Swann Bolt HD
Swann Bolt HD (Bild: Swann)

Swann Bolt HD Laserpointer als Zielmarkierung in Actionkamera

Die Swann Bolt HD ist eine Actionkamera, die 1080p-Videos auf MicroSD-Karten aufzeichnet. Damit der Benutzer sicher sein kann, dass die Kamera filmt, was er will, ist ein Laserpointer eingebaut.

Anzeige

Der Laserpointer in der Swann Bolt HD zielt genau auf das, was die Full-HD-Actionkamera, deren Videos auf MicroSD-Karten gespeichert werden, gerade aufnimmt. Das Objektiv deckt einen Blickwinkel von ungefähr 135 Grad ab. Gefilmt wird mit wahlweise 30 oder 25 Bildern pro Sekunde.

In der Actionkamera ist ein Stereomikrofon eingebaut. Für externe Tonaufnahmegeräte ist jedoch kein Eingang vorhanden. Die Laufzeit des eingebauten Lithium-Ionen-Akkus mit 600 mAh, der über USB geladen wird, gab der Hersteller nicht an. Die Kamera misst 32,5 x 32,5 x 80,5 mm.

Ein LC-Display ist zwar nicht vorhanden, doch in der Regel werden Actionkameras so montiert, dass ein Blick auf das Display unmöglich wird, weshalb andere Hersteller Apps für iOS- und Android-Geräte entwickeln, mit denen das Kamerabild per WLAN empfangen werden kann. Das funktioniert bei der Swann Bolt HD nicht.

Wer mit der Swann Bolt HD nicht filmen will, kann auch Fotos mit 12 Megapixeln anfertigen. Die Kamera soll Tauchgänge bis zu einer Tiefe von rund 10 Metern überstehen können. Der Preis der Swann Bolt HD liegt bei rund 200 US-Dollar. Mitgeliefert werden Befestigungsmaterial für Helme sowie ein Saugnapf und eine drahtlose Fernbedienung.


Icestorm 23. Jan 2013

braucht man schon seeehr starke Laser, damit man auf jeden Fall sehen kann, was man...

coiberg 23. Jan 2013

Gratuliere, das ist wohl die bisher schwachsinnigste Schlussfolgerung zu dem Bericht.

radnerd 22. Jan 2013

Daran musste ich auch sofort denken. Der projizierte Strich und das drehbare Objektiv...

max2 22. Jan 2013

Höchstwahrscheinlich wird der Laser so gepulst, dass er nur dann aufleuchtet, wenn die...

Icestorm 22. Jan 2013

was man aufnimmt? Da wird wohl eine entsprechend starke Laserdiode >> 1 mW verbaut sein...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Mitarbeiter Testmanagement (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. SAP Inhouse ABAP-Entwickler (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen
  3. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  4. Service Desk Mitarbeiter/in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., St. Augustin

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  2. TIPP: Batman Wochenend-Deal bei Steam
  3. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  2. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  3. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  4. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  5. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  6. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  7. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  8. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  9. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  10. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. Re: "Geheimdienste ... müssten also einen Anwalt...

    Trollfeeder | 06:29

  2. Re: Versteh ich nicht

    Tzven | 04:34

  3. Re: und ich Idiot ...

    regiedie1. | 04:11

  4. Re: Wortwitz? Punchlines?

    Atzeonacid | 04:08

  5. Re: Bester Rapper?

    Atzeonacid | 04:05


  1. 15:05

  2. 14:35

  3. 14:14

  4. 13:52

  5. 12:42

  6. 11:46

  7. 09:01

  8. 18:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel