Anzeige
Suunto Ambit
Suunto Ambit (Bild: Suunto)

Suunto Ambit Eigene Apps für GPS-Sportuhr entwickeln

Die Sportuhr Ambit von Suunto lässt sich nach einem Softwareupdate über ein einfaches Webinterface für die eigenen Zwecke umprogrammieren.

Anzeige

Die Sportuhr Suunto Ambit ist mit einem GPS-Modul und einer Anbindung an Herzfrequenzgurte ausgestattet. Dazu kommen ein Barometer und ein Thermometer. Mit dem Firmwareupdate 2.0 wird die Uhr vom Anwender programmierbar.

Die Entwicklung erfolgt über ein simples Webinterface, mit dem Distanzen, Geschwindigkeiten, aber auch Messwerte wie die Herzfrequenz berücksichtigt werden können. Damit kann der Träger seine Kraft auf einer Marathondistanz besser einteilen.

Wer will, kann auch von anderen entwickelte Apps für seine Uhr herunterladen und sie installieren oder Eigenentwicklungen anderen zugänglich machen. Neben der oben erwähnten Marathon-App gibt es eine Anwendung, mit der die Steigung eines Hügels gemessen werden kann, die der Träger der Uhr bewältigt hat. Dabei werden die Höhen- und Distanzwerte automatisch ausgewertet.

  • Suunto Ambit (Bild: Suunto)
  • Programmbeschreibung für Suunto Ambit (Bild: Suunto)
  • Programmbeschreibung für Suunto Ambit (Bild: Suunto)
  • Suunto Ambit (Bild: Suunto)
  • Suunto Ambit (Bild: Suunto)
  • Suunto Ambit (Bild: Suunto)
Suunto Ambit (Bild: Suunto)

Die Plattform für die Apps heißt Suunto App Zone. Sie ist unter Movescount.com erreichbar. Dort ist auch das Firmwareupdate zu finden, das über USB eingespielt wird.

Die Suunto Ambit kostet rund 450 Euro und ist bis 100 Meter wasserdicht (ISO 2281). Die Uhr ist mit dem Telemetriesystem ANT+ kompatibel und kann auch für die vom Hersteller entwickelten Module Suunto Bike POD, Road Bike POD und Cadence POD genutzt werden, die vom Fahrrad Daten wie die Kurbelfrequenz übermitteln. Zu den weiteren Änderungen, die sich aus der Firmware 2.0 ergeben, hat der Hersteller ein PDF veröffentlicht.


eye home zur Startseite
ad (Golem.de) 03. Dez 2012

Ooops :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  2. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  3. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Pro Evolution Soccer 2015 - PC
    nur 4,98€ inkl. Versand
  2. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  3. NEU: Nintendo 3DS XL schwarz
    119,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  2. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  3. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  4. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  5. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  6. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  7. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  8. id Software

    Dauertod in Doom

  9. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  10. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Re: Fragwürdige Herangehensweise bei Email Filterung

    menno | 10:50

  2. Re: naja...

    Emulex | 10:49

  3. Re: Spielt man sowas noch?

    unbuntu | 10:42

  4. Re: Wo ist da die Kunst?

    unbuntu | 10:40

  5. Nur weil es die Entwickler nicht schaffen

    SvenJansen | 10:37


  1. 11:03

  2. 09:01

  3. 00:05

  4. 19:51

  5. 18:59

  6. 17:43

  7. 17:11

  8. 16:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel