Nvidias CEO bestätigt, dass ein neues Surface RT kommen wird.
Nvidias CEO bestätigt, dass ein neues Surface RT kommen wird. (Bild: Microsoft)

Surface RT Nvidia bestätigt neues Surface-Tablet

Microsoft wird trotz schlechter Verkaufszahlen einen Nachfolger des Surface RT bringen. Wie beim ersten Modell wird der Prozessor wieder von Nvidia stammen, wie dessen CEO bestätigt.

Anzeige

Laut Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang arbeitet seine Firma an der Entwicklung eines Nachfolgers des Surface RT, wie er im Gespräch mit Cnet.com erklärt. Er hoffe, dass das Gerät erfolgreicher werde als das erste Surface RT, das Microsoft am 26. Oktober 2012 veröffentlicht hat. Im aktuellen Modell arbeitet Nvidias Tegra-3-Prozessor.

Neues Surface kommt direkt mit Outlook

Laut Huang war eines der großen Probleme des Surface RTs, dass es nicht direkt mit Microsofts E-Mail-Client Outlook erschien. "Das ist die Killer-App für Windows. Wir werden sie mit der nächsten Generation des Surface bringen", erklärt Huang Cnet.com. Nähere Angaben zur Art des Prozessors oder einem Erscheinungstermin macht er nicht.

Das erste Surface RT hat sich nicht so gut verkauft, wie Microsoft gehofft hatte. Mittlerweile wurde der Preis für das Tablet stark gesenkt, seit Mitte Juli 2013 kostet die günstigste Variante statt 480 Euro nur noch 330 Euro. Seit der Einführung des Surface RT musste Microsoft wegen unverkaufter Geräte einen Betrag von fast einer Milliarde US-Dollar abschreiben.

Surface RT für Schulen ab 200 US-Dollar

Im Juni 2013 kündigte zudem Ryan Lowdermilk, Technical Evangelist bei Microsoft, an, dass Bildungseinrichtungen das Surface RT für einen reduzierten Preis kaufen können. Die 32-GByte-Version ohne Touch Cover kostet dann nur noch 200 US-Dollar.

Erst kürzlich hat die Branchenzeitung Digitimes von Auftragsherstellern erfahren, dass die meisten Computerhersteller keine Produkte mehr für Windows RT herstellen werden. Microsoft wäre mit einem neuen Surface RT dann der einzige Anbieter.

Mit der neuen Windows-Version 8.1 hat Microsoft auch eine neue Version für das Surface RT vorgestellt.


swissmess 09. Aug 2013

Wo bleibt denn das das Highend-Smartphone mit kleinem Display? Nein, es ist leider MS...

redmord 09. Aug 2013

Japp, ich kenne Menschen für die das ein sehr guter Grund für RT ist. Keine ungewollte...

GoHomeYouAreDrunk 09. Aug 2013

Ich habe mir recht früh ein Surface RT zugelegt und vermisse bisher nichts. Ich nutze es...

ch 09. Aug 2013

Ich bin froh, dass mein Surface RT keinen Lüfter hat und trotz 1.3ghz Tegra3 flüssig alle...

rudluc 09. Aug 2013

Das stimmt so nicht. Die Geräte werden nur an die Institutionen verkauft.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Project Manager (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Senior Software Developer (m/w)
    econda GmbH, Karlsruhe
  4. Verifikationsingenieur (m/w) System on Chip Design
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOPSELLER: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    12,90€
  2. BESTPREIS: Intel Core i5-4430 Prozessor
    142,23€
  3. VORBESTELLBAR: Jupiter Ascending Steelbook (exkl. bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 25.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nexus Player im Test

    Zu wenige Apps, zu viele Probleme

  2. Linux 4.1

    Ext4 verschlüsselt sich selbst

  3. Nepal

    Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern

  4. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  5. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  6. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  7. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  8. Android-Tablet

    Google stellt Nexus 7 offenbar ein

  9. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  10. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. Rockstar Games PC-Version von GTA 5 im 60-fps-Trailer
  2. Rockstar Games GTA 5 hat Grafikprobleme
  3. Make it Digital GTA im Mittelpunkt von TV-Sendung

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. In before "aber Google Android ist doch offen!!!"

    SchmuseTigger | 09:06

  2. Re: Als Trekkie

    der_wahre_hannes | 09:06

  3. Und dann werden die vollwertigen Titel (non-F2P...

    kingthelion | 09:06

  4. Re: Lohnt sich das Spiel?

    Ohho | 09:05

  5. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    ilovekuchen | 09:05


  1. 09:00

  2. 08:27

  3. 07:11

  4. 15:49

  5. 14:25

  6. 13:02

  7. 11:44

  8. 09:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel