Surface RT: Microsoft bestätigt Probleme mit dem Touch Cover des Tablets
Qualitätsprobleme beim Touch Cover von Microsofts Windows-RT-Tablet (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Surface RT Microsoft bestätigt Probleme mit dem Touch Cover des Tablets

Einige Nutzer beklagen sich über das Touch Cover von Microsofts Tablet Surface RT. Es soll an den Seiten in einigen Fällen bereits ausfransen. Microsoft hat das Problem nun einer US-Nachrichtenseite bestätigt.

Anzeige

In verschiedenen Foren häufen sich Beschwerden über anfällige Touch Cover für das Windows-RT-Tablet Surface RT, die Microsoft in den USA nun bestätigt hat. ZDnet erfuhr, dass Microsoft das Problem bekannt ist. In wenigen Fällen soll sich das Material an der Seite auftrennen. Wie weit das Problem verbreitet ist, ist derzeit unbekannt.

Das Touch Cover ist eine Tastatur, die sehr dünn ist und eine weiche Stoffhaut besitzt. In unserem Surface-RT-Test fiel das Touch-Cover-Material nicht negativ auf. Wir bemängelten aber hängenbleibende Tasten und Aussetzer der ganzen Tastatur.

Wer ein Problem mit seinem Touch Cover hat, das immerhin einen Aufpreis von 100 Euro bedeutet, sollte sich an Kundendienst wenden, so Microsoft.


kendon 13. Nov 2012

http://www.sunsky-online.com/list/102807/For+Google+Nexus+7.htm kann genau das was ich...

the_spacewürm 12. Nov 2012

Würde das bei Apple heißen ;-)

the_spacewürm 12. Nov 2012

Bei der Konkurrenz kann man sich nen Terminal Emulator installieren und hat ne Unix/Linux...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  3. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  4. SAP-Berater verschiedene Module (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Virtual-Reality-Brille

    Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern

  2. Electric Blue

    Elektroauto bricht Geschwindigkeitsrekord

  3. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  4. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  5. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  6. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  7. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  8. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  9. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  10. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. NFC in der Analyse Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  3. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen

    •  / 
    Zum Artikel