Surface RT: Nvidia bestätigt neues Surface-Tablet
Nvidias CEO bestätigt, dass ein neues Surface RT kommen wird. (Bild: Microsoft)

Surface RT Nvidia bestätigt neues Surface-Tablet

Microsoft wird trotz schlechter Verkaufszahlen einen Nachfolger des Surface RT bringen. Wie beim ersten Modell wird der Prozessor wieder von Nvidia stammen, wie dessen CEO bestätigt.

Anzeige

Laut Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang arbeitet seine Firma an der Entwicklung eines Nachfolgers des Surface RT, wie er im Gespräch mit Cnet.com erklärt. Er hoffe, dass das Gerät erfolgreicher werde als das erste Surface RT, das Microsoft am 26. Oktober 2012 veröffentlicht hat. Im aktuellen Modell arbeitet Nvidias Tegra-3-Prozessor.

Neues Surface kommt direkt mit Outlook

Laut Huang war eines der großen Probleme des Surface RTs, dass es nicht direkt mit Microsofts E-Mail-Client Outlook erschien. "Das ist die Killer-App für Windows. Wir werden sie mit der nächsten Generation des Surface bringen", erklärt Huang Cnet.com. Nähere Angaben zur Art des Prozessors oder einem Erscheinungstermin macht er nicht.

Das erste Surface RT hat sich nicht so gut verkauft, wie Microsoft gehofft hatte. Mittlerweile wurde der Preis für das Tablet stark gesenkt, seit Mitte Juli 2013 kostet die günstigste Variante statt 480 Euro nur noch 330 Euro. Seit der Einführung des Surface RT musste Microsoft wegen unverkaufter Geräte einen Betrag von fast einer Milliarde US-Dollar abschreiben.

Surface RT für Schulen ab 200 US-Dollar

Im Juni 2013 kündigte zudem Ryan Lowdermilk, Technical Evangelist bei Microsoft, an, dass Bildungseinrichtungen das Surface RT für einen reduzierten Preis kaufen können. Die 32-GByte-Version ohne Touch Cover kostet dann nur noch 200 US-Dollar.

Erst kürzlich hat die Branchenzeitung Digitimes von Auftragsherstellern erfahren, dass die meisten Computerhersteller keine Produkte mehr für Windows RT herstellen werden. Microsoft wäre mit einem neuen Surface RT dann der einzige Anbieter.

Mit der neuen Windows-Version 8.1 hat Microsoft auch eine neue Version für das Surface RT vorgestellt.


swissmess 09. Aug 2013

Wo bleibt denn das das Highend-Smartphone mit kleinem Display? Nein, es ist leider MS...

redmord 09. Aug 2013

Japp, ich kenne Menschen für die das ein sehr guter Grund für RT ist. Keine ungewollte...

GoHomeYouAreDrunk 09. Aug 2013

Ich habe mir recht früh ein Surface RT zugelegt und vermisse bisher nichts. Ich nutze es...

ch 09. Aug 2013

Ich bin froh, dass mein Surface RT keinen Lüfter hat und trotz 1.3ghz Tegra3 flüssig alle...

rudluc 09. Aug 2013

Das stimmt so nicht. Die Geräte werden nur an die Institutionen verkauft.

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  2. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  3. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

    •  / 
    Zum Artikel