Nokia C7 erhält Nokia Belle.
Nokia C7 erhält Nokia Belle. (Bild: Nokia)

Symbian-Smartphones Nokia Belle wird ab sofort verteilt

Nokia bietet ab sofort Nokia Belle an. Das Symbian-Update bringt etliche Neuerungen und Verbesserungen, damit sich Symbian-Smartphones künftig besser bedienen lassen sollen.

Anzeige

Nokia hat Nokia Belle für die Modelle C6-01, C7, E6, E7, N8, Oro und X7 veröffentlicht und damit das Versprechen eingehalten, das Update im Februar 2012 zu veröffentlichen. Auch für das 500 wird es ein Belle-Update geben, aber das wird erst in einigen Wochen erscheinen. Einen genaueren Zeitplan gibt es dazu von Nokia vorerst nicht.

Für die Installation von Nokia Belle wird ein Computer benötigt. Drahtlos wird das Update nicht verteilt. Die Installation übernimmt die Nokia Suite, die mindestens in Version 3.3 vorliegen muss.

Nach dem Update gibt es mehr virtuelle Startbildschirme, aus drei werden sechs. Zudem lassen sich Widgets in verschiedenen Größen frei auf dem Startbildschirm platzieren. Außerdem steht eine überarbeitete Statusleiste bereit, über die sich Einstellungen bequemer als bisher vornehmen lassen. Die Videoanwendung kann HD-Videos nun mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen und der Browser wurde optimiert, so dass sich Onlinevideos besser im Browser abspielen lassen.

Erst in Kürze wird es die Microsoft-Anwendungen Lync, Sharepoint, Onenote, Exchange Activesync und Powerpoint Broadcaster für Nokia Belle kostenlos zum Download geben, wie Nokia jetzt bekanntgab. Wann die Microsoft-Anwendungen erscheinen, verriet Nokia nicht.

Bis zum Jahr 2016 will Nokia die Unterstützung von Symbian einstellen. Dann wird es keine neuen Geräte und auch keine Updates von Symbian mehr geben. Bis dahin sind aber noch weitere Symbian-Updates geplant. Mitte November 2011 hatte Nokia auf dem Developer's Day in Mexiko einen Ausblick auf die nächsten Symbian-Versionen gegeben. Das Symbian-Update Carla soll demnach Ende 2012 oder Anfang 2013 erscheinen und sich wie Belle auf allen Smartphones installieren lassen, auf denen Symbian 3 läuft.

Danach soll die Symbian-Version Donna folgen. Dafür gibt es aber noch keinen Termin.


Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager/-in für Prozess- und Datenmanagement im Themengebiet Finanz- und Servicedienstleistungen
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Java EE-Entwickler (Jee / J2ee) (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden
  3. Anwendungsbetreuer/in Kapitalmarkt / Risikomanagement
    Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) für den Bereich Technische Anwendungs­entwicklung, Schwerpunkt CRM
    BAUER AG, Schrobenhausen Raum München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Diablo III
    19,97€
  2. Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia Shield

    Gaming-Set-Top-Konsole mit Spielestreaming

  2. Xiaomi Yi

    Neuer Konkurrent für die Gopro

  3. Force-Touch

    Festes Drücken hilft beim nächsten iPhone zu navigieren

  4. Visa Connected Car Commerce

    Wenn das Auto die Pizza bezahlt

  5. Verschlüsselung

    Neue TLS-Angriffe Smack und Freak

  6. OxygenOS von Oneplus

    "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"

  7. Leap

    Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor

  8. VR-Brille Project Morpheus

    Fast-Endkundenversion jetzt mit 120 Hz Bildrate

  9. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  10. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Bombshell: 3D Realms möchte es krachen lassen
Bombshell
3D Realms möchte es krachen lassen

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

One M9 im Hands on: HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
One M9 im Hands on
HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
  1. Topsmartphone Deutscher Shop nennt vorab alle Details zu HTCs One (M9)
  2. HTC Neues One-Smartphone und erste Smartwatch im März

  1. Re: Wir schützen amerikanische Monopolisten

    johnny rainbow | 09:26

  2. Re: Das liegt nicht so sehr an der Größe...

    katzenpisse | 09:25

  3. Re: Energieerhaltung

    plutoniumsulfat | 09:25

  4. Re: Das ist so gewollt

    Mett | 09:24

  5. Re: Aus einer anderen Perspektive funktioniert...

    Shizzle | 09:24


  1. 09:20

  2. 08:28

  3. 08:07

  4. 08:06

  5. 08:01

  6. 07:58

  7. 06:30

  8. 05:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel