Abo
  • Services:
Anzeige
Das Surface Pro 3 mit Simplo-Akku bereitet vielen Anwendern Probleme.
Das Surface Pro 3 mit Simplo-Akku bereitet vielen Anwendern Probleme. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Surface Pro 3: Firmware-Update soll Microsofts Akkuprobleme lösen

Das Surface Pro 3 mit Simplo-Akku bereitet vielen Anwendern Probleme.
Das Surface Pro 3 mit Simplo-Akku bereitet vielen Anwendern Probleme. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Microsoft hat offenbar eine Lösung für das Akkuproblem des Surface Pro 3 mit Simplo-Akku gefunden. Ein Firmware-Update soll den Lademechanismus korrigieren. Die Akkus selbst sind nicht betroffen. Beim Einspielen der Fehlerkorrektur gibt es aber einiges zu beachten.

Nach den schwerwiegenden Akkuproblemen des Surface Pro 3 hat Microsoft ein Firmware-Update (Treiberversion 38.10.90.0) freigegeben, das diese lösen soll. Insbesondere Surface Pro 3 mit integriertem Simplo-Akku neigten dazu, massiv an Kapazität zu verlieren, so dass die Laufzeit mitunter nur noch wenige Minuten betrug. Tablets mit LG-Akku waren in der Tendenz nicht betroffen.

Anzeige

Die Akkus selbst sind ebenfalls nicht betroffen, auch wenn Microsoft bei einigen Anwendern den Akku als defekt einstufte und kostenpflichtig austauschen ließ. Zudem hatte ein Insider Winsupersite auf ein allgemeines Konstruktionsproblem hingewiesen. Doch das Problem lag offenbar bei der Ladelogik, die den Akku als voll ansah und vorzeitig den Ladevorgang abbrach. Microsoft wird durch die Austauschverfahren vermutlich zahlreiche Akkus überprüft und so den Fehler entdeckt haben.

Für das Firmware-Update muss einiges beachtet werden

Die Installation des Updates ist etwas komplizierter als das sonst übliche Prozedere. Laut Microsoft muss das Surface Pro direkt am Netzteil betrieben werden, ein Dock soll nicht verwendet werden. Zudem muss der Ladestand über 40 Prozent liegen - vermutlich eine Vorsichtsmaßnahme, damit das Tablet sich beim Update aufgrund des Energiemangels nicht abschaltet. Wer allerdings einen stark geschädigten Akku hat, muss aufpassen, denn die Reserve als USV dürfte sehr kurz sein. Zudem sollen alle USB-Geräte abgestöpselt werden. Nach der Installation darf das Gerät keinesfalls heruntergefahren werden. Stattdessen ist ein Neustart notwendig - und zwar zwei Mal.

Die FAQ geben weitere Informationen zum Akku-Update. Der Grund für das Problem ist laut Microsoft, dass sowohl die Gerätefirmware als auch Windows vom Akku falsche Informationen geliefert bekämen. Der Ladevorgang stoppe, sobald der Akku als voll gemeldet worden sei. Das Update korrigiert die Logik zur Erkennung des Füllstands des Akkus.

Bis das Problem komplett behoben ist, braucht es einige Ladezyklen. Allerdings soll der zweite Neustart des Gerätes bereits dazu führen, dass der Akku auch bei stark betroffenen Nutzern wieder brauchbare Laufzeiten bietet. Bis die Firmware die Akkukapazitätsanzeige wieder korrekt interpretiert, braucht es fünf Akkuzyklen. Es bietet sich an, das Gerät vollständig zu entladen und wieder zu laden.

Wer bereits für eine Reparatur bezahlt hat, wird von Microsoft in den nächsten Wochen kontaktiert. Das Unternehmen nennt zwar keine Details, deutet aber an, dass es eine Lösung geben solle, falls es sich um das Firmwareproblem handle.

Ob die neue Firmware bereits installiert ist, erkennt der Nutzer im Gerätemanager der Systemeinstellungen. Dort sollte die Treiberversion der Embedded Controller Firmware die Version 38.10.90.0 erreicht haben.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Recklinghausen-Suderwich
  2. über Robert Half Technology, Mönchengladbach
  3. über Robert Half Technology, Hamburg
  4. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 22,96€
  2. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  3. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  2. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  3. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  4. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  5. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  6. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  7. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  8. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  9. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  10. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Futuristisch und Blau?

    tromboner | 15:27

  2. Re: Sonderkündigung in dem Fall?

    southy | 15:27

  3. Re: Ich zahle doch nicht für werbe tv

    CYBERSCHISS | 15:26

  4. Re: 1 TB SSD für 100 EUR

    x2k | 15:25

  5. Re: Ein wenig schade um die alte Technik...

    southy | 15:24


  1. 14:07

  2. 13:45

  3. 13:18

  4. 12:42

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 11:52

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel