten Partition verwenden wir das Challenge-Response-Verfahren. Dafür sorgt die Option -ochal-resp. Betriebssystem und Yubikey verifizieren sich dabei gegenseitig per HMAC-SHA1, das mit der Option -ochal-hmac festgelegt wird. Die Länge des HMAC-Hashs wird mit der Option -ohmac-lt64 auf 64 Bytes festgelegt, was völlig ausreichend ist. Schließlich erlauben wir mit dem Parameter -oserial-api-visible dem Betriebssystem, die Seriennummer des Yubikeys auszulesen. Die Ausgabe des Befehls muss nicht notiert werden, dort wird etwa einmalig der geheime Schlüssel angezeigt, mit dem der Yubikey seine Antwort auf Anforderungen des Betriebssystems kalkuliert.

Yubikey am System anmelden

Jetzt müssen wir noch Luks (Linux Unified Key Setup) mit dem Yubikey bekannt machen. Zunächst müssen wir einen weiteren Kennwort-Slot für unsere verschlüsselte Partition freigeben. Dazu verwenden wir die Befehlszeile

sudo cryptsetup luksAddKey --key-slot 7 /dev/sda5

Jetzt werden wir zunächst aufgefordert, das Hauptkennwort einzugeben, dass wir bei der Installation vergeben haben. Anschließend müssen wir noch ein weiteres beliebiges Passwort vergeben. Merken müssen wir es uns nicht, denn es wird später überschrieben. Mit sudo cryptsetup luksDump /dev/sda5 können wir nochmals überprüfen, ob Slot 7 aktiviert ist, anderenfalls funktioniert die Einrichtung des Yubikeys nicht.

Mit

sudo yubikey-luks-enroll -d /dev/sda5 -s 7 -c

machen wir dann Luks mit dem Yubikey bekannt. Dabei wird ein Skript zur Authentifizierung in die Startumgebung Initrd eingefügt. Jetzt folgt nochmals die mehrfache Eingabe diverser Passwörter. Zunächst muss abermals das Hauptkennwort eingeben werden. Erst jetzt erfolgt die Aufforderung, unser kürzeres Kennwort zu setzen, dass wir später zusammen mit dem Yubikey benötigen, um den Zugriff auf das verschlüsselte System freizuschalten. Es muss einmal verifiziert werden. Schließlich wird ein letztes Mal die Eingabe des Hauptkennworts benötigt.

Und Neustart!

Jetzt kann das System mit eingestecktem Yubikey neu gestartet werden. Dort wo zuvor das komplizierte Hauptkennwort eingegeben werden musste, reicht jetzt die Eingabe des neuen kürzeren Passworts. Die Schaltfläche auf dem Yubikey muss nicht gedrückt werden. Nach der gegenseitigen Authentifizierung wird das neue Kennwort vom Yubikey um einen geheimen Schlüssel ergänzt. Diese Kombination sorgt dann dafür, dass unsere verschlüsselte Partition geöffnet wird und das Betriebssystem startet. Wenn das System läuft, kann der Yubikey bis zum nächsten Neustart entfernt werden.

Falls der Yubikey einmal verloren geht, bleibt immer noch das Hauptkennwort, um sich am System anzumelden. Allerdings sollte dann vorsichtshalber mit sudo cryptsetup luksRemoveKey --key-slot 7 /dev/sda5 das Yubikey-Kenwort wieder entfernt werden. Das bestehende Kennwort kann bei eingestecktem Yubikey mit den Befehlen sudo cryptsetup luksAddKey --key-slot 7 /dev/sda5 und sudo yubikey-luks-enroll -d /dev/sda5 -s 7 -c neu gesetzt werden.

 Systemverschlüsselung: Yubikeys Zwei-Faktor-Authentifizierung unter Linux nutzen

eye home zur Startseite
Shadow27374 13. Jul 2015

Ich habe den Nano und damit funktioniert es!

Shadow27374 13. Jul 2015

Du solltest den Token auch entfernen sobald Du den PC nicht mehr verwendest...

FreiGeistler 12. Jul 2015

Toll, Danke! : )

ul mi 11. Jul 2015

Das verschlüsselte Keyfile auf einem USB-Stick kannst du kopieren. Der Vorteil von...

Heinzel 10. Jul 2015

Ja gut. Bei meiner USB-Stick Lösung ist es ja auch Besitz. Das Keyfile was auf dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH über Eurosearch Consultants, Offenbach
  2. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Berlin, Dessau
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Onlinedating

    TC | 21:36

  2. Re: Habe mich noch heute morgen gegen einen...

    grslbr | 21:32

  3. Re: Übrigens auch bei Windows 10

    xmaniac | 21:29

  4. Re: Betrifft nur wenige

    grslbr | 21:28

  5. Re: Henne-Ei-Problem?

    robinx999 | 21:27


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel