Die Vollformat-NEX soll der NEX-7 ähneln.
Die Vollformat-NEX soll der NEX-7 ähneln. (Bild: Sony)

Systemkamera Sony plant spiegellose Vollformat-NEX

Die spiegellosen Systemkameras von Sony soll es bald auch mit Vollformatsensoren geben. Damit könnte die Bildqualität enorm gesteigert werden, ohne dass die Kameras allzu unhandlich werden müssen.

Anzeige

Sony machte es mit der RX1 vor - einer spiegellosen Kompaktkamera mit 35-mm-Vollformatsensor. Nun soll der japanische Kamerahersteller, angespornt durch den Erfolg des Cybershot RX1-Modells, auch Kameras mit Wechselobjektiven mit diesem großen Sensor planen. Das berichtet die Website Sony Alpha Rumors aus unternehmensnahen Kreisen.

  • Sony NEX-7 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-7 (Bild: Sony)
  • Sony NEX-7 (Bild: Sony)
Sony NEX-7 (Bild: Sony)

Die neue NEX-Kamera mit 35-mm-Sensor soll in ungefähr einem Jahr auf den Markt kommen. Bisherige NEX-Kameras sind mit APS-C-Sensoren ausgerüstet. Das Bajonett E-Mount ist vermutlich aufgrund des geringen Auflagenmaßes gar nicht in der Lage, nativ mit Objektiven benutzt zu werden, die einen größeren Bildkreis ausleuchten. Das würde entweder Adapter für bisherige NEX-Objektive erfordern oder schlicht bedeuten, dass Sony bei seiner Vollformat-NEX auf das alte Bajonett aus dem DSLR-Bereich zurückgreift und dass so nur A-Objektive benutzt werden können.

Sony Alpha Rumors berichtet, dass die Vollformat-NEX sich optisch an der aktuellen NEX-7 orientieren, aber etwas größer ausfallen soll. Die NEX 7 ist das derzeitige Spitzenmodell aus dem Systemkamerabereich von Sony und besitzt zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten über Knöpfe und Drehrädchen, während andere NEX-Modelle vornehmlich über Menüs eingestellt werden müssen.

In Hinsicht auf die Auflösung berichtet die Gerüchte-Website, dass derzeit Sensoren mit 24 und 30 bis 32 Megapixel getestet werden. Die Kameras sollen entweder Ende 2013 oder Anfang 2014 auf den Markt kommen. Die Kompaktkamera Sony DSC-RX1 mit Vollformatsensor und fest eingebautem 35mm-Objektiv kostet schon 3.100 Euro. Eine NEX mit diesem Sensorformat könnte eine ähnliche Preishöhe erreichen.


Jurgen 31. Dez 2012

Sony hat schon eine 35mm "full Frame" Kamera mit dem NEX-üblichen Objektiv-Mount auf dem...

redbullface 27. Dez 2012

Ich glaube wir miss verstehen uns. Ich habe nicht gesagt, das das jeder als Vorteil...

eyespeak 26. Dez 2012

Soll gehen, ja ... http://eyespeak.de/index.php?showimage=593

demon driver 26. Dez 2012

Wenn ja, dann denk ich drüber nach, denn dann könnte eine solche Kamera alles ablösen...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Facharchitektin / Facharchitekt
    Landeshauptstadt München, München
  2. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  4. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  2. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  3. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  4. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  5. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  6. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  7. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  8. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  9. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  10. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel