Anzeige
Erstversuch einer Patchfeld-Installation
Erstversuch einer Patchfeld-Installation (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Sysadmin Day Diesmal ist der Admin dran

Es ist wieder so weit: Der 26. Juli 2013 ist "System Administrator Appreciation Day". An diesem Tag sollen Administratoren ein kleines Dankeschön für ihre meist unauffällige, aber dennoch sehr wichtige und verantwortungsvolle Arbeit erhalten.

Anzeige

Der letzte Freitag im Juli ist seit dem Jahr 2000 der inoffizielle Feiertag für Admins. Der kurz Sysadmin Day genannte Termin soll Anlass sein, den Administratoren für ihre Arbeit zu danken. Diese Anerkennung kommt im Arbeitsalltag auch bei stark auf IT angewiesenen Firmen nämlich oft zu kurz.

Das liegt in der Natur der Aufgabe eines Admins: Er wird in der Regel nur gerufen, wenn es Probleme mit der Technik gibt, für die er dann verantwortlich gemacht wird. Dass er, damit die Schwierigkeiten gar nicht erst auftreten, ständig im Einsatz ist, wird oft übersehen.

Ebenso ist nicht allgemein bekannt, dass Administratoren vor allem in größeren Firmen längst mehr leisten als nur die Infrastruktur am Laufen zu halten. Sie sind inzwischen durch die Diversifikation der genutzten Geräte auch gefordert, sich in neue Betriebssysteme und deren Absicherung einzuarbeiten. Der Trend zu privaten Geräten im Unternehmenseinsatz, auch Bring your own device genannt, setzt ganz neue Weiterbildungen voraus.

Diese Fähigkeiten bringen sich Admins oft in ihrer Freizeit und mit privaten Investitionen bei. Daher schlägt Golem.de als Geschenk für Admins im Jahr 2013 ein mobiles Gerät vor, je nach Budget ein kleines Smartphone oder gut ausgestattetes Tablet. Dieses Gerät soll dann ausdrücklich nicht für den produktiven Einsatz, sondern nur fürs Forschen vorgesehen sein.

Wenn dafür kein Geld vorhanden ist, sollte zumindest ein kleiner persönlicher Besuch im Büro des Administrators machbar sein. Allein schon die Frage "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?" ist für diese Berufsgruppe Anerkennung, denn ihre Aufgabe ist es in der Regel, dass von ihrer Arbeit so wenig Nutzer wie möglich etwas mitbekommen. Zumindest an einem Tag im Jahr darf das ruhig geändert werden.


eye home zur Startseite
Guardian 31. Jul 2013

Tja, wer kann, der kann!

Guardian 31. Jul 2013

Teilweise. Und selbst unter 7 funktioniert nicht alles ohne Admin anmeldung.

ldlx 26. Jul 2013

ymmd!

Neuro-Chef 26. Jul 2013

Ich würde bei 5% schon staunen. Neben Leuten die sich z.B. von Google-News etwa auf...

Johnny Cache 26. Jul 2013

Am heißesten ist es wohl wenn einen anschließend der ehemalige "Stellvertreter" bekniet...

Kommentieren




Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) User Interface / Datenbasis
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  3. Technical E-Learning Developer (m/w)
    TTA International GmbH, Raum Köln
  4. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Steam-Sommer-Sale
    (u. a. NBA2K16 9,99€, Doom 35,99€, Fallout 4 29,99€, CS GO 6,99€, Rise of the Tomb Raider...
  2. NEU: Telltale-Spiele bei GOG bis zu 75 Prozent günstiger
    (u. a. Game of Thrones 6,99€)
  3. Erste Custom-Designs der GTX 1070 im Zulauf
    (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming uvm.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

  1. Kompletter Schwachsinn

    miauwww | 01:23

  2. Re: Bei Vodafone günstiger

    bithunter_99 | 01:23

  3. Re: Rot - Rot - Rot - Rote Politik wirkt

    DrWatson | 01:21

  4. Re: Was geht in den Köpfen der Briten vor?

    Corian | 01:00

  5. Warum...?

    Clown | 00:46


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel