Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm baut Objektivangebot aus.
Fujifilm baut Objektivangebot aus. (Bild: Andreas Donath)

Systemkamera: Fujifilm will Teleobjektive erst Ende 2015 bauen

Fujifilm hat seine Roadmap für die künftigen Objektivangebote geändert. Demnach wird als nächstes ein Zoom mit 50 bis 140 mm Brennweite erscheinen. Doch die größte Lücke im Objektivangebot ist weiter unbesetzt: der Telebereich.

Anzeige

Fujifilm baut hochgelobte Systemkameras mit dem sogenannten X-Bajonett. Dafür sind mittlerweile schon zahlreiche Objektive auf dem Markt, aber deren Brennweiten konzentrieren sich vornehmlich auf den Weitwinkel- und den gemäßigten Telebereich. Über 200 mm KB-Brennweite kam Fujifilm noch nicht hinaus, und es scheint auch noch einige Zeit zu dauern, bis sich hier etwas ändert.

  • Fujifilm Roadmap (Bild: Fujifilm)
Fujifilm Roadmap (Bild: Fujifilm)

Die aktualisierte Roadmap für X-Mount-Objektive enthält ein neues Modell - das Fujinon XF90mm f/2 R für Mitte 2015. Darüber hinaus hat der japanische Kamerahersteller die Veröffentlichungsdaten von drei weiteren Objektiven verschoben. Als nächstes wird das Objektiv XF50-140mm F2.8 R LM OIS WR erscheinen - Ende 2014 soll es soweit sein. Es ist das zweite Objektiv von Fujifilm, das gegen Wasser und Staub abgedichtet ist. Das passt besonders gut zur X-T1-Kamera, die ebenfalls abgedichtet ist. Golem konnte diese Kamera in einem mehrwöchigen Test ausprobieren.

Das Fujinon XF16-55mm f/2.8 R WR ist ebenfalls wetterfest, soll nun aber erst im ersten Quartal 2015 erscheinen.

Die immer noch nicht genau spezifizierte Optik Super Tele Zoom wird erst gegen Ende 2015 erwartet. Genau das fehlt dem Kamerasystem aber, um auch die Belange von Sport-, Action- und Tierfotografen gerecht zu werden. Für Nikon- und Canon-DSLRs werden beispielsweise lichtstarke Zooms mit 70 bis 200 mm Brennweite angeboten. Auch im Bereich 100 bis 400 mm gibt es Zoom-Modelle, die gut zu Fujifilm passen würden.


eye home zur Startseite
Dorsai! 25. Jul 2014

Also ich habe auch das 55-210 an einer Sony a6000. Das Handling ist einfach nur perfekt...

hifimacianer 25. Jul 2014

Ich kann schon gut verstehen warum Fuji die langen Brennweiten erst am Schluss bringt. Es...

architeuthis_dux 25. Jul 2014

wahrscheinlich sind tele-festbrennweiten gemeint und keine zoom-objektive



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Vertec GmbH, Hamburg, Zürich (Schweiz)
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  2. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  3. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  4. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  5. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  6. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  7. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  8. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  9. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  10. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Selbst Landungen

    wasabi | 14:01

  2. Re: Nach dem Ablauf des Monats verfällt der...

    TenogradR5 | 14:01

  3. Re: Wehret den Anfängen!

    Nikolai | 14:00

  4. Re: Anti-Serum gegen Poisoned Tree-Gift

    Guitarhero | 13:58

  5. Re: Was sind den eigentlich dezentralisierte...

    berritorre | 13:57


  1. 13:21

  2. 12:30

  3. 12:08

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:48

  7. 11:47

  8. 11:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel