Pokki Menu für Windows 8
Pokki Menu für Windows 8 (Bild: Sweetlabs)

Sweetlabs Pokki Menu Lenovos Windows-8-PCs erhalten klassisches Startmenü

Lenovo wird künftig alle Windows-8-PCs vorinstalliert mit einem klassischen Startmenü ausliefern. Damit will Lenovo seinen Kunden die bisherige Windows-Bedienung zur Verfügung stellen. Außerdem wird der Pokki-App-Store auf Lenovo-Computern vorinstalliert sein.

Anzeige

Lenovo hat mit Sweetlabs eine Zusammenarbeit beschlossen und wird Windows-8-PCs mit dem Pokki Menu vorinstalliert ausliefern. Käufer eines Lenovo-Computers werden damit direkt ein klassisches Startmenü mit einem sichtbaren Startknopf erhalten, ohne ein weiteres Tool installieren zu müssen.

  • Pokki Menu für Windows 8 (Quelle: Sweetlabs)
  • Pokki Menu für Windows 8 (Quelle: Sweetlabs)
  • Pokki Menu für Windows 8 (Quelle: Sweetlabs)
  • Pokki Menu für Windows 8 (Quelle: Sweetlabs)
  • Pokki Menu für Windows XP und Windows 7 (Quelle: Sweetlabs)
  • Pokki Menu für Windows XP und Windows 7 (Quelle: Sweetlabs)
  • Pokki Menu für Windows XP und Windows 7 (Quelle: Sweetlabs)
Pokki Menu für Windows 8 (Quelle: Sweetlabs)

Mit der Einführung von Windows 8 hat Microsoft auf das klassische Windows-Startmenü verzichtet. Stattdessen gibt es seitdem standardmäßig den Windows-Startbildschirm, der sich bildschirmfüllend über den Desktop legt. Außerdem zeigt der Windows-8-Desktop keinen Startknopf mehr an. Zumindest das will Microsoft mit Windows 8.1 rückgängig machen.

Bereits vor der Markteinführung von Windows 8 war diskutiert worden, ob es sinnvoll ist, den Windows-Startknopf nicht mehr anzuzeigen. Viele Anwender sind an ihn gewöhnt. Vor der Markteinführung von Windows 8 verteidigte Microsoft den Verzicht auf den Startknopf, räumte kürzlich aber indirekt ein, dass das ein Fehler gewesen sei.

Kürzlich hat Asus-Chairman Jonney Shih kritisiert, dass Microsoft mit Windows 8 viele Fehler gemacht habe. So seien einige der populärsten Applikationen für Windows 8 solche, mit denen das klassische Windows-Startmenü wieder aktiviert wird.

Pokki Menu bringt Web-Apps auf alle Windows-Systeme

Das Pokki Menu gibt es gratis sowohl für Windows 8 als auch für Windows 7 und XP. Auf allen Systemen lassen sich damit auch Web-Apps öffnen, die der Nutzer über den Pokki-App-Store beziehen kann, der Bestandteil des Pokki Menu ist. Darüber lassen sich dann Web-Apps von Facebook, Twitter, Gmail oder Youtube auf den Windows-Desktop bringen. Aber auch Spiele werden als Web-Apps angeboten, und mittlerweile ist die Auswahl an Web-Apps recht umfangreich.

Während Windows-8-Systeme damit wieder einen Startknopf samt Startmenü erhalten, wird das Tool auf Systemen mit Windows XP und 7 idealerweise als erste Applikation auf die Taskleiste gepinnt. Damit steht Pokki Menu direkt neben dem Windows-Startmenü bereit. Generell lassen sich im Pokki Menu neben Web-Apps auch klassische Windows-Anwendungen ablegen. Neben einer Suche stehen Favoriten und Verzeichnisse bereit, um den Basisfunktionsumfang des herkömmlichen Windows-Startmenüs abzudecken.


Thyrian 30. Aug 2013

Einen einfachen Umschalter zu integrieren wäre doch viel Sinnvoller gewesen. Ich habe...

Satei 26. Aug 2013

Das Problem kenn ich, ist bei Server 2012 genau der selbe Mist. Auch fehlt mir ein...

Phreeze 26. Aug 2013

bin zwar kein Crack, aber afaik kommt das Popupfenster wo du die Daten eingeben oder...

tibrob 26. Aug 2013

Warum? Weil es ein neues Startmenü gibt und ansonsten 99% identisch mit Windows 7 ist?

tibrob 26. Aug 2013

Ich bin absolut deiner Meinung! Kaum ist das Startmenü bei Windows 8 anders (und eben...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Consultant (m/w) Materialwirtschaft
    Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  2. Service Prozessbeauftragter / SAP-Key-User (m/w)
    KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  3. Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung mit Schwerpunkt optoelektronische Fertigung
    OSRAM Opto Semiconductors GmbH, Regensburg
  4. Projekt-Ingenieur (m/w) Security Sicherheitssysteme
    Flughafen München GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition (Steam)
    11,97€
  2. NEU: DVD-Box-Sets und Komplett-Boxen reduziert
    Dr. House komplette Serie 65,00€, Monk komplette Serie 50,99€, Heroes Gesamtbox 37,67€)
  3. NEU: Blu-ray-Box-Sets und Komplett-Boxen reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 nur 26,99€, Lethal Weapon 1-4 nur 17,97€, Unser Universum - Die...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Andrea Voßhoff

    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

  2. Release-Datum

    Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

  3. Update

    Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht

  4. Big Data in Unternehmen

    Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen

  5. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source

  6. Elektroautos

    Google wollte Tesla für 6 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Blizzard

    Heroes of the Storm bricht im Juni 2015 los

  8. Ursache unklar

    IT bei Bundesagentur für Arbeit komplett ausgefallen

  9. MS Open Tech

    Microsoft integriert Open-Source-Tochterunternehmen

  10. Nach Microsoft-Deal

    Nokia plant für 2016 neue Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer
  3. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin

  1. Re: warum nicht Android ?

    KojiroAK | 03:04

  2. Re: Bei der Art, wie man dort Ausschreibungen...

    User_x | 02:52

  3. Re: Das bedeutet, in einem Jahr konkuriert Nokia...

    KojiroAK | 02:47

  4. Re: Naja, eventuell gibt's jetzt ein paar freie...

    User_x | 02:46

  5. Re: Man könnte es kaufen ...

    throgh | 02:40


  1. 18:12

  2. 17:41

  3. 17:31

  4. 17:23

  5. 16:57

  6. 16:46

  7. 16:20

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel