Anzeige
Synology-NAS: 10-Bay-Rackstation RS2212+ und RS2212RP+ lieferbar
(Bild: Synology)

Synology-NAS 10-Bay-Rackstation RS2212+ und RS2212RP+ lieferbar

Synology liefert seine 10-Bay-Rackstations RS2212+ und RS2212RP+ aus. Die beiden NAS-Systeme richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen.

Anzeige

Mit der Rackstation RS2212+ und der Rackstation RS2212RP+ bietet Synology neue RAID-5-fähige Netzwerkspeicher für die Unternehmensnutzung an. Beide fassen in zwei Höheneinheiten (2U) bis zu zehn SATA-Festplatten im 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-Format. Reicht das nicht, lassen sich mit den Erweiterungen Synology RX1211 und RX1211RP sowie einem von 1 GByte auf 3 GByte erweiterten DDR3-Arbeitsspeicher insgesamt 22 Festplatten ansteuern.

Beide neuen Rackstations erreichen laut Hersteller Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 200,73 MByte/s respektive 194,32 MByte/s. Die Werte wurden mit einer RAID-5-Konfiguration mit aktivierter Linkaggregation ermittelt. Die Leistungsaufnahme soll trotz der Steigerung gegenüber den Vorgängern um 31 Prozent auf 88 Watt reduziert worden sein.

  • Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)
  • Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)
  • Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)
  • Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)
  • Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)
  • Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)
  • Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)
Rackstation RS2212+/RS2212RP+ (Synology)

Herz der beiden Systeme ist eine passiv gekühlte Dual-Core-CPU mit 2,13 GHz. Die Systemlüfter sind redundant ausgelegt, um eine Überhitzung bei Ausfällen zu vermeiden. Im Fall von Netzwerkproblemen kann auf die zweite Gigabit-LAN-Verbindung ausgewichen werden. Beide Systeme unterstützen iSCSI für Virtualisierungsserver wie VMware vSphere, Citrix Xenserver und Microsoft Hyper-VTM. Als Betriebssystem dient Synologys aktueller Diskstation Manager 4.0 (DSM 4.0).

Im Unterschied zur RS2212+ verfügt die teurere RS2212RP+ über ein redundantes Netzteil.

Die Rackstation RS2212+ kostet laut Synology rund 1.500 Euro, die Rackstation RS2212RP+ 2.000 Euro. Beide Modelle sollen nun lieferbar sein.


eye home zur Startseite
SoniX 11. Apr 2012

... dann würde ich mir glatt eine grosse Diskstation wie diese holen. btw: "Im Fall von...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin
  2. Head of Software Development / Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  3. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  4. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  2. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  3. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  4. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  5. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  6. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  7. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

  8. Weltraumteleskop Hitomi

    Softwarefehler zerstört japanisches Röntgenteleskop im Orbit

  9. Sailfish OS

    Jolla sichert sich Finanzierung über 12 Millionen US-Dollar

  10. Lede Project

    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

  1. Re: Gibt mir mein Provider keine klassische SIM...

    NoLabel | 19:24

  2. Re: Das sollte man verbieten

    widdermann | 19:24

  3. Re: WTF^3

    crazypsycho | 19:20

  4. Re: Immer dieser Mars...

    oxmyx | 19:20

  5. Re: Kann mir jemand die Argumentation der Telekom...

    The_Soap92 | 19:20


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel