Anzeige
Laut Microsoft gibt es weiterhin kein Veröffentlichungsdatum für das Surface Pro in Deutschland.
Laut Microsoft gibt es weiterhin kein Veröffentlichungsdatum für das Surface Pro in Deutschland. (Bild: Microsoft)

Surface Pro 14. Februar als Deutschlandstart nicht bestätigt

Einige Supportmitarbeiter von Microsoft sollen für den Deutschlandstart des Windows-8-Tablets Surface Pro den 14. Februar 2013 als Termin nennen. Microsoft betont jedoch weiterhin, dass ein Termin noch nicht feststehe und man Gerüchte dazu nicht kommentieren werde.

Anzeige

Im Internet sind mehrere Hinweise aufgetaucht, die auf einen baldigen Deutschlandstart von Microsofts Surface Pro hindeuten. Mehrere Internetseiten berichten unabhängig voneinander von Supportmitarbeitern, die den 14. Februar 2013 als spätesten Termin nennen. Damit würde das Windows-8-Tablet nur knapp eine Woche nach dem angekündigten Start in Nordamerika auch in Deutschland erscheinen.

  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
  • Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8
Microsofts Tablet Surface Pro mit Windows 8

Microsoft bestätigt den Termin nicht

Auf Nachfrage von Golem.de erklärt Microsoft jedoch, dass Erscheinungstermine und Preise für das Surface Pro in Deutschland weiterhin nicht feststünden. Zu den Gerüchten um eine Veröffentlichung am 14. Februar wolle sich der Hersteller nicht äußern.

Microsoft hatte im Januar 2013 angekündigt, dass das Surface Pro mit Windows 8 am 9. Februar 2013 in den USA und Kanada erhältlich sein wird. Zu einem Marktstart und zu Preisen in Deutschland wurden keine Angaben gemacht.

In den USA kommt das Surface Pro für 899 US-Dollar auf den Markt. Dafür erhält der Käufer das Modell mit 4 GByte Arbeitsspeicher und 64 GByte Flashspeicher. Die Version mit 128 GByte Flashspeicher kostet 999 US-Dollar. Beide Versionen kommen mit einem Stylus, der Surface Pen genannt wird.

i5-Prozessor und Full-HD-Display

Das Surface Pro kommt mit einem i5-Prozessor von Intel und läuft mit Windows 8 als Betriebssystem. Das 10,6 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Die Akkulaufzeit soll nur halb so lang sein wie die des Surface RT, das auf 8 bis 9 Stunden kommt.

Microsoft lässt vom Surface Pro laut Berichten der Branchenzeitung Digitimes nur eine Million Geräte produzieren. Vom Surface RT mit dem abgespeckten Windows RT wurden laut Digitimes bisher weltweit nur rund zwei Millionen Geräte ausgeliefert. Davon sollen lediglich eine Million Geräte verkauft worden sein.


eye home zur Startseite
Surface-FAN 05. Feb 2013

Es kommt zwar nicht das Surface Pro, dafür ist das Surface RT ab dem 14.Februar im...

volkerswelt 04. Feb 2013

Gerüchte, Gerüchte(!!) :-)

CodeMagnus 04. Feb 2013

Weil "Deutschlandstart" sachlich falsch ist. Nicht Deutschland wird gestartet, sondern...

Kommentieren




Anzeige

  1. Senior Architect / Senior Entwickler (m/w)
    T-Systems International GmbH, Darmstadt
  2. Lead Ingenieur/-in Getriebesteuerung
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Kodierfachkraft (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München
  4. Senior Training Manager (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. TIPP: PNY GeForce GTX 980 Pure Performance
    399,00€ (Vergleichspreis 499,85€)
  2. NEU: Star Wars Battlefront (PS4/XBO)
    je 24,99€
  3. JETZT VERFÜGBAR: Overwatch - Origins Edition - [PC]
    59,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alle 20 Minuten

    EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

  2. Samsung

    Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  3. Cryorig Ola

    Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen

  4. Projekt Trust Secure

    Google will mal wieder Passwörter abschaffen

  5. Telekom-Chef

    Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

  6. Android TV

    Google nimmt Nexus Player vom Markt

  7. Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

  8. Xperia X im Hands on

    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

  9. Autonomes Fahren

    Ethik-Kommission soll Leitlinien für Algorithmen entwickeln

  10. Keine freie Software

    Cryengine ist öffentlich auf Github verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    buschimnetz | 15:03

  2. Re: wird nicht funktionieren.

    chefin | 15:02

  3. Geil, noch mehr Werbung

    Schattenwerk | 15:02

  4. Re: Telekom hat uneinholbaren Vorsprung

    DrWatson | 15:01

  5. Re: Z3 Reihe - Alt aber nicht veraltet

    ArthurDaley | 15:01


  1. 14:42

  2. 14:14

  3. 13:35

  4. 13:15

  5. 13:07

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel