Anzeige
Die Vollformat-NEX soll der NEX-7 ähneln.
Die Vollformat-NEX soll der NEX-7 ähneln. (Bild: Sony)

Systemkamera Sony plant spiegellose Vollformat-NEX

Die spiegellosen Systemkameras von Sony soll es bald auch mit Vollformatsensoren geben. Damit könnte die Bildqualität enorm gesteigert werden, ohne dass die Kameras allzu unhandlich werden müssen.

Anzeige

Sony machte es mit der RX1 vor - einer spiegellosen Kompaktkamera mit 35-mm-Vollformatsensor. Nun soll der japanische Kamerahersteller, angespornt durch den Erfolg des Cybershot RX1-Modells, auch Kameras mit Wechselobjektiven mit diesem großen Sensor planen. Das berichtet die Website Sony Alpha Rumors aus unternehmensnahen Kreisen.

  • Sony NEX-7 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-7 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-7 (Bild: Sony)
Sony NEX-7 (Bild: Sony)

Die neue NEX-Kamera mit 35-mm-Sensor soll in ungefähr einem Jahr auf den Markt kommen. Bisherige NEX-Kameras sind mit APS-C-Sensoren ausgerüstet. Das Bajonett E-Mount ist vermutlich aufgrund des geringen Auflagenmaßes gar nicht in der Lage, nativ mit Objektiven benutzt zu werden, die einen größeren Bildkreis ausleuchten. Das würde entweder Adapter für bisherige NEX-Objektive erfordern oder schlicht bedeuten, dass Sony bei seiner Vollformat-NEX auf das alte Bajonett aus dem DSLR-Bereich zurückgreift und dass so nur A-Objektive benutzt werden können.

Sony Alpha Rumors berichtet, dass die Vollformat-NEX sich optisch an der aktuellen NEX-7 orientieren, aber etwas größer ausfallen soll. Die NEX 7 ist das derzeitige Spitzenmodell aus dem Systemkamerabereich von Sony und besitzt zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten über Knöpfe und Drehrädchen, während andere NEX-Modelle vornehmlich über Menüs eingestellt werden müssen.

In Hinsicht auf die Auflösung berichtet die Gerüchte-Website, dass derzeit Sensoren mit 24 und 30 bis 32 Megapixel getestet werden. Die Kameras sollen entweder Ende 2013 oder Anfang 2014 auf den Markt kommen. Die Kompaktkamera Sony DSC-RX1 mit Vollformatsensor und fest eingebautem 35mm-Objektiv kostet schon 3.100 Euro. Eine NEX mit diesem Sensorformat könnte eine ähnliche Preishöhe erreichen.


eye home zur Startseite
Jurgen 31. Dez 2012

Sony hat schon eine 35mm "full Frame" Kamera mit dem NEX-üblichen Objektiv-Mount auf dem...

redbullface 27. Dez 2012

Ich glaube wir miss verstehen uns. Ich habe nicht gesagt, das das jeder als Vorteil...

eyespeak 26. Dez 2012

Soll gehen, ja ... http://eyespeak.de/index.php?showimage=593

demon driver 26. Dez 2012

Wenn ja, dann denk ich drüber nach, denn dann könnte eine solche Kamera alles ablösen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior JavaEE-Softwareentwickler (m/w)
    SEEBURGER AG, Bretten bei Karlsruhe
  2. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Solution Consultant (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  2. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  3. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  4. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  5. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  6. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  7. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  8. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  9. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  10. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

  1. Re: Richtige Vorgehensweise

    Moe479 | 05:21

  2. "Regen" oder wie...

    Pjörn | 05:21

  3. Re: Wenn jemand wirklich Popcorn Time und Co...

    Pjörn | 04:58

  4. Re: Modifikation leicht möglich

    Pjörn | 04:35

  5. Re: jeden [auf Instagram] zu eliminieren, sogar...

    Graveangel | 03:32


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel