Abo
  • Services:
Anzeige
Leadex Platinum
Leadex Platinum (Bild: Super Flower)

Super Flower Leadex Platinum: Erstes 2.000-Watt-Netzteil lastet halbe Steckdose aus

Leadex Platinum
Leadex Platinum (Bild: Super Flower)

Satte 2 Kilowatt für Übertakter und absolute High-End-Systeme: Super Flowers Netzteil Leadex Platinum richtet sich an eine kleine Zielgruppe, liefert wahnwitzige 167 Ampere und ist keine Vaporware.

Anzeige

Super Flower hat das Leadex Platinum vorgestellt, das erste regulär in Deutschland erhältliche Netzteil mit 2.000 Watt Nennleistung und 80-Plus-Platinum-Zertifizierung. Das Leadex Platinum hat Super Flower in Zusammenarbeit mit dem bekannten britischen Übertakter Ian "8Pack" Parry entwickelt, der Fokus liegt daher auf extrem stabilen Spannungen.

Das Leadex Platinum ruft 167 Ampere über die 12-Volt-Leitung ab. Aus dieser beziehen Grafikkarten und Prozessoren den Hauptanteil ihrer elektrischen Energie, weitere 120 Watt stehen für Festplatten oder SSDs zur Verfügung. Das Netzteil arbeitet nur im 230-Volt-Netz, eine handelsübliche, mit 16 Ampere gesicherte Steckdose liefert hier 3.680 Watt.

Die 80-Plus-Platinum-Zertifizierung fordert bei 230 Volt eine Effizienz von 91 Prozent bei voller Auslastung, 94 Prozent bei halber Auslastung und 90 Prozent bei 20 Prozent Auslastung. Super Flower liegt laut eigenen Angaben leicht oberhalb dieser Mindestwerte.

Damit die bis zu 2.000 Watt des Leadex Platinum überhaupt genutzt werden können, legt Super Flower dem vollmodularen und mit 150 x 86 x 220 mm riesigen Netzteil Unmengen an Kabeln bei: Gleich neun Stränge sind mit einem 6+2-Pin-Stecker für Grafikkarten ausgestattet.

Das reicht theoretisch für die gleiche Anzahl an Pixelbeschleunigern mit je 375 Watt, so viel Leistung liefert aber selbst das Leadex Platinum nicht.

  • Leadex Platinum (Bild: Super Flower)
  • Leadex Platinum (Bild: Super Flower)
  • Leadex Platinum (Bild: Super Flower)
  • Leadex Platinum (Bild: Super Flower)
Leadex Platinum (Bild: Super Flower)

Das Super Flower Leadex Platinum ist mit einem 140-mm-Lüfter ausgestattet und bietet einen Kurzschlussschutz (SCP), einen Überspannungsschutz (OVP), einen Unterspannungsschutz (UVP) sowie einen Überlastschutz (OPP) - ein Überhitzungsschutz (OTP) fehlt zielgruppenbedingt.

Das 2-kW-Netzteil kostet bei Caseking 370 Euro.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 03. Feb 2015

Dafür dürfte das doch noch etwas zu teuer sein.

M.P. 03. Feb 2015

Ein anderer Aspekt ist die Lebensdauer des Netzteiles: Bei Minimallast sind einige...

HiddenX 03. Feb 2015

Naja, was anderes steht ja nun auch nicht im Artikel. Da steht eine mit 16A abgesicherte...

User_x 03. Feb 2015

uiii... eine wohnung in einer wohnung... ist der aber groooß...

tbxi 02. Feb 2015

Um 167 A über 12 V abzurufen, müsste auch die Leitung nicht unerheblich dick sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. und 15€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Das Internet ist kein statisches Medium!

    Fregin | 19:04

  2. Re: Nacktsichtbrille

    schap23 | 19:00

  3. Re: Und deswegen gibt es kein europäisches...

    Kleine Schildkröte | 19:00

  4. Re: Find' ich gut...

    User_x | 18:58

  5. Linux + Wine?

    pythoneer | 18:56


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel