Anzeige
Artwork von Battlefield Hardline
Artwork von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)

SWAT: EA kündigt Battlefield Hardline an

Keine Elitesoldaten, sondern SWAT-Polizisten gegen Bankräuber: Das nächste Battlefield setzt auf ein anderes Szenario als Teil 4 der Serie. Nach einer Reihe von Gerüchten hat EA das Spiel jetzt offiziell ankündigt.

Anzeige

Details zum Inhalt will Electronic Arts erst am 9. Juni 2014 im Rahmen der Spielemesse E3 verraten, aber angekündigt hat der Publisher nun das nächste Battlefield. Es trägt den Zusatznamen Hardline - die eigentlich fällige "5" taucht auf der offiziellen Webseite nicht auf. Das könnte damit zu tun haben, dass es in dem Spiel nicht um einen globalen Konflikt und um Elitesoldaten geht.

Stattdessen soll Hardline wohl ein Ableger werden, der den Spieler in die Welt der SWAT-Polizisten und der Bankräuber sowie anderer Ganoven entführt. Das ist jedenfalls auf US-Seiten als Gerücht zu lesen - die von EA veröffentlichte Grafik bestätigt das allerdings ziemlich eindeutig: Beispielsweise ist auf einem Transportvehikel groß das "SWAT" zu lesen.

Das Spiel entsteht offenbar bei dem EA-eigenen Entwicklerstudio Visceral Games (Dead Space). Auf welcher Engine es basiert, ist noch nicht bekannt - alles andere als Frostbite 3 wäre allerdings eine Überraschung. Mit einer Veröffentlichung von Hardline ist wohl im Herbst 2014 zu rechnen.


eye home zur Startseite
xUser 30. Mai 2014

Ich habe es in der Demo gespielt und deswegen gleich gar nicht erst gekauft. Und ich...

Moody 28. Mai 2014

Wo? Ich habe lediglich gesagt das EA ja machen kann was es will weil es "nur" ein Spin...

badSpy 28. Mai 2014

Gibt sogar mittlerweile einen geleakten feature Trailer: http://www.rigged.de/news-games...

wmayer 28. Mai 2014

Einfach über das Feld laufen und ballern bringt dich bei Battlefield genauso wenig...

Mr.Alarma 28. Mai 2014

Ich kann mir vorstellen das es (wie schon jemand vor mir gesagt hat) eine Art Counter...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  2. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  3. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Xbox One 1TB Tom Clancy‘s The Division Bundle USK 18
    239,00€ inkl. Versand
  2. Need for Speed - PlayStation 4
    25,00€ inkl. Versand
  3. Need for Speed - Xbox One
    25,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Endlich...

    homer3345 | 19:41

  2. Alternative aus Südkorea

    obermeier | 19:33

  3. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    Johnny Cache | 19:33

  4. Re: ich finde es widerlich ...

    Astinox | 19:27

  5. Re: Endlich eine neue Bookmark-Verwaltung!

    rudluc | 19:25


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel