Abo
  • Services:
Anzeige
Der Wetterfrosch Piz Daint
Der Wetterfrosch Piz Daint (Bild: Nvidia)

Supercomputer Ein Schweizer ist der schnellste Europäer

Die neue Top-500-Liste weist erstmals ein Schweizer Supercomputersystem als schnellsten europäischen Rechner aus. Der "Piz Daint" genannte Rechner arbeitet mit Nvidias Tesla-Beschleunigern und wird für Wettervorhersagen genutzt.

Anzeige

Die Überraschung der neuen Top-500-Liste der schnellsten Computer der Welt kommt aus der Schweiz, und diesmal wird der Rechner für ganz nachvollziehbare Aufgaben genutzt: Das System Piz Daint des Rechenzentrums CSCS wird für Wettervorhersagen genutzt. Insgesamt sieben Wetterdienste europäischer Staaten, darunter Deutschland, lassen dort einen Teil ihrer Vorhersagen berechnen.

Dafür stellt Piz Daint, benannt nach einem Berg im Kanton Graubünden, 6,2 Petaflops im Supercomputer-Benchmark Linpack zur Verfügung. Er schöpft dabei 80 Prozent seiner theoretischen Rechenleistung aus, arbeitet also sehr effizient. Das erreicht das System über gut ausgelastete K20X-Beschleuniger von Nvidia, 5.272 dieser Tesla-Karten stecken in den Racks. Unter den Petaflops-Systemen ist Piz Daint mit 3.110 Megaflops pro Watt zudem der energieeffizienteste Rechner.

Mit seiner Rechenleistung kommt der von Cray gebaute Computer auf Platz 6 der Top 500, was die einzige Änderung unter den zehn schnellsten Systemen der Welt ist. Alle anderen Positionierungen bleiben unverändert, Piz Daint stuft die Plätze 7 bis 10 nur eine Stufe weiter unten ein als in der vorherigen Liste.

Der schnellste Computer ist immer noch der Tianhe-2 aus China, der 33,8 Petaflops erreicht. Er ist also über fünfmal so schnell wie Piz Daint. Nur noch gut halb so schnell ist der vor einem Jahr schnellste Rechner, Titan, der ebenfalls mit Nvidia-Beschleunigern arbeitet. Die schnellste deutsche Maschine ist weiterhin Juqueen am Forschungszentrum Jülich mit 5 Petaflops, er landet in der neuen Top-500-Liste auf Platz 8.


eye home zur Startseite
scroogie 20. Nov 2013

Nein, heutzutage werden die meteorologischen Prozesse modelliert und dann auf Gittern...

ThrowItAway 19. Nov 2013

Selbst den Sturm auf den Philippinen haben sie erst kurz vorher erkannt. Die...

ebrithiljonas 19. Nov 2013

Ich habe gedacht das Meteo Schweiz Wetterdaten für ganz Europa liefert, denn auch die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Hubert Burda Media, Offenburg
  3. Signavio GmbH, Berlin
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Nichts aus Russland ist vertrauenswürdig

    FreiGeistler | 20:46

  2. Re: 100 Euro mehr investierten und gleich zur...

    Der Spatz | 20:36

  3. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    robinx999 | 20:36

  4. Re: Port umlenken

    hle.ogr | 20:32

  5. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    burzum | 20:31


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel